- Anzeige -

VPN mit statischer IP

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

VPN mit statischer IP

Beitragvon hankrogers » 10.08.2014, 11:42

Hallo,

ich trage mich mit dem Gedanken mir unitymedia zu zulegen, da dafür der Anschluss extra gelegt werden muß und nicht gerade geringe Kosten dabei entstehen, würde ich ganz gerne abklären ob das mit dem VPN so funktioniert wie ich mir das vorstelle.
Also, bislang hatte ich DSL und z.Z. LTE via Funk und hab bei beiden das VPN erfolgreich eingerichtet. Ich kann von unterwegs problemlos auf mein Netzwerk zugreifen, mein iphone per FritzApp mit meiner FB 7270 verbinden und auch mit dem Laptop über meine ip zuhause ins Internet.

Gleiches soll nun auch bei unitymedia funktionieren, bestellen würde ich den Business Tarif mit statischer ip und der FB 6360, dahinter soll dann die FB 7270v3.
Soweit ich das hier im Forum gelesen habe, bekommt die FB 6360 die feste IP und dient als Modem und die FB 7270 dahinter als Router mit öffentlicher IP.

Bevor ich das ganz in Auftrag gebe würde ich ganz gerne sicher sein, daß es auch so funktioniert und ich nix übersehe oder eine Denkfehler mache.

Vielen Dank.
hankrogers
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2014, 11:28

Re: VPN mit statischer IP

Beitragvon Knifte » 10.08.2014, 12:12

Lies dich in die Probleme mit IPv6 und DS-Lite hier ein. Dann siehst du, dass es wahrscheinlich nicht so einfach geht, oder du vermutlich entweder einen Business-Anschluss oder zumindest die Telefon-Komfort-Option für 5€ por Monat brauchst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: VPN mit statischer IP

Beitragvon Leseratte10 » 10.08.2014, 12:15

Den will er doch nehmen.
Ja, in Businesstarifen funktioniert VPN problemlos.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1275
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: VPN mit statischer IP

Beitragvon hankrogers » 10.08.2014, 12:25

Ja, Business Tarif soll es ja werden, weil ich das Problem mit IPv6 kenne. :zwinker:
Nun, wenn es denn so funktioniert, dann kann ich es ja mal langsam angehen.
hankrogers
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 10.08.2014, 11:28

Re: VPN mit statischer IP

Beitragvon Knifte » 10.08.2014, 12:43

Ups, sorry. Das hatte ich überlesen.

Mit dem Businesstarif sollte das genau so funktionieren, wie bisher auch.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste