- Anzeige -

Telefonat bricht nach ca. 15 Minuten ab

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Telefonat bricht nach ca. 15 Minuten ab

Beitragvon NüsserJong » 10.02.2008, 18:23

Hallo,

hätte da wiedermal eine Frage:

Die Schwiegermutter meines Bruders ist nun seit ca. einem Monat bei UM.
Sie hat (ich weiss nicht, ob es schon immer so war, oder ob sie es erst jetzt bemerkt hat) das Problem, dass ein Telefonat nach ca. 15 Minuten abbricht.
Sie bekommt dann auch nicht direkt wieder ein Freizeichen, sondern muss mal eine, mal 10 Minuten warten, bis sie wieder telefonieren kann.

Ist Euch ein solches Problem bekannt ?

Gruß
NüsserJong
Kabelneuling
 
Beiträge: 49
Registriert: 20.01.2008, 14:52
Wohnort: Neuss

Re: Telefonat bricht nach ca. 15 Minuten ab

Beitragvon opa38 » 10.02.2008, 21:41

Nein, dieses Problem ist mir fremd.
Benutzeravatar
opa38
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1368
Registriert: 18.04.2006, 21:36
Wohnort: Düsseldorf (in der längsten Theke der Welt)

Re: Telefonat bricht nach ca. 15 Minuten ab

Beitragvon francone » 12.02.2008, 17:55

Hi,

habe ein ähnliches problem, meine telefonate brechen ab, ich habe Lecks in der Datenübertragung.

versuche mal einen pingtest.

Start -> ausführen -> "cmd" in das Feld schreiben.

es erscheint so eine art DOS Fenster.

jetzt schreibst Du "ping -t http://www.unitymedia.de > c:\test.log"

nach ca 15 min drückst Du "Strg" + "C"

unter "C:\test.log" findust die entsprechende Datei.

wenn mehrfach der Satz "Zeitüberschreitung der Anforderung" kommt, würde ich mal bei UM anrufen und hoffen das Dir jemand zuhört.

falls Du wissen willst was Du da machst, schau das Filmchen: http://www.warriorsofthe.net/movie.html

Grüssse francone
francone
Kabelneuling
 
Beiträge: 12
Registriert: 31.01.2008, 11:34


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 52 Gäste