- Anzeige -

Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon thrash » 31.05.2014, 19:22

Hallo!
Habe bisher immer mein PC mit dem Unitymedia kasten direkt per Kabel verbunden und somit die 100Mbit Leistung auch bekommen.
Nun wollt ich aber über dieses Kabel ein Accesspoint laufen lassen, so das ich hier alle Geräte per Wlan versorgen kann.
Ich habe eine alte Fritz.Box k.a. welches Model aber die bringt mir maximal 16-20Mbit wlan leistung, nun will ich nicht viel ausgeben aber dennoch die 100Mbit ins Wlan bekommen welches model eignet sich dafür?
Was auch gut wäre wenn es noch LAN ports hat so das ich mein PC damit wieder über Kabel verbinden kann und die anderen Geräte möglichst gute Wlan leistung bekommen.
thrash
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2014, 19:15

Re: Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon tomas » 01.06.2014, 11:45

Wieviel möchtest du denn ausgeben?

Also ich habe bei meinem Bruder einen TP Link Router für das WLAN im Einsatz.

http://geizhals.de/tp-link-tl-wr1043nd-a486889.html
Anschluss: Unitymedia, 3 Play Smart 50
Hardware: FritzBox 6320, Synology DiskStation DS213+
tomas
Kabelexperte
 
Beiträge: 134
Registriert: 14.04.2013, 16:50
Wohnort: Hagen

Re: Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon thrash » 01.06.2014, 13:12

also am liebsten wärs mir ja wenn http://www.amazon.de/gp/product/B001FWYGJS/ref=s9_simh_gw_p147_d0_i1?pf_rd_m=A3JWKAKR8XB7XF&pf_rd_s=center-2&pf_rd_r=0KRD4HD077797YNKP3KF&pf_rd_t=101&pf_rd_p=455353807&pf_rd_i=301128 dafür funktionieren würde, den find ich vom Preis echt gut aber weis ich nicht über die Leistung reicht, 300Mbps wlan ob die 100mbit vom inet gescheit verarbeiten.
Was halt auch noch die überlegung ist ob die Wlan geräte (smartphone, Fernseher, Xbox, evtl. Laptop) wirklich die volle leistung der Leitung brauchen, mein PC hänge ich ja direkt per Kabel an das gerät, somit bekommt der ja die Leistung mit aber die anderen Geräte weis nich ob die das überhaupt brauchen, demnach wäre ja der von mir verlinkte ganz brauchbar oder?
thrash
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2014, 19:15

Re: Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon Marcel40625 » 01.06.2014, 13:33

Dein gelinktes Gerät sollte völlig ausreichen ...

Die Xbox ist wohl das Datenhungrigste Gerät dabei (sofern du games runterlädst) wenn der empfang gut ist sollteste so auf 40 - 80mbit kommen (jenachdem was für ein Wlan modul in der Xbox steckt)
Dein Smartphone schafft wohl niemals die 100mbit ... im schnitt schaffen die teile aufgrund der verbauten Module nicht mehr als 20 - 40mbit
Fürn Tv isses ja denke ich mal wurst ... ausser du Streams filme vom PC zum TV ... da könnte je nach bild qualli es eng werden ... (Also Blueray wird wohl eher ne Pixelparade)
Wenn der Lappi nur zum Surfen sein soll und nicht zum powerladen isses net so dolle



Was nun nur die frage ist nutzt du aktuell ein reines modem ? oder diesen technicolor router mist ? denn wenns nur ein Modem ist (Nur 1x Lan Port) brauchst du noch ein Switch/Router ... sollte es der Technicolor mist sein (4x Lan Port) brauchst du das natürlich nicht
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)
Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon Sascha53721 » 01.06.2014, 13:50

Also samsung note bzw tab4 schaffe im 2.4 ghz meist um die 30mbit wlan gehst du aber auf ein 5 ghz wlan sind auch mal mehr wie 80mbit.
Using Tapatalk
Sascha53721
Übergabepunkt
 
Beiträge: 405
Registriert: 11.12.2013, 22:29

Re: Hilfe beim Kauf eines Accesspoint

Beitragvon thrash » 01.06.2014, 14:03

Also verwende das standart Gerät was von Unitymedia in Keller gehangen wurde mit 4 Ports und Wlan integriert wie das heißt weis ich nich aber die fritzbox dahinter hängen als accesspoint hatte auch keine probleme bereitet.
Beim Fernseher weis ich nich was der so alles kann als "smartTV" also wenns machbar wäre würde ich natürlich auch gern mal das Bild vom PC auf fernseher streamen k.a. ob das machbar wäre, wenn nich einzelne Filme wären auch schon gut.
thrash
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 31.05.2014, 19:15


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chrisl, Yahoo [Bot] und 39 Gäste