- Anzeige -

Aktuell: Seit 8 Tagen Sw-Prob. im UM-System/3500 Betroffene

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Aktuell: Seit 8 Tagen Sw-Prob. im UM-System/3500 Betroffene

Beitragvon Maghook » 16.07.2014, 22:37

Nabend!

Ich habe Anfang letzter Woche eine Vertragsumstellung via Hotline durchführen lassen. Ich habe mit 2 bis 5 Tagen downtime durchaus gerechnet. Bin zu tolerant, obwohl ich den Anschluss beruflich benötige, aber das was seitdem gelaufen ist und mit welchen leeren Versprechungen und unklaren Rückmeldungen ich mehrmals täglich an der Hotline sowie via Facebook hingehalten und abgespeist wurde, ist absolut inakzeptabel als Vertragspartner. Ich kann meinen gewachsenen Frust schon nicht mehr in Worte fassen, was hier seitens UM abgezogen wurde und wird. Man möchte wenigstens eine Rückmeldung als Kunde bekommen, damit man in etwa weiss woran man ist bzw. woran es hakt. Stattdessen verbrennt man Stunde um Stunde in einer kostenpflichten Hotline mit täglich wechselnden ausweichenden Antworten, obwohl das Problem UM-intern bereits bekannt ist! (Kostenlos anrufen aus dem UM-Netz ist darüber hinaus lustig, wenn einem das UM-Netz durch die Vertragsumstellung über eine Woche lang nicht zur Verfügung steht und man berufstätig ist - ergo einem zusätzl. Handykosten entstehen). Die Fritbox hat seit dem Anruf zur Umstellung keine DOCSIS Dienste-Config (no-service.bin) verbraucht Strom für nix und wieder nix.

Heute hat sich endlich ein ehrlicher und mitfühlender Hotliner (die 18 Hotliner vor ihm nicht) bereit erklärt mir mitzuteilen, warum mein Anschluss nicht verfügar ist. Der zuvor erfolgte Vor-Ort Technikertermin war schon absehbar für die Füsse, was auch der Techniker sofort eingeräumt hat, aber Auftrag ist halt Auftrag.
Lang Rede kurzer Sinn: UM hat seit ca. 8 Tagen ein Sw-Problem, welches dazu führt, dass bei 3500 Kunden keine Vertragsumstellungen durchgeführt werden können. Es sollen Spezialisten dem Sw-Problem in dem UM-System auf den Grund gehen. Derzeitiger Fortschritt: unbekannt. Diese 3500 Kunden sind UM-intern bekannt. Diese Kunden sind selber machtlos darauf angewiesen, dass UM irgendwann das Sw-Problem in den Griff bekommt. Das Problem wird offiziell (natürlich) nicht eingeräumt, geschweige denn, dass man sich proaktiv diesen betroffenen Kunden gegenüber kulant ob des eigenen Problems zeigt.

Es könnte sein, dass der eine oder andere hier im Forum ebenfalls zu diesen "Glücklichen" gehört.
Maghook
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 14.03.2013, 08:43

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MSNbot Media und 45 Gäste