- Anzeige -

GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon flyfra » 04.03.2014, 17:40

Hallo,

seit gestern Abend laden Smartphone, Tablett und Laptop keine Emails mehr über GMX, ebenso sind diverse Websites nicht mehr aufrufbar, der Server wäre nicht erreichbar.

Verbinde ich mich jedoch über mein Handy im 3G-Netz funktioniert dies ohne Probleme.

Unitymedia 2Play 100 mit TC7200.

Jemand das gleiche Problem?
Bild
flyfra
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 14.02.2014, 20:14

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon tq1199 » 04.03.2014, 19:45

flyfra hat geschrieben:seit gestern Abend laden Smartphone, Tablett und Laptop keine Emails mehr über GMX, ebenso sind diverse Websites nicht mehr aufrufbar, der Server wäre nicht erreichbar.

Hast Du als externe (öffentliche) IP-Adresse, eine IPv4- oder eine IPv6-Adresse?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon flyfra » 04.03.2014, 21:15

ipv6, wobei vmx Abruf jetzt wieder problemlos klappt.
Bild
flyfra
Kabelneuling
 
Beiträge: 31
Registriert: 14.02.2014, 20:14

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon M@rtin » 05.03.2014, 10:14

In solchen Fällen einfach mal den so tollen Router neu zu starten. Das Teil scheint ja echt zuverlässig zu laufen, wie man hier im Forum so ließt. :D
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 527
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon conscience » 05.03.2014, 11:02

Ich würde mal versuchen, bei Mail Programmen (die Nutzung der integrierten Funktionen bei Smartphone und Tablett ist - einfach gesagt - ähnlich die eines Mail Programms) die Verschlüsselung auszuschalten. Das ist gleichbedeutend mit der Nutzung eines anderen Ports.
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon M@rtin » 05.03.2014, 12:24

conscience hat geschrieben:Ich würde mal versuchen, bei Mail Programmen (die Nutzung der integrierten Funktionen bei Smartphone und Tablett ist - einfach gesagt - ähnlich die eines Mail Programms) die Verschlüsselung auszuschalten. Das ist gleichbedeutend mit der Nutzung eines anderen Ports.

Das ist Blödsinn! Ja, mit SSL wird ein anderer Port genutzt, aber man sollte die Verschhlüsselung immer eingeschaltet lassen und seit März stellen die größen Provider (GMX, WEB.de, Freemail und Telekom) auf durchgehende Verschschlüsselung um. Damit ist dann auch ein nicht verschlüsselter Zugriff gar nicht mehr möglich. Und es ist schlichtweg der falsche Weg. Vor allem dann, wenn wieder mal der Router (TC7200) rumzickt!

Deine Methode klingt so: wenn du Kopfschmerzen hast, schlag dir einen Nagel durch die Füße. Garantiert sind deine Kopfschmerzen dann weg!
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 527
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon SpaceRat » 06.03.2014, 09:17

Richtig.

Die einzig richtige Lösung, wenn auch eine nervige, ist es, immer wieder bei Unitymedia/KabelBW zu reklamieren.

Unitymedia/KabelBW hat hier mit dem DK7200 einen Krieg gegen seine Kunden angefangen, den der Kunde nur gewinnen kann, wenn das DK7200 für Unitymedia/KabelBW zu teuer wird.
Das DK7200 wird erst dann verschwinden, wenn im Durchschnitt über alle ausgelieferten DK7200 im Vergleich zu den anderen Geräten eine gewisse Anzahl Monteurbesuche extra anfällt.

Controller sind die unwichtigste und unbrauchbarste Berufsgruppe der Welt (Nun, nach den Unternehmensberatern ...), aber rechnen können sie.
Wenn das DK7200 trotz EK-Preis von 1 EUR unterm Strich Kosten von 200 EUR verursacht, dann wird es ruck-zuck wieder durch Fritten oder Ciscos ersetzt, selbst wenn diese 150 EUR EK-Preis hätten (Was sie nicht haben ... Controller feilschen um Cents).
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon magentis » 06.03.2014, 10:26

Glaube eher, die berechnen nach dem Gesamtbestand und nicht nach ausgelieferten. Und ich befürchte, die haben davon noch etliche LKW-Ladungen auf Lager.
Kann nur jedem Betroffenen empfehlen, jedes kleinste Störung zu reklamieren und auch wenn es Arbeit macht, jede Störung auch auf Heise einzutragen. Dazu, nach einer angemessenen Wartezeit, versuchen über den Verbraucherschutz ect was zu erreichen. Erst wenn die Negativpresse groß genug ist, wird sich was ändern. Das gleiche bei der Fritte. Wenn ich Kunde mit einer wäre und die hätten mir wirklich meine Auslandstelefonie gesperrt, für die Boulevardpresse ein gefundenes Fressen.

Aber wer weiß, warum aus Liberty Global, Inc. ( Englewood, USA), Liberty Global Corporation Ltd., mit Sitz in London wurde, mittlerweile schon wieder in Liberty Global plc. umbenannt. Und das, wo man doch vor kurzem erst für viel Geld hinzugekauft hat.
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Re: GMX-Mail und diverse Seiten laden nicht!

Beitragvon tq1199 » 06.03.2014, 14:53

M@rtin hat geschrieben:... man sollte die Verschhlüsselung immer eingeschaltet lassen und seit März stellen die größen Provider (GMX, WEB.de, Freemail und Telekom) auf durchgehende Verschschlüsselung um. Damit ist dann auch ein nicht verschlüsselter Zugriff gar nicht mehr möglich.

Ja, ... ich habe gestern absichtlich (als Test) und ohne SSL-Verschlüsselung auf den gmx-Server (ohne Probleme) zugegriffen und heute folgende eMail von GMX bekommen:
Lieber GMX Nutzer,

Sie haben vor kurzem ohne SSL-Verschlüsselung auf Ihr GMX Postfach zugegriffen. Aus Sicherheitsgründen ist der Zugriff über eine unverschlüsselte Verbindung in Kürze jedoch nicht mehr möglich.

Aktivieren Sie daher unbedingt SSL, um weiterhin E-Mails empfangen und versenden zu können:

* bei allen von Ihnen genutzten E-Mail-Programmen (Smartphone, PC und Laptop) – einfach mit unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung
* im Postfach eines anderen E-Mail-Anbieters oder Hochschul-Accounts, welchem Sie Ihr GMX Konto hinzugefügt haben (E-Mail-Sammeldienst)
* bei Webcams und Routern, die z. B. Statusmeldungen versenden

...
...
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 58 Gäste