- Anzeige -

Vertragsfragen 2play vs. 3play

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vertragsfragen 2play vs. 3play

Beitragvon Heiake » 11.07.2014, 13:03

Hallo zusammen,

ich habe mal ein paar Fragen zu den aktuellen kabelBW Tarifen 2play und 3play.
Momentan habe ich noch einen "alten" Vertrag mit Telefon, Internet (100MBit) und "normalem" digitalen TV (ohne HD).

Wenn ich jetzt zu einem 2play Vertrag wechseln würde und weiterhin die Grundgebühr bezahlen würde, hätte ich ja immer noch genau das gleiche Angebot, oder?
Falls ich das richtig verstanden habe, ist der Unterschied von 2play zu 3play, dass man ein erweitertes Programm von digitalen TV Programmen bekommt + HD ... muss dafür aber weiterhin zu dem höheren 3play Preis auch noch die Grundgebühr bezahlen.

Sollten mir also meine aktuellen Sender + nicht HD reichen, könnte ich doch auch zu 2play wechseln, zahle den 2play Preis + Grundgebühr, und alles bleibt beim Alten, oder?

Sorry, falls die Fragen im Forum schon aufgetaucht sind ... haben sie per Suche nicht gefunden.
Heiake
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2014, 12:56

Re: Vertragsfragen 2play vs. 3play

Beitragvon SpaceRat » 11.07.2014, 19:57

Heiake hat geschrieben:Sollten mir also meine aktuellen Sender + nicht HD reichen, könnte ich doch auch zu 2play wechseln, zahle den 2play Preis + Grundgebühr, und alles bleibt beim Alten, oder?

Das ist korrekt.

Wie Du richtig erkannt hast, besteht die TV-Komponente im 3play einzig und allein aus einem kleinen Bonus zum eh schon über den eigentlichen Kabel-Anschluß bezahlten TV.

Seitdem man auch für Geld und gute Worte nicht mehr um die Talbot-Simca Horizon herumkommt, ist es vielfach sogar dann besser 2play plus TV-Optionen zu buchen, wenn man vorher 3play gebucht hätte:
Sowohl diejenigen, die lieber spartanisch über den Fernseher mit DVB-C-Tuner gucken wollen, als auch die, die einen anständigen Receiver nutzen wollen, konnten früher den HD-Receiver/HD-Recorder in den Keller stellen und stattdessen die SmartCard daraus mit allen enthaltenen Optionen (HD plus ggf. UM Highlights plus UM Allstars zum reinen Aufpreis ggü. UM Highlights) im CI-Modul oder eigenen Receiver nutzen.

Aktuell sind die Pakete bei 3play zwangsweise auf der Horrorzon-Box aktiv und müßten zur Nutzung mit Fremdhardware ein zweites Mal komplett bezahlt werden, da es in der Horrorbox keine SmartCard gibt.

Beispielrechnung:

3play Premium 150 zu 50 EUR
beinhaltet die Horrorbox, HD und Unitymedia Highlights
sollen die HD-Option und die Unitymedia Highlights aber auf einem eigenen Receiver genutzt werden, kommen nochmals hinzu:
4 EUR für die HD-Option zzgl. 7 EUR für die UM Highlights
Summe = 61 EUR

2play Premium 150 kostet 42 EUR
zzgl. 4 EUR für die HD-Option zzgl. 7 EUR für die UM Highlights
Summe: 53 EUR

Sobald man also die Horrobox nicht nutzen will, ist 2play günstiger.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2617
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Vertragsfragen 2play vs. 3play

Beitragvon Heiake » 13.07.2014, 14:57

Super, vielen Dank für die Antwort.
Dann bleibt nur zu hoffen, dass ich von meinem jetzigen Tarif (der im Januar 2015 ausläuft) während der Vertragslaufzeit auf den neuen Tarif wechseln kann =)
Heiake
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.07.2014, 12:56


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 45 Gäste