- Anzeige -

Unitymedia 2play Plus 100 - Fragen über Fragen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unitymedia 2play Plus 100 - Fragen über Fragen

Beitragvon Wollsche » 12.01.2014, 20:01

Moin!

Habe folgendes eben bereits beim Unitymedia-Helpdesk-Forum gepostet, wollte aber auch hier noch um Hilfe bitten.

Danke Euch schonmal!

---

Hallo zusammen!

Zu Beginn des Jahres habe ich mich - nach Umzug - für einen Internetzugang bei Unitymedia entschieden. Preis/Leistung schien mir für das 2play Plus 100-Paket sehr gut zu sein, dazu ist das Haus auch bereits für Kabelinternet vorbereitet, die nötigen Kabel verlegt, die Multimediadose an der Wand. Zudem bietet NetCologne hier lediglich eine 18.000-Leitung an, was mir deutlich zu wenig ist.

Habe also bei Unitymedia bestellt, sollte eigentlich auch schon am Donnerstag die Hardware etc. bekommen, aber bekam dann mitgeteilt, dass sich das leider aus unbekannten Gründen verzögern würde. Das kann ja vorkommen, also kein größeres Problem. Ich dachte mir also: recherchier schonmal, wie Du alle nötigen Einstellungen vornehmen kannst, so dass bei Ankunft der Hardware auch ein schneller Start bevorsteht. Das endete dann in großer Sorge, bei Themen wie IPv6, anhaltender WLAN-Problematik und scheinbar unfähigen Routern (das Technicolor-Modell, was ja anscheinend bei meiner Bestellung ausgeliefert wird).

Erstmal: ich habe keine große Ahnung von den Hintergründen der ganzen Technik. Aber ich habe den Anspruch, dass die Technik, die ich verwende, auch reibungslos funktioniert. Dafür bezahle ich, so war es in meiner alten Wohnung bei einem anderen Anbieter und davor bei einem wieder anderen Anbieter ebenfalls. Ist benutze keine außergewöhnlichen, sondern eher viel verbreitete Geräte. Daher sollte ich diesen Anspruch - denke ich - schon haben dürfen.

Daraus folgt, jetzt endlich, meine Frage, die ich leider noch nicht klären konnte aber nun auf gut Deutsch zu viele "Hummeln im Hintern" habe, um einfach auf's ausprobieren nach der Hardware-Lieferung zu warten: werde ich mit dem Unitymedia-Anschluss mit folgenden Geräten Probleme bekommen oder werde ich sie wie bei jedem anderen Anbieter auch nutzen können:

- Playstation 3 für das gelegentliche Online spielen sowie für Titelupdates (soll via LAN an den Router)
- Apple TV (Filme leihen, Musik vom Mac streamen, AirPlay / via LAN)
- WD TV Live (Medien spiele ich hauptsächlich nach Anschluss von Festplatte ab, aber gelegentlich nutze ich die Möglichkeit, Dateien über das Heimnetz vom Mac auf das Gerät zu übertragen / via LAN)
- iMac/Macbook (normale Nutzung -> Internetsurfen, eMail-Programme [Standard von Apple sowie Outlook], iTunes- & App-Store sowie Updates von Programmen, gelegentlich uTorrent [wie ich gelesen habe, ist es ein Ding der Unmöglichkeit, hierfür - bzw. generell - Ports zu öffen? Was ist das für ein Unding?], YouTube usw. usw. / iMac via LAN))
- iPad/iPhone (Updates via WLAN etc.)
- Android-Handy/Tablet (normale Nutzung, Updates etc.)

Ich will mich durch diese Frage etwas besser darauf einstellen können, was auf mich zu kommt. Sollte ich hier eine eher negative Antwort bekommen, dann bereite ich nämlich das Widerrufsschreiben schonmal vor und teste nach Hardware-Lieferung nur kurz, ob ich nicht doch Glück habe.

Danke schonmal für Eure Aufmerksamkeit und insbesondere für Eure Hilfe!

Einen schönen Abend Euch noch!
Wollsche
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 02.07.2009, 21:18

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], MartinDJR, Yahoo [Bot] und 43 Gäste