- Anzeige -

High Ping

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: High Ping

Beitragvon Knifte » 15.06.2014, 21:48

Wie sollen wir dir denn helfen?

Scheinbar ist einfach dein Cluster überlastet. Kannst nur hoffen, dass UM einen Clustersplit macht.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitragvon Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:13

Unitymedia sagt stur es liegt keine Überlastung vor...

Wie beantrage ich so etwas? Wie kann ich mich gegen die wehren? Die Technik Hotline ist zu 90% inkompetent in technischen Belangen, der Typ von der "Unzufrieden-Kündigungs"Hotline war kompetenter.
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitragvon Knifte » 16.06.2014, 16:25

Keksmonster226 hat geschrieben:Wie beantrage ich so etwas? Wie kann ich mich gegen die wehren?


Gar nicht und gar nicht.

Ist ja auch nur eine Vermutung, das mit der Überlastung. UM wird sowas aber auch nur in den seltensten Fällen zugeben.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitragvon Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:27

Sehr aufmunternde Worte. :|


Sollte ich mir Hoffnungen bezüglich der Moderniserungsarbeiten machen? Laut deren Hotline müssen noch nächste Woche die Verstärker getauscht werden.


Ansonsten bleibt wohl nur die Kündigung.


Wird die Wartezeit in der Hotline eigtl. länger wenn man öfters anruft? ... Beschleicht mich so.
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitragvon Knifte » 16.06.2014, 16:47

Klar könnte es mit den Modernisierungsarbeiten zusammen hängen und nach Abschluss auch besser werden.

Es könnte ja rein theoretisch auch an was ganz anderem als UM liegen (z.B: deine Hausverkabelung, dein PC etc.) Aber das werden wir wohl nie herausfinden.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: High Ping

Beitragvon Keksmonster226 » 16.06.2014, 16:54

Gerade endlich einen sehr netten und kompetenten Mitarbeiter erreicht.

Problem an der Situation ist das die Firma Blauert Vertragspartner meiner Hausverwaltung ist und die dementsprechend nur hier agieren dürfen. Also hilft es wohl nur die zu nerven und nicht die UM Hotline. Die Modernisierung wird von einer anderen Firma durchgeführt, nämlich Ant-Sat-Goring.


Mal bei Blauert versuchen..
Keksmonster226
Kabelneuling
 
Beiträge: 22
Registriert: 11.06.2014, 12:34

Re: High Ping

Beitragvon wpaschukat » 18.06.2014, 04:04

Knifte hat geschrieben:Wie sollen wir dir denn helfen?

Scheinbar ist einfach dein Cluster überlastet. Kannst nur hoffen, dass UM einen Clustersplit macht.


Moin,

ich habe ja (sieh weiter oben) genau das gleiche Problem. Wie kann es denn bei Überlastung der Fall sein, daß IP V6 nicht betroffen ist, nur IP V4?

Bilder von gestern abend:

IP V4:Bild

IP V6:Bild


Dortmund-Wickede, 44319 - ich redete bislang mit den Technikern bzw. der Dispo von Tele Union, die mir natürlich nicht weiterhelfen können. Ich schreibe lustig weiter mails...
Zuletzt geändert von wpaschukat am 18.06.2014, 04:10, insgesamt 1-mal geändert.
wpaschukat
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.01.2014, 17:49

Re: High Ping

Beitragvon buzzoo » 18.06.2014, 04:06

Keksmonster226 hat geschrieben:Gerade frisch um ca. 21 Uhr gemacht. Habe auch ca. 30 Bilder von Speedtests zu verschienden Uhrzeiten.

Unitymedia bietet partout keine Hilfe.

Es seien wohl außerdem "Modernisierungsmaßnahmen" im Gange die in dieser Woche abgeschlossen werden sein sollen. Techniker waren da, haben Dosen getauscht und was am ÜP gemacht. Verstärker im Haus selber bisher nichts. Besserung gibt es auch nicht.


Was soll ich tun? :| Ich glaube, ich kündige. Ich spiele leidenschaftlich gerne und jeden Abend der selbe Mist, das nichts geht.

Vatertag/Christi Himmelfahrt waren die Werte z.B bereits um 17:32 auf 2,02Mbits und 130MS laut Speedtest.

PC ist selbstverständlich mittels Kabel mit Router verbunden. Router mehrfach neugestartet. Einstrahlungsquellen am Verstärker im Keller sind ausgeschlossen.


Raum Dortmund/ 44149 Dortmund-Dortstfeld.


