- Anzeige -

Login Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Login Router

Beitragvon neuling » 07.03.2008, 11:07

Hallo allerseits,
seit gestern komme ich plötzlich nicht mehr in mein WLan. Werde beim "Reparieren" dazu aufgefordert, meinen WEP-Schlüssel einzugeben, aber wenn ich das mache, wird mir gesagt, dass er falsch ist.
1. Wie kann das überhaupt sein? Ich habe definitiv nichts verstellt, und außerdem ging das Wlan erst noch ganz normal, 10 Minuten später soll dann mein WEP-Passwort nicht mehr stimmen? Ich verstehe gar nicht, was da passiert ist... Kann mir das jemand erklären?
2. Um das jetzt irgendwie wieder hinzukriegen, muss ich wahrscheinlich den Router zurücksetzen, oder? Mein kleines Problem ist, dass ich keine Ahnung mehr habe, wie ich damals auf die Konfiguration des Routers gekommen bin. Ich weiß nur noch, dass es ein tierisches Problem war, überhaupt erst mal die richtige Zugriffs"adresse" zu finden. Die 190. IPs gingen alle nicht. Es war irgendeine Adresse - kann mir da jemand helfen? Habe einen Netgear-Router, der mit dem 16000-DSL-Paket im Dezember ausgeliefert wurde. Vielen Dank schon mal im Voraus!
Gruß,
Neuling
neuling
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.06.2007, 11:53

Re: Login Router

Beitragvon Grothesk » 07.03.2008, 11:51

192.168.1.1
Ich würde mich ja mal per Netzwerkkabel bei dem Ding anmelden.
Und bitte vergiss WEP und stell auf WPA2 um. WEP ist unsicher.

Wenn alles scheitert: An dem Router ist eine Reset-Taste. Die mit einem spitzen Gegenstand drücken, wenn das Gerät am Stron hängt.
Grothesk
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 4830
Registriert: 13.01.2008, 17:00
Wohnort: Köln-Bayenthal

Re: Login Router

Beitragvon neuling » 07.03.2008, 11:56

Super, danke für die schnelle Antwort. Kann es leider erst heute Abend ausprobieren... Damals bin ich mit den IPs nicht draufgekommen, sondern mit irgendeiner "Webadresse". Aber wahrscheinlich waren die IPs einfach falsch. Die Webadresse ging irgendwie /Login/---- oder so. Mein Gott klingt das dumm, aber ich erinnere mich einfach nicht mehr wirklich, nur an den Kampf mit den IPs. Und klar melde ich mich mit dem Netzwerkkabel an, über WLan geht ja nicht, weil WLan ja nicht geht :D .
Danke Dir noch mal.
Gruß,
Neuling
neuling
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 18.06.2007, 11:53

Re: Login Router

Beitragvon Dinniz » 07.03.2008, 18:36

netgear geht auch http://www.routerlogin.com
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 38 Gäste