- Anzeige -

Staendige Internetausfaelle (TC7200)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon querschnitt » 18.08.2014, 10:47

Hallo Community!

Bin seit 01.08 Neukunde bei Unitymedia. Ich war vorher schon Kunde, hatte jedoch mein Vertrag gekuendigt und neu angemeldet da man als Neukunde ja bessere Preise bekommt.

Habe mich fuer 2Play 100 Entschieden und dieses sehr beschi***** Technicolor TC7200 Teil bekommen

Habe folgende Probleme damit:

1. Kein UPNP moeglich
2. kein DMZ Moeglich
3. der Bridge Mode funktioniert nicht
4. Das Internet setzt alle paar Minuten fuer ein Paar Sekunden aus.

Ich hab schon den Kundenservice angerufen, die wollen mir das Modem aber nicht ersetzen/austauschen! Die wollen mir kostenpflichtig einen Techniker zusenden! Ich wuerde so gern wieder ein stink normales Cisco Kabel Modem bekommen, wie ich es vorher hatte! Hat jemand Erfahrungen gemacht mit dem Kundenservice? Was ich denen am besten am Telefon sagen muss oder per Email schreiben soll? Bin stink sauer gerade, dass die so einen [zensiert] von Hardware (bzw Firmware) ausliefern.

Das Problem mit dem permanenten Internetausfall ist ja bereits bekannt. Ebenso das mit dem Bridge Modus.

Nachtrag: Ich habe noch das Cisco Kabelmodem vom alten Vertrag hier. Kann ich Unitymedia nicht irgendwie dazu bewegen, dass ich das Ding einfach weiternutzen kann?
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon Knifte » 18.08.2014, 11:00

Du bekommst als NEukunde kein IPv4 und kein Cisco-Modem mehr. Das ist der Preis dafür, dass du jetzt weniger bezahlen musst :zwinker: Geiz ist halt nicht immer geil.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon querschnitt » 18.08.2014, 11:23

Ich habe ja noch ein Cisco hier, vom alten Vertrag. Koennen die mir die Leitung nicht einfach darauf freischalten?

Wenn wenigstens der Bridge Modus funktionieren wuerde, waere ja schon alles ok, aber das geht ja leider nicht -.-
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon Tobey » 18.08.2014, 11:25

Theoretisch könnten sie es ja. Werden sie aber nicht tun sondern nur erzählen dass es nicht möglich ist
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon Knifte » 18.08.2014, 11:31

Genau! Das alte Modem wird dir nicht mehr freigeschaltet werden (das kann ja kein DSlite :D )
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon querschnitt » 18.08.2014, 12:01

Jetzt kann ich also nur hoffen, dass die mir solange neue TC7200 schicken, bis ich eins bekomme wo das Internet nicht alle 5 Min ausfaellt?

Und wie schaut es mit DMZ/UPNP aus?
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon Knifte » 18.08.2014, 12:40

Das ist ja kein Defekt am TC7200. Selbst die guten TC7200 sind ja so schlecht, dass es da wohl Probleme mit funktionierender Internetverbindung gibt.

Aber zu den Unzulänglichkeiten des TC 7200 gibt es hier schon zig Threads, wo alle Probleme auch zu DMZ etc. beschrieben werden. Es funktioniert alles eher schlecht als Recht.

Hol dir für 5 Euro pro Monat ne FB 6360 oder wechsle auf nen Business-Tarif. Anders wirst du nicht wieder in den Genuss deines alten Internetanschlusses kommen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon elg » 18.08.2014, 12:48

querschnitt hat geschrieben:Jetzt kann ich also nur hoffen, dass die mir solange neue TC7200 schicken, bis ich eins bekomme wo das Internet nicht alle 5 Min ausfaellt?



Gleiches Problem hier seit März.

Modemtausch abgelehnt.

Vorschlag, Business-Kunde werden oder die ISDN-Option buchen.

Beide habe ich abgelehnt. Kündigung geschickt. Abwarten was die sagen.

E.L.G.
elg
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 58
Registriert: 06.01.2014, 17:52

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon querschnitt » 18.08.2014, 16:06

Knifte hat geschrieben:
Hol dir für 5 Euro pro Monat ne FB 6360 oder wechsle auf nen Business-Tarif. Anders wirst du nicht wieder in den Genuss deines alten Internetanschlusses kommen.


Das mit den 5 Euro mehr klingt gut. Ich wuerde ja auf Business Wechseln, aber 80 Euro Einrichtungsgebuehr seh ich nicht ein!

Was ist das denn genau fuer eine Box? Kann ich die Bridgen? Denn ich moechte quasi einfach ja nur ein Modem haben und mein Tp-Link Router weiter nutzen.
querschnitt
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 02.09.2011, 16:43

Re: Staendige Internetausfaelle (TC7200)

Beitragvon Knifte » 18.08.2014, 16:12

Du bekommst dann eine FritzBox 6360. Die kannst du aber nicht bridgen.

Was für nen TP-Link Router nutzt du denn? Wenn das son 40 Euro Billigrouter ist, dann wird der Router der FritzBox wohl eh deutlich besser sein.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 20 Gäste