- Anzeige -

Homeway und Kabel BW - wie nun zusätzlich W-Lan einrichten??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Homeway und Kabel BW - wie nun zusätzlich W-Lan einrichten??

Beitragvon Haus1234 » 25.05.2014, 19:26

Wir haben in unserem Haus Kabel BW sowie Homeway. Der Arris Router sowie der DLink Switch sind im Dachgeschoss. Nun benötigen wir zusätzlich zum LAN noch W-Lan, zumindest im Wohnzimmer. Das Haus ist ein Fertigbetonhaus, die Homeway Dosen sind im ganzen Haus verteilt.

Kann ich nun einfach eine Fritzbox 3272 W-Lan Router zwischen Homeway-Dose und PC hängen, um den PC per LAN und das Handy per W-Lan ins Internet zu bringen oder funktioniert es so einfach nicht?
Brauche ich überhaupt die Fritzbox oder reicht auch ein DLink W-Lan Router aus ? Benötige ja eigentlich nur zusätzlich zum jetzigen Internetzugang per LAN-Kabel noch W-Lan. Oder kann ich einfach das Arris Gerät austauschen mit der Fritzbox (oder dem D-Link Gerät) ?

Ich habe von diesem Thema leider überhaupt keine Ahnung.
Haus1234
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.05.2014, 18:59

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 15 Gäste