- Anzeige -

Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell FritzB 6360)

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell FritzB 6

Beitragvon SpaceRat » 04.03.2014, 23:40

kikiriki2k hat geschrieben:Habs auf Bussines Office Internet 50 umgestellt und die haben wieder einen TC7200 installiert. Habe auf andere HW insistiert (EPC3208), aber die stellen sie nur als Tauschgerät auf. OMG
Verstehe gar nichts mehr.


Nur das DK7200 oder DK7200 mit einem externen Router?

Das Cisco EPC3208 mitsamt externem Router ist eine zugesagte Eigenschaft des Produkts "Office Internet 50":
Office Internet 50

Unser Einsteigerpaket Office Internet 50 ist optimal für Selbstständige und kleine Unternehmen, die das Internet weniger intensiv nutzen. Mit der leistungsstarken Flatrate surfen Sie jetzt noch schneller - mit bis zu 50 Mbit/s Download- und 5 Mbit/s Upload-Geschwindigkeit.

  • Internet-Flatrate mit unbegrenztem Datenvolumen
  • Download-Geschwindigkeit bis zu 50 Mbit/s
  • Upload-Geschwindigkeit bis zu 5 Mbit/s
  • Cisco Kabelmodem EPC3208 und D-Link WLAN Router inklusive

Weitere Bestandteile
  • ...
  • Internet-Flatrate mit unbegrenztem Datenvolumen
  • Cisco Kabelmodem und D-Link WLAN-Router inklusive

Das Cisco-Kabelmodem wird also gleich zwei Mal zugesagt.

Aber selbst wenn die ein TC7200 aufstellen würden (Da kann man immer mit Lieferschwierigkeiten argumentieren), dann ist "Kabelmodem" als solches ja auch noch mal eine zugesagte Eigenschaft.
Als transparente Bridge/reines Kabelmodem muß das TC7200 ja gar nicht mal so schlimm sein.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2618
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: AW: Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell Frit

Beitragvon kikiriki2k » 05.03.2014, 00:12

Nur TC7200 und ohne einen zusätzlichen Router. WLAN ist deaktiviert vorher war es freigeschaltet . Das ding läuft noch glaube ich mit ds lite, aftr ist auf der status Anzeige angegeben. 12er fw ist drauf. Denk dass noch ein update folgen soll. Speedmessung zeigt 5 mb Upload. Irgendwie ist das nur zur hälfte umgestellt worden.
Laut der Hotline ist das kein Standardmodell für den Anschluss und ich soll es schriftlich anprangern.
Die Kontaktpersonen waren bis jetzt sehr kooperativ
kikiriki2k
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 06.01.2014, 12:04

Re: AW: Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell Frit

Beitragvon tq1199 » 05.03.2014, 00:15

kikiriki2k hat geschrieben:Das ding läuft noch glaube ich mit ds lite, ...

Bist Du sicher, dass Du einen Business-Tarif hast?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note
tq1199
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1265
Registriert: 07.02.2014, 10:05

Re: AW: Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell Frit

Beitragvon SpaceRat » 05.03.2014, 01:25

kikiriki2k hat geschrieben:Nur TC7200 und ohne einen zusätzlichen Router. WLAN ist deaktiviert vorher war es freigeschaltet . Das ding läuft noch glaube ich mit ds lite, aftr ist auf der status Anzeige angegeben. 12er fw ist drauf. Denk dass noch ein update folgen soll. Speedmessung zeigt 5 mb Upload. Irgendwie ist das nur zur hälfte umgestellt worden.
Laut der Hotline ist das kein Standardmodell für den Anschluss und ich soll es schriftlich anprangern.

Also wie es aussieht ist eher gar nix umgestellt.

Sowohl die Geschwindigkeit als auch die technischen Features wie SIP bzw. IPv4-only, DS-lite oder Dual Stack sind im Profil hinterlegt.
Sieht man dann alles am Namen des Profils, ich habe z.B.:
generic_100000_5000_ipv4_nv_wifi-on.bin
Also
100 MBit/s down
5 MBit/s up
IPv4-only
nv = no voice (Keine Telefonie, VoIP wäre "sip" und "VoC" = ???)
wifi-on (WLAN an, was bei mir keine Rolle spielt, da ich ein Cisco EPC3212 als reine Bridge habe)

Dein Profil sollte entsprechend "*_50000_5000_ipv4_nv_wifi-on.bin" heißen.

Es gibt aber eben keinen Tarif mit 50 Mbit/s down, 5 MBit/s up und DS-lite:
- der Business 50 MBit/s down/5 MBit/s up hat immer IPv4
und
- der Privattarif in dem dort DS-lite aktiv sein könnte hat nur 2500, also 2,5 MBit/s, up.

kikiriki2k hat geschrieben:Die Kontaktpersonen waren bis jetzt sehr kooperativ

Hauptsache, sie sind am Ende so kooperativ, daß Du auch das bekommst, was Du bezahlst und das ist ein reines Kabel-Modem bzw. eine Bridge.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2618
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Wie "umgehe" ich das Technicolor Modem?(aktuell FritzB 6

Beitragvon magentis » 05.03.2014, 08:46

Scheinbar ist UM das Geld für vernünftige Hardware ausgegangen.
Code: Alles auswählen
für Privatkundentarife momentan ausschließlich das Technicolor TC7200

viewtopic.php?f=10&t=27325&start=20#p287323

Wissentlich Schrott an die Kunden weitergeben grenzt schon an "Körperverletzung", oder wie immer man das nennen mag. :kratz:
3Play Premium 100
DigitalTV Allstars + HD Option
Echostar Recorder
Cisco EPC 3208
Firmwarename: e3200-E10-5-v302r125562-130611c_upc.bin Jun 19 17:34:31 2013
Config-File: generic_100000_5000_ipv4_ncs_wifi-on.bin
Asus RT-N66U
Samsung UE40F6500
Sky Buli + Sport HD auf Sky Recorder
Synology DS213+

Die Moral von der Geschicht, traue keinen Versprechungen der UM-Hotliner.
magentis
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 586
Registriert: 15.03.2013, 10:00

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider], Bing [Bot], MSNbot Media und 51 Gäste