- Anzeige -

Telefonie über anderen Router

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonie über anderen Router

Beitragvon pendler » 26.02.2014, 23:16

Guten Abend,

hätte die Frage, ob es technisch möglich ist, dass ich eine zweite Fritzbox hinter die 6320 hänge. Konkret will ich die 7270 einsetzen.

Brauche kein neues Gerät. Die 7270 würde mich 50€ kosten. Somit hätte ich schon nach 10 Monaten die Kosten wieder reingespielt, wenn ich nur die Telefon Comfort Funktion zwecks der 6360 buchen würde. Außerdem müsste ich soweit wie ich das verstanden habe zusätzlich 30€ Aktivierung bezahlen. Somit reduziert sich die Zeit von 10 auf nur noch 4 Monate und die 7270 ist mein Eigentum. Sehe es nicht ein, 120€ plus 30€ also 150€ für eine Box zu zahlen, welche mir dann letzendlich nicht gehört. Die ganzen Rufnummern etc. brauche ich nicht. Es geht mir schlicht und einfach um die Funktionen der 6360.

Hatte mir das so vorgestellt, dass die 6320 weiterhin als Modem/ Router agieren soll. Der DHCP Server wird weiter auf der 6320 laufen. Die 7270 soll dann an den Lan Port der 6320 angeschlossen werden. Routerfunktion wird auf der 7270 abgeschaltet. Gleiches mit dem DHCP Server. In der 7270 würde ich dann bei den VOIP Rufnummern meine eintragen. Benutzername und Kennwort sind ja im Kundencenter vorhanden. Die externe IP für die 6320 und 7270 sind die gleiche. Somit müsste es eigentlich klappen. Die Rufnummer in der 6320 lösche ich dann.

Hat jemand das schon versucht?
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: Telefonie über anderen Router

Beitragvon hajodele » 27.02.2014, 02:20

Wenn es so nicht geht, definierst du in der 6320 ein LAN/WLAN-Telefon und benutzt diese Daten in der 7270.
Das ist in Kabelbw-Land so Usus, da die Telefondaten ein Geheimnis sind und man auf den Kabelbw-Fritzboxen gar keine fremden SIP-Provider definieren kann.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Telefonie über anderen Router

Beitragvon pendler » 27.02.2014, 12:03

Ok, vielen Dank.
Werde mir dann die Box zulegen.
pendler
Kabelneuling
 
Beiträge: 21
Registriert: 09.07.2013, 15:42

Re: Telefonie über anderen Router

Beitragvon SpaceRat » 28.02.2014, 06:10

pendler hat geschrieben:Ok, vielen Dank.
Werde mir dann die Box zulegen.

Bedenke, daß die 7270 nur Fast-Ethernet und kein Gigabit-Ethernet hat ...
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2614
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Yahoo [Bot] und 27 Gäste