- Anzeige -

Whats App im Wlan beim TC7200

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon oci » 17.02.2014, 13:37

Hallo ihr,

bei mir kommen im wlan die nachrichten von whats app immer sehr verzögert durch,wenn ich whats app öffne aber gleich.
wlan auf "immer" ist eingestellt im stand by.
Smartphone ist ein S3 Galaxy
wie kann ich das S3 speziell im router freigeben, falls das geht ??
oci
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2013, 04:06

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon M@rtin » 17.02.2014, 13:53

Da gibt's nix einzustellen. Ähnliches beobachte ich beim Apple-Pendant iMessage. Dort kommt häufig die gleiche Nachricht auf iPad und iPhone schneller an, als auf dem Mac. Dazwischen liegen bis zu 10 Minuten. Da ist halt so...
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 528
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon oci » 17.02.2014, 14:06

aber teilweise kommen die nachrichten eine stunde später erst durch wenn sie abgeschickt werden....das kann doch nicht normal sein ??
oci
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.01.2013, 04:06

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon reset » 17.02.2014, 14:12

Benutzeravatar
reset
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1367
Registriert: 10.09.2009, 11:48
Wohnort: Frankfurt am Main (Höchst)

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon maik268 » 22.02.2014, 18:58

Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!
maik268
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon hajodele » 22.02.2014, 19:04

maik268 hat geschrieben:Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!

also ich glaub ja viel ....
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon maik268 » 22.02.2014, 19:06

hajodele hat geschrieben:
maik268 hat geschrieben:Das Problem habe ich auch (und einige andere) und es liegt einfach an dem billig Modem/Router.
Kann man leider nichts machen, UnityMedia interessiert das Problem auch nicht.
Sehr sehr nervig!

also ich glaub ja viel ....


Es gibt genug Leute, die das gleiche Problem haben ;)
Es liegt definitiv am Modem, es scheint so als würde es manche Verbindungen trennen.
Whatsapp braucht z.B. beim starten auch ca. 30-60 Sekunden um überhaupt online zu gehen, mit einem anderen Router oder Mobilfunknetz hat man dieses Problem nicht...
maik268
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon _peterpan_ » 08.03.2014, 00:43

moin. hab mich heute mit dem techniksupport deswegen auseinandergesetzt, aber ohne erfolg.
hab auch das schrottig tc und neben verbindungsabbrüchen kommen eben KEINE push-nachrichten oder notifications von whatsapp, foursquare, fb, etc an. das ist echt ein unding! :wut: und bei um sind die echt eiskalt und erzählen einem, dass sie ja nur für die leitung bis zum modem zuständig sind, was mit dem wlan ist, sei nicht deren bier. aus meiner sicht eine totale verarsche am kunden und nur ein weg wie man noch weitere 5 euro/monat dem kunden aus der tasche zieht, damit man sich die telefon-komfort-option holt, wo es dann die fb6360 dazugibt. unglaublich. eigentlich ein fall für den verbraucherschutz! :motz:
_peterpan_
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 08.03.2014, 00:26

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon maik268 » 08.03.2014, 00:54

_peterpan_ hat geschrieben:[...]Und bei um sind die echt eiskalt und erzählen einem, dass sie ja nur für die leitung bis zum modem zuständig sind, was mit dem wlan ist, sei nicht deren bier.[...]


Ja, die Antwort kommt mir bekannt vor.
Auf Anfrage wegen diesem Problem kam nur ein "Es tut uns leid, dass sie Probleme mit dem Router haben, aber dabei können wir nicht helfen, weil wir dafür nicht zuständig sind".

Wer dann? Die Firma Technicolor wo noch nie jemand was von gehört hat?
Toller Support, wenigstens muss ich keine 5€ für das WLAN zahlen, das war seltsamerweise direkt aktiv (obwohl hier manche sagen, man muss dafür halt zahlen).
maik268
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 30.07.2013, 21:52

Re: Whats App im Wlan beim TC7200

Beitragvon SpaceRat » 09.03.2014, 00:30

maik268 hat geschrieben:Wer dann? Die Firma Technicolor wo noch nie jemand was von gehört hat?

Vormals Thomson ...

Das sind die, die Telefunken, Nordmende und SABA geschluckt haben ... also kein Niemand.
Weiland hatte ich auch einen Videorekorder von denen, damals waren die gar nicht so schlecht.

Inzwischen hat sich der Verein aber aus der Produktion von Unterhaltungselektronik zurückgezogen, was heute unter den Namen Thomson, Telefunken, Nordmende und SABA auf den Markt kommt ist nur noch TCL-Chinaware.

Der Name "TechniColor" geht übrigens tatsächlich auf das selbe TechniColor zurück, das Du im Abspann nahezu jedes etwas älteren Kinofilms sehen kannst.
Thomson hatte die Firma "TechniColor" geschluckt und sich dann später, nach dem eigenen Ausstieg aus der Unterhaltungselektronik, selber in Technicolor umbenannt.

Die Historie macht den aktuellen Elektronikschrott nicht besser, aber man kann wirklich nicht sagen, daß Thomson/Technicolor eine unbekannte Klitsche sei.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 27 Gäste