- Anzeige -

High Ping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: High Ping

Beitragvon stamps » 28.10.2014, 19:34

Der lag-10 Server scheint momentan richtig Klasse zu sein :D
Auch Kabel Deutschland Kunden haben dort die Probleme z.B. zu Twitch geroutet zu werden. Dass du für WoT dort auch lang musst .... naja, leider schade :D
stamps
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 29.06.2014, 21:10

Re: High Ping

Beitragvon Tobey » 28.10.2014, 21:18

Es scheint wohl dass (seit kurzem) ziemlich viel über lag-10 geht. Eine große anzahl Verbindungen nach Deutschland (ausgenommen Direktverbindungen wie zb google, facebook, qsc die nicht über aorta geroutet werden) laufen bei mir über diesen Knoten.
Tobey
Kabelexperte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2012, 11:07

Re: High Ping

Beitragvon Blamemeforthenoise » 29.10.2014, 22:10

stamps hat geschrieben:Der lag-10 Server scheint momentan richtig Klasse zu sein :D
Auch Kabel Deutschland Kunden haben dort die Probleme z.B. zu Twitch geroutet zu werden. Dass du für WoT dort auch lang musst .... naja, leider schade :D


Habe auch seit kurzem bemerkt, dass Stream in annehmbarer Qualität über twitch nicht mehr möglich ist.

Netflix, Youtube, UFC.tv sind alle kein Problem in 720p/1080p...

Anscheinend liegt es tatsächlich an dem ominösen lag-10 Server...


Bild
Blamemeforthenoise
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 29.10.2014, 21:55

Re: High Ping

Beitragvon Daddler » 29.10.2014, 23:17

na der name lag-10 sagt ja schon alles :=P
Daddler
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 19.05.2012, 13:33

Re: High Ping

Beitragvon Lonewolf » 30.10.2014, 22:22

Die Pings sind heute mal wieder schrecklich...

Zudem hat sich heute schon 3 mal meine IP geändert.

Bild
Bild BildBild
Lonewolf
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitragvon lampelampe » 03.11.2014, 23:07

Leute ich habe endlich die Lösung gefunden: UnityMedia kündigen und einen gescheiten DSL-Anbieter besorgen. Seitdem nie mehr Probleme. Dazu am besten noch anti-Werbung gegen UnityMedia machen ;)
lampelampe
Kabelneuling
 
Beiträge: 15
Registriert: 29.06.2014, 04:09

Re: High Ping

Beitragvon Lonewolf » 04.11.2014, 14:53

Ich wäre schon längst weg, wenn es eine alternative gäbe. Leider gibts bei mir nicht mal DSL 1000 ( siehe erster Signatur Speedtest) .
Bild BildBild
Lonewolf
Kabelneuling
 
Beiträge: 39
Registriert: 14.06.2012, 23:59

Re: High Ping

Beitragvon SpaceRat » 04.11.2014, 15:56

Lonewolf hat geschrieben:Ich wäre schon längst weg, wenn es eine alternative gäbe. Leider gibts bei mir nicht mal DSL 1000 ( siehe erster Signatur Speedtest) .

Jahaa, das wird gerne vergessen :)

Solange nicht mindestens VDSL50/10 verfügbar ist, also fast immer, ist immer noch Bisness 50/5 die bessere Alternative.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 28 Gäste