- Anzeige -

3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon bc17 » 29.01.2014, 21:07

Hallo und guten Abend an alle,

wie ihr es aus dem Threadnamen schon entnehmen könnt, "leiden" wir unter Speedproblemen!
Wir haben schon auf viele versch. einen Test gemacht, immer kommen "nur" 25mbit - 30mbit raus.
Das lustige ist, das wir bis vor 2 Wochen noch den alten 3 Play 32mbit Vertrag hatten, und dort hatten wir immer die vollen 32mbit, teilweise auch 35mbit!

Wie kann es sein, dass wir jetzt nur noch die Hälfte bekommen obwohl wir voher doch auch die volle Leistung haben?
Denn mit einer LAn Verbindung bekommen wir auch die vollen 50mbit, teilweise sogar zwischen 55-62mbit

Oder liegt es evtl. an den Wlan Stick (am PC) und der Wlan Karte (im Laptop) liegen? Denn diese schaffen nur 54mbit, ich weiß, dass 54mbit bei Wlan Karten und Sticks
nur ein Brutto wert ist, kann es also sein, das der Netto wert wiklich nur zwischen 25-30mbit liegt?

Also Router haben wir einen Netgear WNR1000V3 N150 (noch ein alter aus dem 3 Play 32mbit Vertrag), welche mit 150mbit Brutto sendet, also sollten doch auch Netto noch genug "reserven" sein?
Könnte man das Problem mit einen neuen Wlan Stick bzw. mit einer neuen Wlan Karte beheben?

Wenn man das problem mit einen Wlan Stick beheben kann, welche würdet ihr empfehlen?

Der Laptop zB steht im selben Raum wie der Router, etwa 7m entfernt und wir möchten ungern ein Kabel quer durch die Wohnung liegen haben.
Der PC steht direkt im Zimmer über den Router, also ist nur eine Decke zwischen Router und PC, allerdings weiß ich nicht wie dick die Decke ist.

Also würde für den Laptop doch ein kleiner Nano Stick reichen (von der reichweiten Stärke) oder? Denn wie es aussieht (da der Stick so klein ist), haben die doch sicher die kleinste Reichweite?


Naja ich hoffe ihr könnt mir helfen, und sorry wenn das Problem zu kompliziert erklärt ist, ich hoffe trotzdem, dass ihr euch meiner Problematik annehmen könnt :)
bc17
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.12.2010, 18:37

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon hajodele » 29.01.2014, 21:22

Wurde eigentlich mit dem Speedupgrade auch das Modem getauscht? Wenn ja, welches hast du jetzt?

Grundsätzlich kommst du mit WLAN G nicht wirklich weiter. Warum du jetzt etwas weniger hast wie vorher kann ich nicht beurteilen.
Du brauchst dringend WLAN N (bitte Geschwindigkeit mindestens bis 300 MBit). Ohne genaue Produktspezifikation des Nanosticks kann ich dazu nichts sagen.
Eigentlich wäre auch ein schnellerer Router (siehe oben) angebracht.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon bc17 » 29.01.2014, 21:29

Ne, das modem wurde nicht ausgetauscht, wir haben nur nen neuen Receiver bekommen, aber das hat damit ja nichts zu tun denke ich mal.
Weiß auch nicht um welches Modem es sich handelt, aber di le Marke ist Cisco (?).

Koennte ich denn von UM ein neuen Router verlangen, damit die 50mbit abgedeckt sind? Wenn nicht, welchen Router koennte man empfehlen? Und vorallem, welche Sticks sind im Preis/Leistung empfehlenswert?
bc17
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.12.2010, 18:37

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon hajodele » 29.01.2014, 22:01

bc17 hat geschrieben:Ne, das modem wurde nicht ausgetauscht, wir haben nur nen neuen Receiver bekommen, aber das hat damit ja nichts zu tun denke ich mal.
Weiß auch nicht um welches Modem es sich handelt, aber di le Marke ist Cisco (?).

Ja nicht tauschen wollen. Dann bekommst du einen TC7200 über den hier viel hergezogen wird.
Viele Neukunden hätten sehr gerne ganau das, was du hast: Einfach nur ein Modem.

bc17 hat geschrieben:Koennte ich denn von UM ein neuen Router verlangen, damit die 50mbit abgedeckt sind? Wenn nicht, welchen Router koennte man empfehlen? Und vorallem, welche Sticks sind im Preis/Leistung empfehlenswert?


Ich suche z.Zt. einen neuen Stick. Mir hat es dabei der AVM FRITZ!WLAN USB Stick N (300 Mbit/s, WPA2) angetan.
Bei Amazon http://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Sti ... ritz+stick
Im Saturn kostet er 33 Euro

Als Router empfehle ich gerne diesen: http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR1043N ... 43+tp-link

Du kannst aber einfach mal nur mit dem Stick anfangen. Auf die 50 Mbit solltest du wahrscheinlich auch mit dem vorhandenen Router kommen. Nur bist du dann damit wirklich am Anschlag.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3963
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon domserv » 30.01.2014, 10:50

Ich habe einen "alten" 3Play 100 Vertrag und habe damals das Cisco EPC3208 Modem und den gleichen Netgear Router wie du bekommen. Damit habe ich im WLAN immer so 40 - 45 Mbit bekommen. War mir auf die dauer zu wenig bei diesem Vertrag und ich habe mir dann den Netgear R6300 angeschafft. Damit erhalte ich über WLAN N immer so zwischen 85 und 90 MBit. Da der Router auch den AC Standard kann, habe ich mir den Stick Netgear R6200 zugelegt. Damit schaffe ich dann 106 Mbit konstant. Außerdem ist die Reichweite über 2 Stockwerke deutlcih besser.
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild
domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 506
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon bc17 » 31.01.2014, 15:39

So Leute, mal ein kleines Update.

Habe mir gestern für 10€ einen 300mbit Nano W-Lan USB Stick gekauft den ich dann aucg sofort getestet habe, es kommen jetzt immer zwischen 55mbit und 62mbit im Downstream und zwischen 2mbit und 3mbit im Upstream am Laptop an :)

Am PC im Zimmer über dem Router genau das Selbe, allerdings müsste man sich einen Stick mit mehr Reichweite holen, oder einen mit einer externen Antenne, denn es werden mit dem Nano Stick nur 3 von 5 Empfangsbalkeb erreicht.

Also lag es nur an der veralteten Technik der Netzwerkkarte, sowie des W-Lan Sticks des PCs.

P.s. Habe folgendes Modem Cisco EPC3208, das heißt, wenn UM mir anbietet dieses Gerät auszutauschen, sollte ich das Angebot ablehnen?
bc17
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 54
Registriert: 25.12.2010, 18:37

Re: 3 Play Smart 50mbit - Geschwindigkeits Probleme!

Beitragvon Stiff » 31.01.2014, 19:39

Wenn es ein 3208 ist: ja, auf jeden Fall behalten.
Wenn es ein 3208G ist es egal, das TC7200 ist genau der gleiche Rotz. :sauer:
Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 917
Registriert: 11.01.2013, 15:49


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 50 Gäste