- Anzeige -

vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

Beitragvon GoaSkin » 01.01.2014, 03:16

Hallo,

ich habe mich auf dem Webinterface unserer Fritzbox eingeloggt, wobei mir aufgefallen ist, dass scheinbar nur noch ein /64-Präfix zur Verfügung steht und meine gelesen zu haben, dass man früher einen /56 Präfix zugewiesen bekommen hat.

Kann jemand bestätigen, dass man als Kabelkunde nun kleinere Präfixe zugewiesen bekommt? Rein Interesse-halber.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

Beitragvon SpaceRat » 01.01.2014, 04:54

GoaSkin hat geschrieben:ich habe mich auf dem Webinterface unserer Fritzbox eingeloggt, wobei mir aufgefallen ist, dass scheinbar nur noch ein /64-Präfix zur Verfügung steht und meine gelesen zu haben, dass man früher einen /56 Präfix zugewiesen bekommen hat.

Hab heute noch auf eine Fritz!Box 6360 mit DS-lite geguckt: /58er Präfix.

Prinzipiell reicht der 6360 übrigens ein /62er Präfix zu voller Funktionalität:
Bei einem /64er Präfix befinden sich Gast-Zugang und normales Heimnetz im selben /64er Präfix, bei einem größeren Präfix in getrennten (Das Heimnetz im ersten /64er, der Gastzugang im zweiten /64er, wofür das dritte und vierte /64er Subnetz eines /62er Präfixes genutzt würden weiß ich nicht).
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

Beitragvon Jarry » 01.01.2014, 12:00

also meine hat immer noch ein 57er Präfix zugewiesen bekommen.
Jarry
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 95
Registriert: 28.03.2013, 10:47

Re: vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

Beitragvon GoaSkin » 01.01.2014, 14:20

Scheint ja so, als gibt es nach jeder Neu-Einwahl eine variierende Präfixlänge.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.
GoaSkin
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1096
Registriert: 12.12.2009, 17:25

Re: vergibt Unity Media neuerdings kleinere IPv6-Präfixe?

Beitragvon Jarry » 01.01.2014, 19:11

nein in meinem Fall nicht. Meine bekommt immer ein 57er Präfix. Und die Kackt hier recht oft ab, daher kann ich sagen, das die hier nicht bei einer neueinwahl variiert
Jarry
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 95
Registriert: 28.03.2013, 10:47


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 37 Gäste