- Anzeige -

Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon halmi » 11.02.2008, 10:48

Hallo,

ich habe folgendes Phänomen: Ich rufe jemanden an, der hat besetzt. Dann lege ich auf, will quasi sofort jemand anderen solange anrufen -> nach abheben meines Hörers ist immer noch besetzt, und zwar ganze 30 Sekunden!

Mein Kumpel hat das auch. :-(

Kennt ihr das auch?
halmi
Kabelneuling
 
Beiträge: 27
Registriert: 17.01.2008, 20:30

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon spacetaxi » 19.03.2008, 22:32

Bin seit 2 Wochen auch Unitymedia-Kunde und gestern ist mir genau dieses Problem auch aufgefallen. Weiß vielleicht jemand, woran das liegt? Wenn's das nächste Mal passiert, werde ich wohl mal die Hotline anrufen.
spacetaxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2008, 22:29

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon Invisible » 19.03.2008, 22:53

Vielleicht zu schnell wieder abgehoben? Versuch es doch einmal mit 5 Sekunden auflegen, kann sein das die Unterbrechung zu kurz ist um ein Verbindungsende zu erkennen.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon spacetaxi » 19.03.2008, 23:04

Gute Idee, habe ich gleich mal getestet. Ergebnis: Hilft leider nicht. :traurig:

Egal ob man es zwischendurch mehrfach versucht oder nicht: Erst nach ca. einer halben Minute ist die Leitung wieder frei. Übrigens erhält während dieser Zeit auch ein Anrufer, der mich auf dem Unitymedia-Anschluss erreichen will, ein Besetztzeichen. Das ist wirklich nicht gut...
spacetaxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2008, 22:29

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon Invisible » 19.03.2008, 23:10

Habe das gerade einmal ausprobiert. Gleicher Effekt. Wenn ich aufs Modem schaue blinkt die Tel-LED noch eine ganze Zeit nach dem Auflegen. Also erkennt scheinbar das Modem das Verbindungsende mit Zeitverzögerung.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon HappyTiger » 19.03.2008, 23:18

Habe selbiges auch schon festgestellt. Allerdings nur dann, wenn ich direkt nach dem Auflegen wieder abnehme. Warte ich 2-3 Sek habe ich das Problem nicht.
Weiß allerdings auch nicht, was bei euch/mir anders ist.
HappyTiger
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 60
Registriert: 28.02.2008, 16:37
Wohnort: Baunatal (Kassel)

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon Invisible » 19.03.2008, 23:21

Ein bug im "vollwertigen Telefonanschluss" :smile:

Bei mir sind es so 5 Sekunden die sich das Modem "Bedenkzeit" läßt um das Verbindungsende zu erkennen und wohl damit auch dieses der UM-Technik zu signalisieren.
Kleine Rechtschreibhilfe: Techniker, nicht Technicker; Receiver, nicht Reciver, Reseifer oder ähnliches; Fernseher, nicht Fernseh; Paket, nicht Packet
Invisible
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 950
Registriert: 27.02.2008, 23:04

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon chris711 » 20.03.2008, 09:02

hallo,
ich habe das problem mit meinen um anschlüssen nicht. auf keinen der 2 nummern! hab 2 unterschiedliche endgeräte dranhängen. wenn ich auflege und gleich wieder abhebe hab ich das freizeichen....
habt ihr mal ein anderes telefon probiert? vieleicht erkennt das modem nicht so schnell, dass ihr aufgelegt habt.
an sonsten mal bei der störungshotline 1178 (kostenlos) anrufen.
mfg
chris
chris711
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 61
Registriert: 07.04.2006, 20:37

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon 2bright4u » 20.03.2008, 10:55

Jupp, hier löppt dat auch einwandfrei. Ich habe ein Siemens Gigaset sl565 dran.

Vielleicht solltet ihr verschiedene Telefone testen, bevor ihr eine Störmeldung aufgebt.
ENDLICH OHNE UM!!!
2bright4u
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 2340
Registriert: 16.03.2008, 20:41
Wohnort: Düsseldorf-Flehe

Re: Telefon: Besetztzeichen hält trotz auflegen 30 Sek. an

Beitragvon spacetaxi » 20.03.2008, 11:02

Ok, danke für Euer Feedback! :smile: Ich werde dann heute Abend mal schauen, dass ich ein anderes Telefon zum Testen auftreibe. Falls das neue Erkenntnisse bringt, sage ich Bescheid.
spacetaxi
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 19.03.2008, 22:29

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Majestic-12 [Bot] und 49 Gäste