- Anzeige -

Whats App im Wlan beim TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon volkerm » 20.12.2014, 15:36

Ja, besteht immer noch.
Habe derzeit hinter dem TC7200 noch einen Router mit DD-WRT laufen, war meine vorherige Konfig seit meinem Wechsel von 10000 auf 50000er Internet.

Vorher bei der 10000er Leitung hatte ich das Motorla-Modem und dahinter den Router mit DD-WRT - alles einwandfrei.
Jetzt das TC7200. PRobleme mit Whatsapp, App-Store und diversen iPhone-Spielen.

Ich habe derzeit die IP des DD-WRT-Routers als DMZ-Eintrag im TC7200 hinterlegt, so wird der Router direkt ans Internet gehängt. Ich _meine_, dass das Whatsapp-Problem damit gelöst sei.

Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.
volkerm
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2014, 15:28
Wohnort: Hessen, RTK

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon hajodele » 20.12.2014, 16:05

volkerm hat geschrieben:Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.

Das wäre neu, dass diese Ersetzung tatsächlich stattfindet. :confused:
Bisher hat man da auf Granit gebissen. Wenn es tatsächlich klappt, bitte unbedingt hier melden. :kiss: Am besten in einem eigenen Thread.
Warum sollen die jetzt nicht lieferbar sein? Was liefern die denn an Businesskunden.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3945
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon ATC1904 » 21.12.2014, 13:19

volkerm hat geschrieben:Ja, besteht immer noch.
Habe derzeit hinter dem TC7200 noch einen Router mit DD-WRT laufen, war meine vorherige Konfig seit meinem Wechsel von 10000 auf 50000er Internet.

Vorher bei der 10000er Leitung hatte ich das Motorla-Modem und dahinter den Router mit DD-WRT - alles einwandfrei.
Jetzt das TC7200. PRobleme mit Whatsapp, App-Store und diversen iPhone-Spielen.

Ich habe derzeit die IP des DD-WRT-Routers als DMZ-Eintrag im TC7200 hinterlegt, so wird der Router direkt ans Internet gehängt. Ich _meine_, dass das Whatsapp-Problem damit gelöst sei.

Allerdings - wenn man bei der Hotline anruft, denen die Problematik schildert, sich FREUNDLICH(!!!!!) verhält, dann bekommt man den TC7200 durch ein passendes Cisco-Modem ersetzt - wenn es wieder lieferbar ist.


Das ist natürlich ein Hammer. Ist das denn ein Einzelschicksal oder ist bei dem TC7200 generell Whatsapp geräteunabhängig quasi nicht nutzbar? Einen Router als reinen Access Point an den TC7200 zu hängen bringt auch keine Abhilfe?
ATC1904
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2014, 18:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Andrebu » 21.12.2014, 17:19

Ich habe das selbe Problem Mit dem TC7200. Und bin echt am Verzweifeln.
Push notification fixer war auch keine Hilfe. Trotzdem kommen die Nachrichten erst an wenn ich das Handy aus dem standby hole und Whatsapp öffne.
Es liegt auf jeden Fall am Router, denn im mobilen netz oder wenn ich bei Freunden im wlan bin kommen die Nachrichten immer sofort bei mir an. Egal wie lange das Handy im Standby schlummerte.
Wären es nur 5 bis 10 min verzögerung könnte ich damit leben. Meistens sind es bei mir aber stunden bis ich das Handy mal wieder in die Hand nehme und Whatsapp öffne um jemanden zu schreiben.
Andrebu
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 21.12.2014, 16:54

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon volkerm » 22.12.2014, 11:03

Heute morgen nochmal angerufen.
Beweggrund 1, diverse Apps auf meinem SmartTV verweigern den Dienst.
Beweggrund 2, das ganze irgendwie etwas beschleunigen.

Das Gespräch mit der Hotline war ein Desaster. Suchen wir mal die Öffentlichkeit mit der Sache ...
https://www.facebook.com/Unitymedia/pos ... 0553218675
volkerm
Kabelneuling
 
Beiträge: 17
Registriert: 20.12.2014, 15:28
Wohnort: Hessen, RTK

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Niyo » 23.12.2014, 21:56

Habe auch den TC Router (mit IPv6 und IPv4 über DS-Lite) und keinerlei Probleme.

Betreibe folgende Geräte ohne Einschränkungen:
- Samsung Smart TV
- Xbox 360
- 2 Windows Phones (oft auch Android und iPhone zu Gast)
- 2 Surfaces (1x Pro, 1x RT)
- 1 Computer
- 1 Laptop

Über Probleme mit WhatsApp hat sich noch niemand bei mir beschwert.
Bild
Niyo
Kabelneuling
 
Beiträge: 10
Registriert: 13.06.2014, 18:30

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon conscience » 23.12.2014, 22:23

Keine Ahnung, ob die Probleme mit IPv6 zu tun haben, er schreibt nicht dass er IPv6 hat.

Das TC kann auch IPv4.

:radio:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon HariBo » 23.12.2014, 22:33

ich bezweifele, dass das irgendwas mit ISP oder Mobilprovidern zu tun hat, sondern eher mit den Facebook/whatsup servern.
Bei mir kommen verzögerte Msgs. sowohl bei WLN (UM) als auch Mobil O2 vor, ein Kriterium warum, ist nicht erkennbar.
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon conscience » 23.12.2014, 22:35

HariBo hat geschrieben:ich bezweifele, dass das irgendwas mit ISP oder Mobilprovidern zu tun hat, sondern eher mit den Facebook/whatsup servern.
Bei mir kommen verzögerte Msgs. sowohl bei WLN (UM) als auch Mobil O2 vor, ein Kriterium warum, ist nicht erkennbar.


Ich nutze diese Spionage-Software gar nicht :nein:
--
Wie immer keine Zeit
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon HariBo » 23.12.2014, 22:40

conscience hat geschrieben:
HariBo hat geschrieben:ich bezweifele, dass das irgendwas mit ISP oder Mobilprovidern zu tun hat, sondern eher mit den Facebook/whatsup servern.
Bei mir kommen verzögerte Msgs. sowohl bei WLN (UM) als auch Mobil O2 vor, ein Kriterium warum, ist nicht erkennbar.


Ich nutze diese Spionage-Software gar nicht :nein:


Threema benutzt ja sonst kaum einer leider :zwinker:
HariBo
Network Operation Center
 
Beiträge: 5606
Registriert: 16.03.2007, 11:16
Wohnort: tief im Westen

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 60 Gäste