- Anzeige -

TC7200 mit Cisco MTA EPC3208 DOCSIS3 ersetzen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC7200 mit Cisco MTA EPC3208 DOCSIS3 ersetzen

Beitragvon xdelta07 » 07.05.2014, 13:34

Hallo zusammen!

Ich habe vor einigen Tagen die Internet 100 Option bei Unitymedia gebucht, da ich in Kürze umziehen werde.
Nun habe ich schon eine Versandbestätigung erhalten und habe mir direkt mal angeschaut, was ich da bekommen werde; nämlich ein TC7200.
Leider scheint es mit diesem Gerät wohl ziemlich viele Probleme bzw. unglückliche Kunden zu geben.
Ich habe allerdings noch ein Cisco MTA EPC3208 DOCSIS3 Modem und einen D-Link DIR-652 Router.
Kann ich diese beiden Gerät anstelle des TC7200 benutzten, falls es wirklich zu Problemen kommt? Gibt es dabei irgendetwas zu beachten?


Grüße
xdelta
xdelta07
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2014, 13:12

Re: TC7200 mit Cisco MTA EPC3208 DOCSIS3 ersetzen

Beitragvon Leseratte10 » 07.05.2014, 13:36

Kannst du nicht. Du musst das TC nehmen, wenn du das von UM bekommst.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: TC7200 mit Cisco MTA EPC3208 DOCSIS3 ersetzen

Beitragvon Knifte » 07.05.2014, 18:00

Und das Cisco Modem wollen die bestimmt zurückhaben.

Ich würde aber an deiner Stelle fragen, ob du nciht das Cisco Modem behalten kannst und das TC 7200 zurückschicken kannst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 20 Gäste