Bitte helft mir :/



ich wohne in do-brackel (also ein ort weiter) und bei mir besteht das problem seit gut 1 1/2 monaten. keine ahnung was ich noch machen soll. wenn man mit der UM telefoniert, kommt immer nur das selbe raus. die leitung sei in ordnung und die können keine störung feststellen. komischerweise läuft die leitung stabil bis 20uhr, danach erst wieder ab 23-24uhr. UM will einen techniker raus schicken, und der will nicht um 20uhr kommen wo das problem besteht, sondern um 12-16uhr wo die leitung stabil läuft.

falls jemand eine idee hat, wodran das liegen könnte, melden ^^
buzzoo
Kabelneuling
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.06.2014, 18:54

Re: High Ping

Beitragvon karizma » 19.06.2014, 19:39

N'Abend,

ebenfalls Raum Dortmund hier, 44137 Innenstadt-West, Unionsviertel. Seit Mitte April erst sporadisch an einigen Tagen Abends zwischen 17 und 23 Uhr erhöhte Latenzzeiten (>150ms) und niedriger Downstream (5-10mbit\s). Einige Seiten laden schnell, andere ewig. Ans Online-Spielen braucht man ja auch nicht mehr denken in dem geblockten Zeitraum.

Dann eine Weile lang Ruhe. Nun wieder seit dem 12.6 wieder die selben Probleme.

UM-Technikhotline bestätigt mir zwar das Problem am Telefon, kann außer "wir schauen uns das an" und "die Werte sehen aber echt nicht gut aus" anscheinend nicht viel machen. Immerhin soll nun ein Techniker am Montag, 23.6 zwischen 17 und 19 Uhr vorbei schauen. Ob's was bringt ist eine andere Sache. Habe eig. nur gute Erfahrungen mit Problemen soweit gemacht, aber das dauert nun wirklich länger an..

Wüsst' mal zu gerne, woran das liegt. Nervig ohne Ende.
karizma
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.09.2009, 22:30
Wohnort: Dortmund

Re: High Ping

Beitragvon katz3 » 19.06.2014, 21:25

Code: Alles auswählen
Routenverfolgung zu heise.de [193.99.144.80] über maximal 30 Abschnitte:

  1   102 ms   103 ms   112 ms  de-dus01a-aftr1.dus.unity-media.net [80.69.104.83]
  2   109 ms   119 ms   117 ms  1411j-mx960-01-ae16.dus.unity-media.net [80.69.105.241]
  3   109 ms   114 ms   107 ms  1211f-mx960-02-ae9.dtm.unity-media.net [80.69.107.21]
  4   103 ms   101 ms   104 ms  1211f-mx960-01-ae0.dtm.unity-media.net [80.69.107.209]
  5   109 ms   112 ms   115 ms  1411g-mx960-01-ae8.nss.unity-media.net [80.69.107.9]
  6   102 ms   100 ms   107 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [194.146.118.16]
  7   123 ms   127 ms   128 ms  212.19.61.13
  8   213 ms   222 ms   219 ms  redirector.heise.de [193.99.144.80]

Ablaufverfolgung beendet.


Code: Alles auswählen
Routenverfolgung zu heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::] über maximal 30 Abschnitte:

  1     6 ms     6 ms     5 ms  ph-1312a-ubr10k-03-bu1.bon.unity-media.net [2a02:908:f400:3::1]
  2     6 ms     8 ms     6 ms  1312a-mx960-01-ae10-1050.bon.unity-media.net [2a02:908:0:153::1]
  3     7 ms     7 ms     8 ms  1312a-mx960-02.bon.unity-media.net [2a02:908::6:2]
  4     9 ms     9 ms    11 ms  2001:730:2d00::5474:80c2
  5     9 ms     9 ms     9 ms  1411g-mx960-02.nss.unity-media.net [2a02:908::9:2]
  6    13 ms     9 ms     9 ms  1411g-mx960-01.nss.unity-media.net [2a02:908::9:1]
  7    12 ms    12 ms    13 ms  gi1-15.c1.d.de.plusline.net [2001:7f8:8::3012:0:1]
  8    13 ms    13 ms    13 ms  2a02:2e0:12:6::1
  9    11 ms    13 ms    12 ms  2a02:2e0:3fe:0:c::1
 10    12 ms    13 ms    12 ms  redirector.heise.de [2a02:2e0:3fe:1001:302::]

Ablaufverfolgung beendet.


Geht wieder ab hier. IPv4 kann man wieder vergessen. :winken:
katz3
Kabelneuling
 
Beiträge: 28
Registriert: 09.01.2014, 22:26

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste