- Anzeige -

Whats App im Wlan beim TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Nudelholz » 15.03.2014, 14:53

Ich habe das gleiche Problem, vor allem bei Whatsapp. Ebenfalls TC7200.

Hat es schon mal jemand geschafft eine Fritzbox zu bekommen ohne Telefon Komfort Option? Weil das mache ich ganz sicher nicht, 5€ zu bezahlen nur um funktionierendes Internet zu bekommen ist eine Frechheit.
Nudelholz
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 13:41

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon phoenixx4000 » 16.03.2014, 21:29

Ist das Galaxy S3 gerootet?

1.) Es gibt Apps, welche andere Apps in den Schlafmodus versetzen, wenn diese nicht direkt gebraucht werden, was dazu führen kann, das Nachrichten zu spät oder garnicht übermittelt werden. (Greenify z.B.)

2.) Manche Android Geräte schalten das WLAN aufgrund der Energieeinstellungen bei eingeschaltetem Bildschirmschoner(Bildschirm dunkel) unabhängig von Voreinstellungen einfach aus um den Akku zu schonen. ggf. Hilft hier eine App, welche in regelmässigen Abständen ein keep-alive Signal zum WLAN-AP sendet.
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Nudelholz » 16.03.2014, 21:48

phoenixx4000: Ich habe auch ein Galaxy S3. Läuft mit Android 4.3, ist nicht gerootet, hat keine "Cleaner" Apps drauf wie Greenify oder Clean Master.

WLAN Einstellungen sind auf "Immer eingeschaltet lassen".

Ich habe das gleiche Problem wie der Threadstarter. Ich denke ich habe aber mittlerweile den Grund gefunden.
In einem anderen Forum habe ich folgenden Beitrag gefunden: http://unitymedia-kabelbw-helpdesk.de/f ... =90#p52653

Das TC7200 scheint die für die Push Notifications dringend benötigte Verbindung viel zu schnell zu trennen. Normalerweise wird die Verbindung durch sogenannte "Heartbeats" des Handys aufrecht erhalten, standardmäßig kommt ein Heartbeat alle 15 Minuten. Wenn jedoch das TC7200 die Verbindung bereits nach 10 Minuten schließt kann sie nicht durch den Heartbeat aufrecht erhalten werden. Man kann mit einer App den Heartbeat Intervall auf 5 Minuten herunter setzen, dann funktioniert es einwandfrei.

Die App "Push notification fixer" https://play.google.com/store/apps/deta ... root&hl=de funktioniert tatsächlich. Gmail notifications die vorher ebenfalls extrem verzögert kamen wenn das Handy mal länger als 15 min im Standby war kommen jetzt ohne jegliche Verzögerung sofort aufs Handy. Bei Whatsapp gibt es jedoch eine Einschränkung von "Push notification fixer", der Fix funktioniert nur wenn man Whatsapp aus dem Taskmanager raus wischt bevor man das Handy zur Seite legt, da es nur den google Push service nutzt wenn die App nicht im Hintergrund läuft.
Nudelholz
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 04.03.2014, 13:41

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon phoenixx4000 » 27.03.2014, 19:49

Nudelholz hat geschrieben:Das TC7200 scheint die für die Push Notifications dringend benötigte Verbindung viel zu schnell zu trennen. Normalerweise wird die Verbindung durch sogenannte "Heartbeats" des Handys aufrecht erhalten, standardmäßig kommt ein Heartbeat alle 15 Minuten. Wenn jedoch das TC7200 die Verbindung bereits nach 10 Minuten schließt kann sie nicht durch den Heartbeat aufrecht erhalten werden. Man kann mit einer App den Heartbeat Intervall auf 5 Minuten herunter setzen, dann funktioniert es einwandfrei.


Im Prinzip genau das, was ich mit meiner 2ten Antwort gesagt habe. (Keep-Alive!)
Benutzeravatar
phoenixx4000
Übergabepunkt
 
Beiträge: 481
Registriert: 30.03.2008, 22:36
Wohnort: Geldern

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon PogoMips » 30.04.2014, 10:20

Also ich habe genau das selbe Problem zu hause im Wifi von KabelBW.. Bin ich irgendwo anders (bei freunden, in der Uni) funktioniert alles reibungslos.
Nur zu hause bekomme ich keine Push Notifications und die Apps für Facebook und Instagram laden keine Bilder oder Videos.

Ich hab wo anders gelesen, dass man auch mal versuchen kann den DNS Server zu ändern. Ich hab daraufhin versucht bei meinem TC Router in den LAN Einstellungen die DNS Server von Google einzutragen, aber danach hatte ich überhaupt keinen Internetzugriff mehr. Hat jemand ne Idee, was ich noch versuchen kann?
PogoMips
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 30.04.2014, 09:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Nudel95 » 03.05.2014, 22:30

Was mir jetzt geholfen hat ist die neuste Version von Whatsapp direkt von deren Homepage:

http://www.whatsapp.com/android/

Die Version ist immer gut einen Monat neuer als die im Playstore. Die Version aus dem Playstore hat bei mir immer 30-60 Sekunden nach dem Öffnen gebraucht um Nachrichten verschicken zu können, wenn ich im WLAN des TC7200 drin bin. Die neuste Version von der Homepage hat das Problem nicht mehr, Onlinestatus wird direkt angezeigt und Nachrichten werden ohne Verzögerung verschickt.
Nudel95
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2014, 22:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Marcel40625 » 04.05.2014, 12:53

Nur mal so als Tipp: kauft euch einen 20 Euro Wlan router und die sache is ausser welt .. hängt es an das modem ggf. den Bridged mode anmachen und fertig is die gaudi ... kein telefon komfort nötig ...
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)
Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Nudel95 » 04.05.2014, 16:41

Der Bridge Mode ist beim TC7200 in der Firmware deaktiviert, es ist nicht möglich ihn zu aktivieren. Wenn das ginge, hätten wir die ganzen Probleme nicht. Wir müssen uns nur aus dem Grund mit dem Teil rumärgern, weil man eben keinen eigenen Router verwenden kann. Man kann lediglich einen Access Point anschließen aber das bringt absolut gar nichts, weil immer noch das TC7200 das Routing übernimmt.
Nudel95
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.05.2014, 22:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon Marcel40625 » 04.05.2014, 17:09

uff ... okay das ist wurst ... wobei mit nem access point es vielleicht auch schon besser läuft ... watten glück das ich noch mein Cisco hab ... da können se mir mit ihren 10mbit upload kommen ... wenn ich das teil dafür hergeben muss nicht mit mir !
Fly-Host.eu - your hosting solution
---------------------------------------------------------------------------------------------
2Play150 - Cisco 3208 Modem (ipv4) - TP-Link TL-WDR4300 (DD-WRT Firmware)
Marcel40625
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 77
Registriert: 28.04.2014, 15:24

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon ATC1904 » 19.12.2014, 18:31

Hallo! Besteht das Problem des TC7200 in Zusammenhang mit Whatsapp immer noch? Das wäre für mich nämlich ein K.O.-Kriterium für einen Wechsel zu Unitymedia.
ATC1904
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 18.11.2014, 18:52

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste