- Anzeige -

Benutzt jemand POWERLINE mit Technicolor 7200?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Benutzt jemand POWERLINE mit Technicolor 7200?

Beitragvon rabbitkobe » 29.11.2013, 19:36

Wechle Powerline hat eine gut Kompatibilität mit Technicolor 7200?
rabbitkobe
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 24.11.2013, 21:51

Re: Benutzt jemand POWERLINE mit Technicolor 7200?

Beitragvon caliban2011 » 29.11.2013, 20:20

Das ist völlig wurscht. Der Powerline Adapter muss zum Haus/der Wohnung passen. Ausprobieren ist angesagt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Benutzt jemand POWERLINE mit Technicolor 7200?

Beitragvon grouper » 02.12.2013, 13:25

Ja, funktioniert. (Zyxel 600mbit bei mir, sollte aber auch mit allen anderen gehen)
Powerline ist ja letztendlich nichts anderes als ein ehternetkabel über Strom.
grouper
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 59
Registriert: 04.11.2013, 10:51

Re: Benutzt jemand POWERLINE mit Technicolor 7200?

Beitragvon yeahralfi » 02.12.2013, 17:41

Wie von den anderen bereits gesagt: Klar laufen die. Warum auch nicht? Den Powerlineadaptern ist es herzlich egal, ob der vorgeschaltete Router ein Technicolor, Netgear oder sonstwas ist.

Ich selbst habe drei 500MBit-Adapter von Devolo im Haus. Die funktionieren einwandfrei mit dem TC7200.
yeahralfi
Kabelneuling
 
Beiträge: 14
Registriert: 24.10.2013, 14:39


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste