- Anzeige -

Unitymedia + VOIP (Telefon)?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon iBaer » 16.02.2014, 00:40

Guten Tag,
der Wechsel von der Telekom zu Unitymedia ist nun endlich da, doch schon taucht das erste größere Problem auf.
Erstmal die Daten:
Code: Alles auswählen
Unitymedia Tarif: 2play 100
Modem: DOCSIS 3.0
Telefon: Sinus 501 (+ Sinus 501V Basis) << Ist meines Wissens ein VOIP-only Telefon


Ich weiß nicht ob das ohne weiteres überhaupt klappt, ich brauche für das Telefon jedenfalls folgende Providerinformationen:
Code: Alles auswählen
Persönliche Providerdaten
Anmelde-Name:
Anmelde-Passwort:
Benutzer-Name:
Angezeigter Name:

Allgemeine Providerdaten
Domäne:
Proxy-Server-Adresse:
Server-Port:
Registrar-Server:
Registrar-Server-Port:
Anmelde-Refreshzeit:
Netzwerk
STUN benutzen: Ja Nein
STUN-Server:
STUN-Port:
STUN-Refreshzeit:
NAT-Aktualisierung:
Outbound-Proxy-Modus: Immer Auto Nie
Outbound-Proxy:
Outbound-Proxy-Port:


Woher bekomme ich die Daten? Daten die ich gegooglet habe scheinen nicht zu funktionieren (bekomme "Provider-Anmeldung nicht erfolgreich" als Fehlermeldung auf dem Telefon). Sind die "Nutzerdaten" die, die ich bei der E-Mail-Registrierung (unitymedia.de/login) eingegeben habe?

Ich hoffe jemand hat Erfahrung und kann mir helfen. :zwinker:


EDIT: Oder kann es sein, dass es mit dem Telefon gar nicht klappen kann und ich ein neues brauche?
iBaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2014, 00:09

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon corny191 » 16.02.2014, 01:34

Daten sind im online kundencenter hinterlegt bei deinen Telefon Daten!
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon iBaer » 16.02.2014, 01:42

corny191 hat geschrieben:Daten sind im online kundencenter hinterlegt bei deinen Telefon Daten!

Danke für deine Antwort.
Meinst du die Daten bei:
Mein Kundencenter -> Meine Produkte -> Meine Telefon Produkte?
Das einzige was dort steht ist die Telefonnummer (die übernommene Nummer fehlt noch, also nur die neue Unitymedianummer). Bei den gebuchten Optionen steht nur "Telefonanschluss". Fehlt hier etwas? Bin ich falsch? Oder ist das 2play PLUS Paket einfach nicht ausreichend?
iBaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2014, 00:09

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon koax » 16.02.2014, 08:18

iBaer hat geschrieben:Woher bekomme ich die Daten? Daten die ich gegooglet habe scheinen nicht zu funktionieren (bekomme "Provider-Anmeldung nicht erfolgreich" als Fehlermeldung auf dem Telefon). Sind die "Nutzerdaten" die, die ich bei der E-Mail-Registrierung (unitymedia.de/login) eingegeben habe?

Du hast bei Unitymedia keinen VoIP-Anschluss, bei dem Dir SIP-Daten zu Deiner Unitymedia-Telefonnummer mitgeteilt würden.
Den hättest Du nur, wenn Du Telefon Komfort mit einer dann gelieferten Fritzbox 6360 bestellt hättest.

