- Anzeige -

neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 29.10.2014, 10:53

Ich habe auch letzte Woche auf 50 MBit umgestellt und war jetzt überrascht das ich den TC2700 geschcickt bekommen habe. Im Moment ist die Fritzbox noch hinter dem Motorola Modem im Betrieb. Kann man das einfach so weiter verwenden oder muss ich das TC Ding mit IPv6 verwenden?
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon robbe » 29.10.2014, 15:39

Das Motorola kann keine 50Mbit, wirst also das TC verwenden müssen.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 29.10.2014, 15:58

Ich habe von einem Techniker vom UM erfahren das ich als Altkunde noch IPv4 habe. Jetzt gilt es nur das ans laufen zu bringen. Zusammen mit der FB 7930.

Er wollte sich heute Abend bei mir melden.
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 30.10.2014, 12:05

Update: haben sich echt gemeldet. Im Moment startet der Router regelmäßig neu...

Bridge modus würde ich angeblich frei geschaltet bekommen. Mal abwarten. Wollten sich heute nochmal melden.
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon Leseratte10 » 30.10.2014, 12:24

Bridge mode auf dem TC7200? Das wäre echt interessant, wenn der funktionieren würde.
Leseratte10
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1272
Registriert: 07.03.2013, 16:56

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 30.10.2014, 13:42

So Pustekuchen, kein Bridgemodus möglich, war also eine Falschinfo.

Jetzt bekomme ich inoffiziell ein Cisco Modem zugesendet! :-)
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon hajodele » 30.10.2014, 14:03

FrankyJ hat geschrieben:So Pustekuchen, kein Bridgemodus möglich, war also eine Falschinfo.

Jetzt bekomme ich inoffiziell ein Cisco Modem zugesendet! :-)

Hoffentlich verstehen die kein 8208G darunter.
Damit würdest du vom Regen in die Traufe kommen :heul:
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3960
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 30.10.2014, 14:23

Sollte ein EPC3208G sein. Mal abwarten! :-)
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon robbe » 30.10.2014, 15:53

Dann hättest du auch das TC7200 behalten können. Das 3208G ist kein bisschen besser.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: neuer TC7200 und/oder Dir-300 bleiben?

Beitragvon FrankyJ » 30.10.2014, 15:54

Aber es ist wenigstens "nur" ein Modem, hatte ich ja vorher auch nur von Motorola
FrankyJ
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 10.11.2008, 14:23

VorherigeNächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 59 Gäste