- Anzeige -

Unterschiede Speedtests von Unitymedia

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Unterschiede Speedtests von Unitymedia

Beitragvon raz667 » 30.12.2013, 21:08

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit habe ich enorme Probleme mit der Internetverbindung von Unitymedia. Gebucht habe ich eine 100Mbit-Leitung. Seit ca. 2 Wochen knickt mir ständig die Verbindung weg. Das merke ich daran, dass Seiten teilweise extrem langsam oder aber auch garnicht mehr laden. Gestreamte Videos stocken oder bleiben stehen. Auch erreiche in div. Speedtests teilweise nur noch 50% der gebuchten Bandbreite.
Habe bereits mehrfach alle Geräte vom Strom genommen und neugestartet. Habe sogar alle Kabel getauscht um diese als Fehlerquelle ausschließen zu können und hänge mit dem Rechner inzwischen, ohne Umwege über den Router, am Modem. Nichts hilft...

Habe dann diesbezüglich eine Störungsmeldung bei Unitymedia aufgegeben und bekam als Antwort, dass meine gemessenen Werte alle in Ordnung und keine Gründe für meine Probleme offensichtlich seien.
Ich solle doch mind. drei Messungen über http://speedtest-2.unitymedia.de/ an drei verschiedenen Tagen durchfühen und protokollieren.

Was mir hier auffällt: Eine Abfrage bei Google nach dem Speedtest von Unitymedia wird mir ausschließlich http://speedtest-1.unitymedia.de/ (mit der 1 in der URL) als Ergebnis geliefert. Wenn ich diesen Speedtest durchführe pendelt meine Bandbreite zw. 30 und 60Mbit.

Wenn ich dann den Speedtest (mit der 2 in der URL) aus der Mail bzgl. meiner Störungsmeldung von UM aufrufe, habe ich plötzlich wieder die volle Bandbreite plus sogar ein bisschen Extra.
Selbst wenn ich beide Speedtests nacheinander ausführe, klaffen die Ergebnisse meilenweit auseinander.

Gibt es da einen Unterschied in den Messverfahren? Oder will Unitymedia mich hier einfach verarschen und hat einen Speedtest gebaut, der die Ergebnise schönt und mich als dummen Kunden ruhigstellen soll? Letzteres Gefühl beschleicht mich im Moment am stärksten. Vorallem weil sich nur der eine Speedtest (http://speedtest-1.unitymedia.de/) via Google finden lässt.

Bild
Bild


Besten Gruß
raz
raz667
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.02.2012, 13:55

Re: Unterschiede Speedtests von Unitymedia

Beitragvon BlackFly » 30.12.2013, 21:25

Wenn ich google bekomme ich immer die URL mit der 2 drin, das es eine 1 gab wusste ich noch garnicht.
Ich habe bei mir aber beide mal durchlaufen lassen, bekommen nahezu gleiche Werte die vollkommen in Ordnung sind (~157 im download und 5 im Upload)
BlackFly
Kabelexperte
 
Beiträge: 166
Registriert: 19.10.2011, 14:46


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 44 Gäste