- Anzeige -

Welche Dose für Kabel und Sat Empfang

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Welche Dose für Kabel und Sat Empfang

Beitragvon SpaceRat » 18.06.2014, 04:11

brot84 hat geschrieben:@Bastler, du hast es genau richtig erfasst. Hm, werde mich mit dem Gedanken anfreunden müssen, nun muss ich die Satleitung wieder verlängern sieht halt [zensiert] aus mit aufputzdose, aber ist wohl nicht anders zu machen, schade.

Für Geld mache ich ja fast alles, sogar arbeiten ;)

So eine Dose unter Putz zu legen ist jetzt nicht gerade eine Herausforderung.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Welche Dose für Kabel und Sat Empfang

Beitragvon koax » 18.06.2014, 17:01

Bastler hat geschrieben:die BK-Dose so zu belassen wie sie der TK eingebaut hat und zusätzlich eine Sat-Dose einzubauen.

Ich hatte die Äußerungen so verstanden, dass eben die vom Techniker verlegte Kabeldose abgeklemmt und durch eine SAT-Dose ersetzt worden ist.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3931
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 30 Gäste