- Anzeige -

Probleme mit Technicolor TC7200 [Kabel BW]

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme mit Technicolor TC7200 [Kabel BW]

Beitragvon xXTheMauriceXx » 19.01.2014, 22:17

Hallo, :smile:

vor ca. einer Woche sind wir bei Kabel BW auf das 3Play Plus 100 Paket umgestiegen, bei dem wir das Technicolor TC7200 bekommen haben (laut recherche der letzte D*eck) und nun treten schon die ersten Probleme auf.
Whatsapp: Wenn wir nun mit unseren Smartpohnes (Samsung Galaxy Note3, S4, S2) in Whatsapp gehen wollen, dauert es Ewigkeiten bis es eine Verbindung aufbaut. Genauso wie das Empfangen der Nachrichten dauert es auch sehr lange. Wenn ich jedoch probiert habe ins Mobile Netz zu gehen ist sofort eine Verbindung da. Dann habe ich mal gegoogelt und gelesen, das Whatsapp einen bestimmten Port braucht, um Verbindung aufzubauen (5222,5223). http://192.168.0.1 aufgerufen und bei Weiterleitung die Ports eingegeben, ohne Erfolg. Ein bekannter hat gemeint (Ebenfalls Kunde bei Kabel BW ,Fritzbox 6340, 3Play Plus 100) das es bei ihm auch solch Probleme gegeben hat und er dann bei der Hotline angerufen hat, die ihn dann auf Dual Stack umgestellt haben (Ob das stimmt).

WPS: Da wir die Kabel BW Mediathek nutzen wollten, haben wir uns einen Repeater von Netgear (WN2000RPT) zugelegt, mit dem man auch ohne Probleme in die Mediathek reinkommt. Jedoch wenn die Verbindung mal abbricht und man am Repeater die WPS Taste drücken muss, die man anschließend auch am Modem/Router drücken muss, geht das WLAN am Router aus. Wenn ich dann jedoch über die Routerconfig reingehe und aus WPS Start drücke funktioniert es.

An was können die Lösungen für meine geschilderten Probleme sein? Ich mein vorher hat alles einwandfrei funktioniert (Arris Modem + Netgear WGR614v9 bei 50M/bit).
Habe schon bei der Hotline angerufen und die haben gemeint, das sie es in die Fachabteilung weitergeben. Haben sich bis jetzt jedoch immer noch nicht gemeldet.

Würde mich über Antworten freuen.

Btw. wir haben nur IPv4 zur Verfügung.

MFG Maurice
xXTheMauriceXx
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 19.01.2014, 21:54

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 54 Gäste