Bei den Normaltarifen findet die IP-Telefonie in der "Blackbox" des Kabelmodems mit seinen analogen Telefonausgängen statt.
http://de.wikipedia.org/wiki/Voice_over_Cable
Du benötigst also eine analoge DECT-Basisstation zum Anschluss an das Kabelmodem.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: AW: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon corny191 » 16.02.2014, 12:43

Sorry, wusste nicht das die Daten nur bei Tel plus angezeigt werden!
Hatte ich von Anfang an, darum habe ich gedacht es währe immer so.
3Play 100 wird noch lange behalten
Sky Welt+Film für 16.90€ im Monat ohne HD
Samsung Pvr endlich weg
Hdtv Box
vorher:Bild nachher: Bild
corny191
Übergabepunkt
 
Beiträge: 256
Registriert: 22.08.2008, 15:43
Wohnort: Moers

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon iBaer » 16.02.2014, 13:10

Danke für eure Antworten.
Also wenn ich das richtig verstanden habe:
1: Telefon-Komfort-Option nachbestellen (wundert mich, da ich das so nicht der Produktbeschreibung entnehmen kann)
oder
2: analoge DECT-Basisstation (was wären da Alternativen zur 501V Basis, bzw kann ich das 501 dann einfach an einer anderen "Basis" verwenden? Es soll ja nur für VOIP Telefonie geeignet sein, oder liegt das eben ander Basis 501V?)

Noch mal danke für eure Tipps und vielleicht könnt ihr mir noch meine letzte Frage beantworten (s. Punkt 2).
iBaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2014, 00:09

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon albatros » 16.02.2014, 17:25

iBaer hat geschrieben:Danke für eure Antworten.
Also wenn ich das richtig verstanden habe:
1: Telefon-Komfort-Option nachbestellen (wundert mich, da ich das so nicht der Produktbeschreibung entnehmen kann)

Der normale Telefonanschluss von Unitymedia ist ein analoger Telefonanschluss. Das ist immer noch Standard. Warum sollte also in der Produktbeschreibeung stehen, das es kein VOIP ist. Reine IP-Telefone sind noch kein Standard.
oder
2: analoge DECT-Basisstation (was wären da Alternativen zur 501V Basis, bzw kann ich das 501 dann einfach an einer anderen "Basis" verwenden? Es soll ja nur für VOIP Telefonie geeignet sein, oder liegt das eben ander Basis 501V?)
[/quote]
Das liegt an der Basis. Das Mobilteil 501 ist ein normales DECT-Telefon. Mit anderen Basen ist es möglicherweise nur teilweise kompatibel. Es gab aber auch die Basis Sinus 501 (ohne V), damit sollte es kompatibel sein.
Bei der Komfort-Option bekommst Du eine FB6360. Dann hast Du mehrere Möglichkeiten:
a) Deine Basis 501 V direkt an einer der dann 3 UM-Telefonnummern direkt bei UM anmelden
b) Deine Basis als IP-Telefon an der FB anmelden
c) Das Mobilteil direkt als DECT-Telefon an der 6360 anmelden. Dann funktionieren aber vermutlichn nicht alle Funktionen des Mobilteils.

Wenn Du keine 3 Telefonnummern benötigst, würde ich mir eine Basis 501 besorgen, die am analogen Telefonanschluss angeschlossen werden kann.
Unitymedia 3Play 100 - Telefon komfort
FritzBox 6360
Horizon Recorder + HD-Option
albatros
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 988
Registriert: 21.01.2009, 18:49

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon iBaer » 16.02.2014, 17:38

Wow, danke für deine ausführliche Antwort albatros.

Zu 1. ich meinte eigentlich die Produktbeschreibung der Telefon-Komfort-Option, der kann ich nämlich nicht entnehmen, dass mir dadurch VOIP erst zugänglich wird (ohne weiteres).

Es wird nur eine Telefonnummer benötigt, daher werde ich wohl das ganze mit einer anderen Basis probieren.
Nur zur Vergewisserung: Aus dem hier (501V) mache ich so etwas (501 Station) oder so etwas?
iBaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2014, 00:09

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon iBaer » 17.02.2014, 20:23

^
falls mir das noch jemand bestätigen könnte, wäre ich sehr zufrieden.
iBaer
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 16.02.2014, 00:09

Re: Unitymedia + VOIP (Telefon)?

Beitragvon hajodele » 17.02.2014, 20:54

iBaer hat geschrieben:^
falls mir das noch jemand bestätigen könnte, wäre ich sehr zufrieden.

Irgendwas analoges halt.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 33 Gäste