- Anzeige -

technicolor tc7200 kein Wlan menü

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon Torpedo64 » 12.11.2014, 22:09

Das WLAN-Menü erscheint normalerweise erst dann, wenn Unitymedia die Funktion freigeschaltet hat.
Was man nicht machen darf ist, mit dem Online-Menü ausschalten und mit dem Knopf am Gerät einschalten (oder umgekehrt). In dem Fall kommt das Gerät ins trudeln...und dann kann es sein, dass die WLAN-Anzeige AUS signalisiert, obwohl WLAN eingeschaltet ist. Also immer darauf achten, wo herum gefummelt wird!
UM 2play 120MBit
Bild
Torpedo64
Kabelexperte
 
Beiträge: 157
Registriert: 03.09.2008, 09:40

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon jkorner » 23.11.2014, 19:33

interessant.... die WLAN Funktion vom TC7200 funzt ohne Freischaltung, es sind sogar die Zugangsdaten (SSID und Passwort) mit beigelegt, ändern kann man aber (fast) nichts:

- habe mit aufs Modem mit 192.168.0.1 eingewählt und konnte den SSID Name ändern :D, dummerweise habe ich den auf den gleichen wie von meinem existierenden Router benannt, weil ich dachte ich könnte das WPA Passwort danach noch ändern. Genau das geht aber danach nicht mehr, wie wir hier gesehen haben.

Wenn ich jetzt meinen Router anschliesse und funken lasse, funken 2 SSIDs mit dem gleichen Namen! Dann wird wohl das zuerst vorhandene priorisiert :kratz:

Frage: ich dachte eigentlich, daß wenn man einen Router einsteckt, daß dann das WLAN vom TC7200 automatisch abgeschaltet wird, tut es aber nicht, es funkt weiter? im Menü des Modems kann man WLAN ausserhalb der WLAN Menüs nicht abschalten, korrekt?

Einzige Möglichkeit meine eigenen Router zu nutzen, wäre jetzt dem eigenen Router-Signal einen neuen SSID zu geben - andererseits habe ich jetzt mit dem WLAN im Modem intergriert einen Stromverbraucher weniger. Also habe ich kurzer Hand meine 5 Geräte mit dem neuen WPA Passwort geändert und jetzt nehme ich halt daas Modem Wifi. :super:

Weiss jemand ob KabelBW das abprüfen kann/wird? Ich zahle nichts extra...
jkorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2014, 19:21

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon jagger » 26.11.2014, 22:31

guidocau hat geschrieben:hallo,
hatte dieses problem auch.
wenn ihr dieses "gerät" vom kabelanschluss nehmt ( bitte vorher ausschalten)
nach neustart wird das wireless menü angezeigt, konnte ssid und schlüssel ändern.
danach wieder ausschalten und es wieder mit dem kabelanschluss verbinden.


hatte gehofft auch im menü für fortgeschrittene die option Upnp einzuschalten,
ist leider mir leider nicht gelungen, wer weiss von euch rat.

gruß

guido


Hallo Guido,
Danke für den Tip. Ich konnte jetzt wenigstens das WLAN ausschalten.
Grüsse.
UM 3play 120MBit
Bild
jagger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 72
Registriert: 03.02.2008, 17:51
Wohnort: Darmstadt

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon jkorner » 26.11.2014, 23:13

Danke für den Tip

manchmal hat so ein Chaosladen auch sein Vorteile :D
Weiss jetzt jemand, ob die das überprüfen ob jemand internes WLAN oder mit externem Router nutzt?
jkorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2014, 19:21

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 10:39

danke guidocau hab endlich mein wlan ausgeschlatet, ich habbe wlan erhalten,aber wlan nicht gebucht, habe das nach anleitung von guidocau nun ist wlan endlich ausgeschlatet, warum man dafür 30 euro zahlen muss finde ich echt unverschämt.
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon jkorner » 30.11.2014, 11:58

cobra82 hat geschrieben:danke guidocau hab endlich mein wlan ausgeschlatet, ich habbe wlan erhalten,aber wlan nicht gebucht, habe das nach anleitung von guidocau nun ist wlan endlich ausgeschlatet, warum man dafür 30 euro zahlen muss finde ich echt unverschämt.


die Frage ist doch, ob die das überprüfen? Bei mir war das Wifi des Modems eingeschaltet ex-works, also müssen die explizit überprüfen ob das Modem-Wifi auch genutzt wird.... machen die das?
jkorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2014, 19:21

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon hajodele » 30.11.2014, 12:11

jkorner hat geschrieben:die Frage ist doch, ob die das überprüfen? Bei mir war das Wifi des Modems eingeschaltet ex-works, also müssen die explizit überprüfen ob das Modem-Wifi auch genutzt wird.... machen die das?

Das machen die nicht. Mit der korrekten Konfigurationsdatei läßt sich WLAN aber schlicht nicht einschalten.

Wenn ein Anbieter aber für irgendeine unbestellte Leistung Geld verlangt, würde ich mich wehren.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon tq1199 » 30.11.2014, 12:25

hajodele hat geschrieben:Wenn ein Anbieter aber für irgendeine unbestellte Leistung Geld verlangt, würde ich mich wehren.

Ja, aber ich denke man sollte sich betr. der unbestellten Leistung sofort wehren (... bzw. diese unbestellte Leistung nicht nutzen) und nicht erst wenn der Dienstleister für die unbestellte Leistung, Geld haben will.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon jkorner » 30.11.2014, 12:58

tq1199 hat geschrieben:
hajodele hat geschrieben:Wenn ein Anbieter aber für irgendeine unbestellte Leistung Geld verlangt, würde ich mich wehren.

Ja, aber ich denke man sollte sich betr. der unbestellten Leistung sofort wehren (... bzw. diese unbestellte Leistung nicht nutzen) und nicht erst wenn der Dienstleister für die unbestellte Leistung, Geld haben will.


das stimmt, andererseit habe ich das Wifi nicht eingeschaltet, das Gerät kam mit Wifi-on und dem Passwort auf dem Beipackzettel geliefert. Ich weiss nichs davon, daß man das freischalten muss!!!

Wenn dieser Chaosladen es nicht will, daß ich es nutze soll er es wieder ausschalten/blockieren - einfach 30€ zu berechnen ist ein Frechheit, denn ich kann nichts dafür, daß der Chaosladen es nicht im Griff hat, die Geräteauslieferung sauber zu konfigurierne, oder?
jkorner
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 23.11.2014, 19:21

Re: technicolor tc7200 kein Wlan menü

Beitragvon cobra82 » 30.11.2014, 13:06

Also ich habe definitiv ohne WLAN Funktion bestellt, und auch nicht bezahlt, erhalten habe ich aber WLAN Funktion samt Zugang, und ich habe es zum Test Zwecke genutzt um die Geschwindigkeit zu testen, und daher heute wieder ausgeschaltet so ein billig Ding braucht kein Mensch.
cobra82
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.11.2014, 19:04

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 43 Gäste