- Anzeige -

Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon opa38 » 11.02.2008, 22:45

Mitte Januar hatte ich mein 3Play 6Mbit auf 10Mbit telefonisch umgestelt. Da bis heute allerdings nichts passiert ist, hab ich mich heute vormittag mit der Hotline in Verbindung gesetzt. Mir wurde dort gesagt, das ein interner Fehler dazu geführt habe, das meine Umstellung bisher noch nicht erfolgt sei. Man werde es aber sofort auf 10Mbit umstellen.
Okay....erst mal ein bisserl Geld verdienen gegangen. Nun komme ich heute abend nach hause und was sehe ich da??? Es fließen immer noch nax. 6Mbit durch mein Modem.
Ein Anruf bei der technischen Hotline ergab nun, das mein älteres Motorola CG4500 nicht mehr ab 10Mbit Geschwindigkeit ausgelegt sei und ich ein neues erhalten muß.

Toll.......nun kann ich morgen wieder anrufen und alles dreifach von neuem erklären. :wut:
Da bekommt man echt die Kriese. :zerstör:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon Dinniz » 12.02.2008, 16:54

Das CG4500 kommt mit viel Glück gerademal an die 6mbit - liegt meist bei 4-5mbit.
Per Post kommt dann entweder ein neues oder ein Techniker bringt es dir vorbei falls die Werte nicht ganz passen.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon opa38 » 12.02.2008, 18:19

Ich habe heute wieder mal bei UM diesbezüglich angerufen. Mir wurde nun defenitiv bestätigt, das mein altes Motorola für 10Mbit oder höher nicht mehr geeignet sei. Ich soll angeblich in 7-10 Tagen ein neues erhalten.
Allerdings macht mich stutzig, das ich als Kunde das Teil selber tauschen kann. Die Umstellung soll technisch vorab schon erledigt sein, so das bei Neuinstallation bzw. Montage das Modem direkt mit der passenden Geschwindigkeit erkannt wird.
Ein Retoureschein soll angeblich auch dabei sein. Na da bin ich echt mal gespannt.
Ich sehe mich schon wieder zum Höher greifen zu müssen. :D
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon Bastler » 12.02.2008, 20:59

Allerdings macht mich stutzig, das ich als Kunde das Teil selber tauschen kann. Die Umstellung soll technisch vorab schon erledigt sein, so das bei Neuinstallation bzw. Montage das Modem direkt mit der passenden Geschwindigkeit erkannt wird.

Die Geschwindigkeit wird ja nur durch eine "Bremse" in der Modemkonfiguration festgelegt, mehr ist das nicht. Grundsätzlich bekommt jeder Anschluss den höchstmöglichen Speed, das Modem bremst dann auf die bestellte Geschwindigkeit runter.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon opa38 » 12.02.2008, 21:17

Ja, das hatte ich irgendwo auch mal gelesen. Allerdings ging es mir bei meiner Aussage eher darum, ob ein anschließen des Gerätes sofort zum Erfolg führt. Und daran zweifel ich eigentlich, da das Modem für meinen Anschluß auch konfiguriert sein muß. Desweiteren würde auch kein Telefon futzen um die Technische Hotline anzurufen... :kratz:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon Bastler » 12.02.2008, 21:23

Allerdings ging es mir bei meiner Aussage eher darum, ob ein anschließen des Gerätes sofort zum Erfolg führt. Und daran zweifel ich eigentlich, da das Modem für meinen Anschluß auch konfiguriert sein muß.

Das habe ich doch gerade geschrieben. Da muss nix dran konfiguriert werden, die Konfiguration "zieht" sich das Modem selbst (bzw. wenn man es zugeschickt bekommt, ist sie in der Regel schon drauf)...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon psychoprox » 12.02.2008, 21:38

Wie schon erwähnt wurde, muss nichts am Modem konfiguriert werden. Wenn man sich ins Modem einloggt und nen Reset durchführt, gehen die Werte zwar flöten, aber nach ein paar Sek. ist das Modem wieder einsatzbereit.
ENDLICH DVB-S Bild
Der Kabelanschluss bleibt trotzdem :D
Benutzeravatar
psychoprox
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 855
Registriert: 07.04.2006, 09:53
Wohnort: Oberhausen

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon opa38 » 12.02.2008, 21:48

psychoprox hat geschrieben:Wie schon erwähnt wurde, muss nichts am Modem konfiguriert werden. Wenn man sich ins Modem einloggt und nen Reset durchführt, gehen die Werte zwar flöten, aber nach ein paar Sek. ist das Modem wieder einsatzbereit.

Ja das ist mir schon klar, zig x in den Jahren ausprobiert. Es ging mir um das neue modem.

Ich kann nicht glauben, das ein einfaches wechseln auf das neue Modem problemlos futzen soll.
Ich habe in den letzten jahren zu viel mit UM durchmachen müssen...... :nein:
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon Bastler » 12.02.2008, 22:01

Ich kann nicht glauben, das ein einfaches wechseln auf das neue Modem problemlos futzen soll.

Da ich ja UM-Techniker bin, kannst du mir ruhig glauben dass das geht :zwinker:
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: Motorola CG4500 Modem keine 10Mbit möglich??

Beitragvon opa38 » 12.02.2008, 22:24

Bastler hat geschrieben:
Ich kann nicht glauben, das ein einfaches wechseln auf das neue Modem problemlos futzen soll.

Da ich ja UM-Techniker bin, kannst du mir ruhig glauben dass das geht :zwinker:


Wenn ich an die Erstinstallation denke, mit diversen Anrufen des Sub Unternehmers.....usw. :D
Selbst ein Router war damals noch verpöhnt.

Ich werde mich einfach überraschen lassen...selbst wenn es mit dem einloggen futzen sollte, ist lange noch nicht gesagt, das gleichzeitig die 10Mbit konfiguriert sind.

Wie heißt überhaupt das derzeit auslieferbare Motorola Modem ??
Sky+ 2TB incl. Anityme
Technisat Multytenne Twin
Ish 2play 32Mbit
Sky HD+3D incl. sämtlicher HD Sender
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yahoo [Bot] und 20 Gäste