- Anzeige -

Umzug, 4 Parteienhaus

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Mrfragger » 18.05.2014, 13:13

Hey,

Zum 1.9 ziehe ich in ein 4 Parteienhaus. Wenn man die Straße und die Hausnummer 2 eingibt, spuckt die verfügbarkeitsanzeige eine positive Verfügbarkeit aus.
Wenn ich hingegen 2a eingebe, nichts.. Keine Produkte verfügbar. Kann das sein? Es ist ein und das selbe Haus.
Lg
Mrfragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.11.2010, 14:23

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon hajodele » 18.05.2014, 13:29

Wenn die 2b erst später dazugebaut wurde, schon.
Da ist ja nur das eingetragen, wie es zum Installationstermin war.
Wenn sich der Eigentümer später nicht mehr darum gekümmert hat, ist das so.
Das ist nicht Aufgabe von UM/KBW.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Mrfragger » 18.05.2014, 13:41

Hey,
Danke fuer die Antwort.
Es wurde alles zeitgleich gebaut.
Ich gehe nun einfach davon aus das ich dort Internet etc. Über unitymedia bekomme
Mrfragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.11.2010, 14:23

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Joerg123 » 18.05.2014, 13:57

handelt es sich da um so ein Reihenhaus mit mehreren Eingängen
dann würde ich erwarten, dass nur der erste Eingang einen Kabelanschluss besitzt, oder zumindest bei dir (2a) keines liegt
theoretisch würde nun nichts dagegen sprechen, am vorhandenen Hausanschluss von Hausnummer 2 eine Leitung durch den Keller zu dir zu legen - der Besitzer muss halt zustimmen. Mag er vielleicht nicht tun wollen, wenn er ausgebaute Kellerräume hat, oder es mag die Sache teurer gestalten, zu den Kosten und wer die trägt will ich eh nichts sagen.
Handelt es sich bei dir/2a um ein alleinstehendes Hinterhaus, wird sich das ohne Ausschachtungsarbeiten wohl nicht realisieren lassen, zu den Kosten will ich da erst recht nichts sagen
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Mrfragger » 18.05.2014, 15:42

Hey,

Es ist ein Haus wo rechts, links und vorne ein Eingang ist.
Mrfragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.11.2010, 14:23

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Mrfragger » 18.05.2014, 16:46

Anscheinend ist die unitymediaseite nicht aktuell(umzugsservice)
Wenn man die Adresse direkt prüft ist alles verfügbar, wenn ich aber über das umzugstool die Adresse eingebe ist nichts verfügbar.. ABER auch eine andere Adresse in der Siedlung die definitiv unitymedia Internet nutzt, wird bei dem umzugstool als negativ ausgewertet
Mrfragger
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 30.11.2010, 14:23

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Joerg123 » 18.05.2014, 19:25

die Sache lässt sich doch ganz simpel beantworten:
sind das Eigenheime, oder ist es ein Haus mit durchgehendem Keller ?
so es, wie ich annehme, Eigenheime sind, so wie Reihenhäuser und insbesondere wenn es Brandschutzwände zwischen den einzelnen Parteien gibt: hat deine Hütte einen Kabelanschluss, oder hat sie ihn nicht ??
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.50
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox
Joerg123
Übergabepunkt
 
Beiträge: 430
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Umzug, 4 Parteienhaus

Beitragvon Bastler » 19.05.2014, 10:18

Ob durchgehender Keller oder nur Wand an Wand ist relativ Latte bezüglich Mitversogung. Die Eigentumsverhältnisse sind wichtiger...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], MSNbot Media und 49 Gäste