- Anzeige -

Mehr Geräte an Multimediadose

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Mehr Geräte an Multimediadose

Beitragvon greengrey » 12.12.2013, 09:08

Ich bin UM Kunde mit 3play 100. An der Kabeldose ( 4 Anschlüsse) sind momentan die UM Box ( Router,Telefon) und die HD Box( daran TV) angeschlossen. Es sollen nun aber 2 weitere TV dazu kommen ( hier würde mir normales Kabelprogramm reichen) und ich hätte nun ganz gern WLAN. Kann ich nun an die 2 freien Plätze einfach die zusätzlichen TV anschließen und die UM Box für Router/Telefon durch einen WLAN Router mit Telefonanschluss austauschen? Bin da ziemlicher Laie. Bei UM sagte man mir ich solle 2 komplett neue Leitungen für die zusätzlichen TVs vom Keller aus ziehen lassen und in die jeweiligen Zimmer dann neue Kabeldosen??
greengrey
Kabelneuling
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.12.2013, 08:58

Re: Mehr Geräte an Multimediadose

Beitragvon elo22 » 21.12.2013, 07:29

greengrey hat geschrieben: Bei UM sagte man mir ich solle 2 komplett neue Leitungen für die zusätzlichen TVs vom Keller aus ziehen lassen und in die jeweiligen Zimmer dann neue Kabeldosen??


Ja, genau so.

Lutz
elo22
Übergabepunkt
 
Beiträge: 362
Registriert: 19.01.2008, 11:26

Re: Mehr Geräte an Multimediadose

Beitragvon marty7 » 21.12.2013, 23:03

greengrey hat geschrieben:Kann ich nun an die 2 freien Plätze einfach die zusätzlichen TV anschließen


Ja warum nicht?Läuft bei mir auch so :zwinker:
3play PREMIUM 150 Horizon Box Fritzbox 6360
marty7
Kabelexperte
 
Beiträge: 183
Registriert: 27.03.2009, 19:51
Wohnort: Düren

Re: Mehr Geräte an Multimediadose

Beitragvon Dinniz » 22.12.2013, 04:10

Es gibt mehrere Varianten. Entweder seperate Dosen legen lassen oder über Verteiler an Dose Kabel zu den TV Geräten legen. Welche Variante die beste ist kommt auf die Kabellängen und Signalstärken an.
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 38 Gäste