- Anzeige -

16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon Jordi36 » 23.04.2008, 16:32

welcher utm wert ist denn jetzt besser 1500 oder 1492 ?
Jordi36
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 22.04.2008, 20:22

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon Dinniz » 23.04.2008, 17:06

Probier es auch .. theoretisch 1500 - manche meinen dass es mit 1492 besser bei ihnen läuft
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10369
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon Danny Faak » 05.05.2009, 11:14

Mal ne Frage zu dem MTU Wert: Ich hab ein Motorola Modem, und keine Ahnung wie mein MTU Wert ist - wie finde ich das raus, und wie ändere ich den gegebenfalls? Habe "DSL" 20.000 und bekomme so 8Mbit durch.

Dankeschön!
Danny Faak
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 05.05.2009, 11:12

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon Jolander » 07.05.2009, 01:16

Schaue Dir mal den Thread an

viewtopic.php?f=53&t=1587
Ab Januar 2011 Netcologne auch in Düsseldorf. Schau' mer mal.

"Du hast zwar recht, aber ich finde meine Meinung besser"
Jolander
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 769
Registriert: 07.06.2007, 06:04
Wohnort: Düsseldorf-Gerresheim

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon burnerfreak » 07.05.2009, 10:31

Sind diese Werte für den 32000er IO?



« SpeedGuide.net TCP Analyzer Results »
Tested on: 05.07.2009 04:24
IP address: 78.94.xx.xxx
Client OS: Windows 7 Beta

TCP options string: 020405b40103030201010402
MSS: 1460
MTU: 1500
TCP Window: 65700 (multiple of MSS)
RWIN Scaling: 2 bits (2^2=4)
Unscaled RWIN : 16425
Recommended RWINs: 64240, 128480, 256960, 513920, 1027840
BDP limit (200ms): 2628kbps (329KBytes/s)
BDP limit (500ms): 1051kbps (131KBytes/s)
MTU Discovery: ON
TTL: 108
Timestamps: OFF
SACKs: ON
IP ToS: 00100000 (32)
Precedence: 001 (priority)
Delay: 0 (normal delay)
Throughput: 0 (normal throughput)
Reliability: 0 (normal reliability)
Cost: 0 (normal cost)
Check bit: 0 (correct)
DiffServ: CS1 001000 (8) - class 1 (RFC 2474). Similar forwarding behavior to the ToS Precedence field.
Bild
Bild
Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon piotr » 07.05.2009, 17:06

Der Test auf speedguide.net geht nur vernuenftig bis Windows XP / Server 2003.

Ab Windows Vista / Server 2008 kannst Du diesen Test vergessen, weil hier Windows einen anderen TCP/IP-Stack verwendet und die angezeigten Werte nicht mehr aussagekraeftig sind.

Auch wuerde ich den Durchsatz eines Internetanschlusses nicht mit einer beta bzw. Release Candidate (RC) von einer Windows-Version testen/messen, sondern nur die offiziell von MS kaufbaren Versionen nehmen. Denn in einer beta bzw. RC koennen noch einige Fehler drin sein.;)
piotr
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2209
Registriert: 13.08.2008, 18:26

Re: 16MBit zu langsam - unitymedia speedtest zeigt falsche Speed

Beitragvon burnerfreak » 09.05.2009, 12:44

Hallo

ich kann auch nur mal wieder sagen meine Geschwindigkeit lässt auch mal wieder zu wünschen übrig seit einigen Tagen gegen mittag nur noch knapp den 2000er von 32000er ich komme aus dem raum
Münster und ich kann wirklich nur jeden empfehlen der aus der Region kommt geht nicht zu Unitymedia.Habe hier auch noch ein paar bekannte wohnen die kommen auch aus der Region und die haben
genau die selben Probleme wie ich.


p.s: an meinen Modemwerten liegt es nicht der Techniker war schonmal hier und ich habe mittlerweile schon 20-30 störungsmeldungen aufgegeben

Gruss
Bild
Bild
Benutzeravatar
burnerfreak
Kabelexperte
 
Beiträge: 164
Registriert: 24.07.2008, 19:31

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 25 Gäste