- Anzeige -

Keine Rufnummern eingerichtet in Fritzbox 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: Keine Rufnummern eingerichtet in Fritzbox 6360

Beitragvon SonjaW » 05.03.2014, 19:57

magentis hat geschrieben:
SonjaW hat geschrieben:Bei uns waren es knapp 5 Wochen. Ich bekomme eine Gutschrift über 10,-- Euro (so ist es zumindest abgesprochen mit Kabel-BW) für die vielen Telefonate und hoffe nun für Dich dass es auch bald klappt.


Und was ist mit den 5 Wochen, wo du nicht telefonieren konntest? Wenn die auch in den 10€ sind, haben sie dich aber billig abgespeist.



Die 10,-- Euro waren nur für die vielen kostenpflichtigen Telefonate. Telefonieren konnte ich, ich habe nicht geschrieben dass ich ganz ohne Telefon war in dieser Zeit. Ich hatte allerdings wie vor der Umstellung auf ISDN weiterhin nur eine Rufnummer (bei ISDN sind es 3 Rufnummern) und diese eine Rufnummer war nicht mehr meine alte, die ich seit vielen Jahren hatte. War ein ganz schönes Durcheinander. Die ISDN-Kosten bekam ich ebenfalls erstattet (auch bereits geschrieben) bis zu dem Tag als dann endlich alles funktionierte. Die 10,-- Euro Erstattung waren also schon in Ordnung.
Bisher läuft alles gut. Was mir allerdings weiter nicht besonders gefällt ist die Tatsache, dass bei jedem KabelBW-Update die Systemereignisse gelöscht werden. Ich weiß nicht ob es bei anderen auch so ist..?
SonjaW
Kabelneuling
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.02.2014, 19:07
Wohnort: Zollern-Alb-Kreis

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 72 Gäste