- Anzeige -

Internetanschluss

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Internetanschluss

Beitragvon christian74 » 04.03.2008, 09:15

Hallo,

ich habe letzte Woche Mittwoch meinen Anschluss von Unitymedia erhalten. Vorher war ich bei Arcor und ärgere mich jetzt über meinen Wechsel. Aber das ist meine eigene Schuld...

Telefon läuft, Internet wohl auch, aber ich kann nicht online gehen. Habe mit der Hotline gesprochen, die immer immer wieder eine andere Nummer zur Auskunft gegeben haben und mich dann auf die Internetseite verwiesen. Dort bin ich auch recht schnell fündig geworden. Mein Rechner zeigt mir immer wieder ("Eingeschränkte oder keine Konnektivität") an. IP Adresse 169... also das Windows mir automatisch eine private IP Adresse zugewiesen hat.

Ich habe bereits alle unten angegebenen Tricks versucht, aber nichts hat bisher geholfen!

Das schreibt UM auf der HILFE-Seite:
b) Befindet sich Ihre IP Adresse im Bereich 169.254.xxx.xxx ("Eingeschränkte oder keine Konnektivität"), so deutet dies an, dass der DHCP Client auf Ihrem Rechner keine Verbindung zu dem DHCP Server im Internet herstellen konnte. Durch APIPA (Automatic Private IP Addressing) hat Windows Ihrem Rechner automatisch eine private IP Adresse zugewiesen. Mit dieser IP Adresse kommen Sie nicht ins Internet. Mögliche Gründe für den Fehler:

- Das Netzwerkkabel ist defekt oder nicht richtig angeschlossen
- Eine falsch konfigurierte Firewall verhindert, dass Ihr Rechner die IP Adresse beziehen kann.
- Sie haben vor kurzem entweder die Netzwerkkarte oder den ganzen Computer gewechselt.
- Sie haben mehrere Netzwerkkarten und Ihr Rechner sendet die DHCP Anfrage über die falsche Netzwerkkarte.
Wenn beim Anschluss eines WLAN-Routers oder des Modems im Standby-Modus die 169.254.xxx Adresse mit einer 192.168.xxx Adresses ersetzt wird, wenden Sie sich bitte an unser Kunden-Service-Center.


Mit der Bitte um Hilfe!Ich kann alle 4 Punkte ausschließen! Was kann es sonst noch sein?
christian74
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2008, 09:08

Re: Internetanschluss

Beitragvon Konfident » 04.03.2008, 09:25

3PLAY6000 seit 08/2007 - D-Link DI-524 - SBV5121E
Konfident
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 86
Registriert: 28.11.2007, 17:59

Re: Internetanschluss

Beitragvon christian74 » 05.03.2008, 08:31

Danke für den Link!

Allerdings habe ich auch hier alles versucht

- Kabelmodem stromlos gemacht und es erneut versucht
- habe mein Notebook angeschlossen und keine Verbindung erhalten
- alle Steckverbindungen nochmals überprüft
- Firewall ausgeschaltet
- Netzwerkkarte OK, lief bei Arcor 1 Tag vorher auch noch vollkommen unproblematisch
außer:

Wie gibt man eine IP-Adresse manuell ein?
oder muss ich vielleicht eine beständige Breitbandverbindung aufbauen?

Mit der Bitte um Hilfe
christian74
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2008, 09:08

Re: Internetanschluss

Beitragvon Moses » 06.03.2008, 12:05

Also mal langsam... was hast du genau vor, wie soll das Netzwerk aussehen?

Hast du mal das Kabelmodem vom Strom genommen, den PC über LAN Kabel ans Modem angeschlossen und dann das Modem angemacht? Nachdem dann alle Lämpchen angegangen sind, solltest du eine IP bekommen. Leuchtet die Online LED überhaupt? Was ist mit der Link LED?

Am Laptop muss die IP der Netzwerkkarte auf "automatisch beziehen" sein. Laptops haben normalerweise deutlich mehr als nur ein Netzwerkinterface... da gibt es noch Firewire und WLAN... die solltest du nicht mit der normalen Netzwerkkarte verwechseln und am besten erstmal deaktivieren (Systemsteuerung -> Netwerkverbindungen) und sicherstellen, dass die Verbindung der Netzwerkkarte aktiviert ist.

Wenn der Laptop direkt am Modem hängt, kannst du keine IP Manuell eingeben. Die IP-Einstellungen kannst du angucken bei den Eigenschaften der Netzwerkverbindung und dann "TCP/IP" auswählen und nochmal Eigenschaften. Da sollte am besten alles auf "automatisch" stehen.

Wenn du den Router verwenden willst, solltest du sicher gehen, dass im Router der DCHP Server aktiviert ist, oder feste IPs zuweisen aus dem gleichen Netzwerksegment des Routers... das ist aber meistens nicht nötig... den Router am besten mal Resetten (irgendwo hat der so nen kleines Löchlein), dann ist DCHP garantiert wieder aktiviert.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Internetanschluss

Beitragvon christian74 » 07.03.2008, 12:05

Danke für die Hilfe!

Ich werde es zu Hause heute abend ausprobieren! Ich hoffe es klappt!
christian74
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2008, 09:08

Re: Internetanschluss

Beitragvon christian74 » 07.03.2008, 20:42

Hallo Moses,

danke für Deinen Ratschlag den PC über das LAN Kabel ans Modem anzuschließen. Es funktioniert!

Vielen Dank noch einmal

Christian :smile: :smile: :smile: :smile: :smile:
christian74
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 04.03.2008, 09:08

Re: Internetanschluss

Beitragvon 2bright4u » 17.03.2008, 17:00

Bleibt festzustellen, dass der Fehler mal wieder NICHT bei UM lag... :zwinker:
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 16 Gäste