- Anzeige -

Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon QuattroAvanti » 23.02.2014, 15:58

Hallo zusammen,

eine kleine Frage, wenn ich zu Kabel BW Business wechseln würde (von Privat zu Office Internet & Phone 50) bekomme ich ja die FritzBox 6360?
Wenn ich jetzt allerdings eine statische IP-Adresse bekomme ist der Funktionsumfang der Fritzbox eingeschränkt!
Würde ich jetzt das Ganze allerdings ohne statische IP Ordern, würde ja die FRITZ!Box komplett mit allen Funktionen funktionieren.
Hätte ich dann trotzdem eine ipv4 oder nicht???

Danke und noch ein schönen Sonntag
QuattroAvanti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2014, 15:48

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon hajodele » 23.02.2014, 16:03

Wo soll dabei der Funktionsumfang eingeschränkt sein?
IPv4 bekommst du in jedem Fall.
Meines Wissens nach muss die statische IP sowieso extra mit der zugeordneten MAC geordert werden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon QuattroAvanti » 23.02.2014, 16:13

Ich frage deshalb:

https://www.kabelbwbusiness.de/produkte-internet-telefon-hardware.html#tab-3

Ich würde die Fritzbox gerne in vollem Funktionsumfang nutzen :confused:
Zuletzt geändert von QuattroAvanti am 23.02.2014, 16:27, insgesamt 1-mal geändert.
QuattroAvanti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2014, 15:48

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon hajodele » 23.02.2014, 16:18

Das ist neu und war bisher nur im UM-Land so. Sorry :heul:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon QuattroAvanti » 23.02.2014, 16:31

Mich würde das nicht stören das ich keine statische ip bekomme, ich regel mein Zeug mit DynDNS!
Aber Ipv4 muss halt sein!!!!

Also ich glaube das man trotzdem ipv4 bekommt, schon allein wegen VPN Nutzung, aber das hätte ich gerne bestätigt!
QuattroAvanti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2014, 15:48

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon hajodele » 23.02.2014, 18:48

QuattroAvanti hat geschrieben:Mich würde das nicht stören das ich keine statische ip bekomme, ich regel mein Zeug mit DynDNS!
Aber Ipv4 muss halt sein!!!!

Also ich glaube das man trotzdem ipv4 bekommt, schon allein wegen VPN Nutzung, aber das hätte ich gerne bestätigt!


Eine IPv4, alternativ IPv6 DS, bekommst du immer nur im nachhinein gegen Begründung (z.B. VPN Nutzung via Fritzbox). Im äußersten Fall muss man 2-3 mal anrufen. Mir ist kein Fall bekannt, in dem das nicht umgestellt worden wäre. Bei meinem Schwager zu sich das vor 18 Monaten über mehrere Wochen hin. Allerdings war er damals auch einer der Ersten, der mit DSlite beglückt wurde. Da er keine Ahnung hatte, was da auf ihn zukommt, habe ich für ihn die Verhandlungen mit Kabelbw übernommen. Inzwischen ist es nicht mehr so ein Hickhack.

Eines sollte ich noch erwähnen:
Im Zusammenhang mit VPN ist in der aktuellen Firmware (6.03) immer noch ein Fehler vorhanden:
Mit aktivem VPN kann man nicht mehr angerufen werden (der Anrufer hört dich nicht).
Das Fehlerbild ist eigentlich schon länger behoben, aber von Kabelbw noch nicht freigegeben.
Wir hatten vergeblich gehofft, dass es bereits in der 6.03 integriert ist. Hier ging es aber nur um die Fehlerbeseitigung wegen des Angriffs.
Wie lange man sich dieses Mal Zeit läßt, steht leider in den Sternen. Ein Update kann nur durch Kabelbw erfolgen.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon QuattroAvanti » 23.02.2014, 18:58

Das mit VPN war nur als Beispiel gedacht (bräuchte ich im Moment nicht), ich stöber heute schon ne Weile auf der Business Seite rum und hab folgendes gefunden:

http://www.kabelbwbusiness.de/profil-homeoffice.html

Zitat:"Sie wollen nach Arbeitsschluss oder am Wochenende noch einmal Ihre geschäftlichen Mails checken oder über VPN an einer Präsentation auf dem Firmenserver arbeiten? Von uns erhalten Sie die dafür nötigen IPv4 Adressen."

Also wenn ich das so lese bekommst du auf jeden Fall ipv4, aber ob das bei statisch oder dynamisch gleich bleibt????
Ich werd wohl um einen Anruf nicht herum kommen :kafffee:

Gruß Mike
QuattroAvanti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2014, 15:48

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon hajodele » 23.02.2014, 20:02

Da haben wir etwas aneinander vorbeigeredet. Wobei ein Anruf bei der 0800er-Hotline zumindest mal kostenlos ist :D
Im Business gibt es NUR IPv4
Im Privaten Bereich muss man dafür kämpfen
Bei Kabelbw ist der Kampf i.d.R. erfolgreich
Bei UM verliert man i.d.R.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3952
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Kabel BW Business mit ipv4 aber nicht statisch!!!

Beitragvon QuattroAvanti » 23.02.2014, 20:12

Aso ok das hab ich mir gedacht :super:
Hab im Moment noch den Privatanschluss mit ipv4 bin aber mit dem Cisco Gateway unzufrieden, deswegen der eventuelle Wechsel zu Business und der Fritzbox :D
QuattroAvanti
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 23.02.2014, 15:48


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 65 Gäste