- Anzeige -

FritzBox Cable als reines Modem betreiben

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

FritzBox Cable als reines Modem betreiben

Beitragvon monaco » 24.04.2014, 11:17

hallo zusammen,

Ich habe eine fest IP.
ich weis das ich die FritzBox Cable als reines Modem betreiben kann. Einfach in den Einstellungen Bridge Modus auswählen und den Port auswählen und zuweisen.
Wie aber stelle ich sicher, dass von außen sich niemand auf das Modem einloggen kann und dann die Einstellungen ändert?
monaco
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2014, 11:07

Re: FritzBox Cable als reines Modem betreiben

Beitragvon kyle » 24.04.2014, 12:01

Meinst du: Niemand unbeteiligtes? Dann einfach die Fernwartung deaktivieren.
Wenn du meinst: Dass UM nix rumpfuscht: gute Frage, ob das überhaupt geht...
kyle
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 26.05.2013, 16:31
Wohnort: Dortmund

Re: FritzBox Cable als reines Modem betreiben

Beitragvon monaco » 24.04.2014, 12:24

mmmh, also wenn jemand meine Fixe IP weis, kann der jenige sich nicht auf die FritzBox schalten?
monaco
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 24.04.2014, 11:07

Re: FritzBox Cable als reines Modem betreiben

Beitragvon ratcliffe » 24.04.2014, 14:19

monaco hat geschrieben:mmmh, also wenn jemand meine Fixe IP weis, kann der jenige sich nicht auf die FritzBox schalten?

Nein. Das wird durch die Firewall verhindert... sofern nicht irgendeine Sicherheitslücke dieses doch ermöglicht.
kyle hat geschrieben:Wenn du meinst: Dass UM nix rumpfuscht: gute Frage, ob das überhaupt geht...

Für UM ist Deine FB ein offenes Buch, die können offensichtlich (fast?) alle Einstellungen auslesen, vermutlich auch ändern.
Bei einer Störungsmeldung haben sie mir auf den Kopf zugesagt, dass ich einen Sipgate-Account eingerichtet habe.
Bild
Benutzeravatar
ratcliffe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 742
Registriert: 12.05.2011, 18:03


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 23 Gäste