- Anzeige -

Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

Beitragvon Lewis » 28.12.2013, 22:09

Hallo,

gibt's hier Leute die den Apple Router verwenden und das Gästenetzwerk erfolgreich aktiviert haben? Bei mir funktioniert das separate WLAN für Gäste eben nicht weil keine IP vergeben wird. Die Time Capsule läuft im Bridge Modus und DHCP ist beim TC 7200 Gateway/Modem aktiviert. Ansonsten das normale WLAN von meiner Time Capsule funktioniert, also schließe ich mal einen groben Konfigurationsfehler aus, aber wie gesagt anscheinend kann über das drahtlose Gästenetzwerk (also das separate WLAN) keine IP vergeben werden. Die Funktion gibt es übrigens erst seit der 2013er Version.

Hat jmd hier den Airport Extreme (oder die Time Capsule) in Gebrauch und kann sich im Gästenetzwerk WLAN erfolgreich mit einem Client einloggen?
Zuletzt geändert von Lewis am 29.12.2013, 19:49, insgesamt 1-mal geändert.
Lewis
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2013, 18:04

Re: Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

Beitragvon M@rtin » 29.12.2013, 10:57

Vermutlich ist aber genau das Problem, wenn du die APE/ APC im Bridge-Mode, also NAT und DHCP aus, betreibst?!
M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 527
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

Beitragvon Lewis » 29.12.2013, 19:56

Danke fürs Feedback. Ja ich glaub auch dass das wohl das Problem ist, aber andersrum geht es ja auch nicht. Wenn ich DHCP beim TC 7200 deaktiviere und bei der Time Capsule dafür aktiviere habe ich das "Double-NAT" Problem. Oder gibt es mittlerweile eine Option das NAT beim TC 7200 zu deaktivieren?
Lewis
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2013, 18:04

Re: Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

Beitragvon SpaceRat » 29.12.2013, 21:11

Lewis hat geschrieben:Danke fürs Feedback. Ja ich glaub auch dass das wohl das Problem ist, aber andersrum geht es ja auch nicht. Wenn ich DHCP beim TC 7200 deaktiviere und bei der Time Capsule dafür aktiviere habe ich das "Double-NAT" Problem. Oder gibt es mittlerweile eine Option das NAT beim TC 7200 zu deaktivieren?

Wo der DHCP-Server läuft entscheidet nicht darüber, ob Du doppeltes NAT hast, entscheidend ist vielmehr, ob sich DK7200 und CrApple-"Router" im selben Subnetz befinden oder eben nicht.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Der Apple Airport Extreme / Time Capsule Sammelthread

Beitragvon Lewis » 31.12.2013, 11:40

Danke für den Hinweis. Also mit der Time Capsule als DHCP Server (die selbst auch per DHCP ihre eigene öffentliche IP-Adresse bekommt) und DHCP beim TC 7200 ausgeschaltet habe ich nun keine "Double-NAT" Warnung mehr aber dafür hat die Time Capsule kein Internet mehr. Also weder per Ethernet an der Time Capsule noch über das WLAN der Time Capsule kommt ich ins Internet. Ich komme nicht mal auf die Konfiguratonsseite vom TC 7200 - das klappt erst wenn ich mich wieder per Ethernet ans TC 7200 anschließe. Ich hab allerdings keine Idee wieso die Time Capsule kein Internet mehr hat obwohl sie per Ethernet ans TC 7200 angeschlossen ist!?
Lewis
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 28.10.2013, 18:04


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 14 Gäste