- Anzeige -

TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon THC » 08.02.2014, 07:27

Hallo,
ich bin neuer Kunde bei Unitymedia und habe auch schon Modem und Internet. Dennoch hätte ich noch ein paar Fragen bzw. Probleme.

Ich hätte hier noch einen TP-Link: TL-WR1043ND Router und würde den gerne für WLAN nutzen. Jedoch fällt das komplette Internet aus, sobald ich den Router an das Modem anschließe. Was ich eventuell vorher noch was in den jeweiligen Menüs ändern?

Ansonsten habe ich nur noch ein Problem, was bestimmte Spiele betrifft. Ich bekomme unregelmäßige Disconnects in kurzen Abständen. Nach ein wenig recherchieren, hat es vermutlich mit IPv6 zutun, jedoch kann ich damit nicht so viel anfangen. Kann ich daran überhaupt etwas ändern?

Hier hätte ich Lösungsansätze, weiss aber nicht ob es so ratsam ist daran herumzuschrauben:
http://forum.lol.garena.com/showthread. ... AIR-issues

Kann mir jemand weiterhelfen?
Danke schonmal im Voraus!
THC
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2014, 04:12

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon Leseratte10 » 08.02.2014, 08:54

Das Modem hat wahrscheinlich noch die MAC vom Rechner "registriert" - schließ mal wieder den Router an das Modem an und starte dieses dann zweimal neu.

Um welches Modem gehts eigentlich? Ein "richtiges" Modem (EPC3208, EPC3212) oder einen Router (TC7200, EPC3208G)?
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1274
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon Amaterasu » 08.02.2014, 12:08

An der IPv6 Problematik kannst du wenig bis nichts ändern! Das hängt einerseits mit der besch********* Umsetzung von IPv6 bei Unitymedia zusammen, als auch mit dem Router (TC7200U), der einfach nur Schrott ist.

Den TL-WR1043ND kannst du als Access Point hinter deinen Router (TC7200U) hängen.
Dafür schaltest du im Menü des TL-WR1043ND den DHCP Server aus und gibst ihm unter Netzwerk/Lan eine IP aus dem Subnet des Routers (z.b. 192.168.1.3).
Der TL-WR1043ND wir dann über einen LAN Anschluss (NICHT WAN!!!) an den TC7200U angeschlossen.
Amaterasu
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 16.09.2010, 14:12

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon THC » 08.02.2014, 23:19

Danke für die Antworten! :)

Hätte dann noch weitere Fragen:
Kann ich bedenkenlos den Dienst "IP Helper" und IPv6 ausschalten?
Wie siehts aus mit Windows Firewall und Windows Defender?
Und irgendwie funktionieren die Port-Weiterleitungen nicht beim TC7200 bzw. ich bekomme es nicht hin ..
THC
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2014, 04:12

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon Knifte » 09.02.2014, 09:24

Beim TC7200 hast du üblicherweise IPv6 und DSlite. Dabei werden IPv4 Portweiterleitungen gar nicht funktionieren, weil du von ausserhalb nicht über IPv4 erreichbar bist.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon THC » 09.02.2014, 11:04

Kannste mir auch sagen, was ich beachten muss, wenn ich Geräte über WLAN verbinde?
Also mein PC ist per LAN mit dem TC7200 verbunden.
Der TP-Link Router ist auch Per LAN mit dem TC 7200 verbunden.
Mein Laptop ist über WLAN mit dem Router verbunden.

Mein Handy habe ich auch per WLAN verbunden, habe aber kein Internet darauf. Es ist mit dem Router verbunden, aber hat keine Verbindung zum Internet.
THC
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 08.02.2014, 04:12

Re: TC7200U und TP-Link: TL-WR1043ND

Beitragvon Knifte » 09.02.2014, 18:12

Nein, kann ich dir nicht sagen, weil ich kein TC7200 habe.

Hier im Forum gibts aber gefühlt 1000000000000 Anleitungen, wie man das konfigurieren muss, also einfach mal lesen und ausprobieren.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 34 Gäste