- Anzeige -

Umstellung auf 100 MBit, brauche Tipps bzgl. Hardware

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Umstellung auf 100 MBit, brauche Tipps bzgl. Hardware

Beitragvon Piotrekk » 27.11.2013, 20:05

Hallo zusammen,

ich versuche mich so kurz wie möglich zusammen zu fassen:
Stand jetzt: 2Play 50000, Cisco EPC3208 Modem, dahinter eine FritzBox 7330.

In Kürze steht ein Upgrade auf 2Play 100000 an.
Das Problem dabei: die FB 7330 hat nur 2 LAN Ports, wovon nur der WAN-Port GBitfähig ist, der andere macht leider nur 100 MBit/s.
Die Anzahl der Ports ist nicht das Problem, bis auf meinen PC ist alles per WLAN angebunden. Doch an dem PC hätte ich schon gerne die 100 MBit/s.
Dafür braucht man aber Gigabit Ethernet.
Jetzt ist die Frage:
Wie kann ich am günstigsten aufrüsten, um in den Genuss der vollen Geschwindigkeit zu kommen? Die FB möchte ich aus Kostengründen nach Möglichkeit nicht ersetzen.

Pio
Bild
Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 19.12.2008, 11:19

Re: Umstellung auf 100 MBit, brauche Tipps bzgl. Hardware

Beitragvon SpaceRat » 27.11.2013, 21:16

Piotrekk hat geschrieben:Wie kann ich am günstigsten aufrüsten, um in den Genuss der vollen Geschwindigkeit zu kommen? Die FB möchte ich aus Kostengründen nach Möglichkeit nicht ersetzen.

Unter dieser Prämisse: Gar nicht.

Die 7330 war einfach ein Fehlkauf: Was will man mit nur einem Gigabit-Port, wenn dieser am Ende zum WAN-Port wird?
Zwei sind Minimum: Einer auf WAN-Seite und einer LAN-seitig. Dort kann dann ggf. immer noch ein Switch hinter.

Und:
Nein, der Traffic zwischen Geräte hinter dem Switch muß nicht durch die Fritz!Box, die verbindet dann nämlich bereits der Switch durch.
Insofern wäre der lediglich eine Gigabit-Port an der Fritte selbst dann kein Nadelöhr, wenn man einen 24-Port-Switch mit 23 Geräten hinter den LAN-seitigen Gigabit-Port der Fritte klemmt.
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2618
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Re: Umstellung auf 100 MBit, brauche Tipps bzgl. Hardware

Beitragvon Piotrekk » 29.11.2013, 07:02

OK, danke für die Auskunft :smile:
Bild
Piotrekk
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 53
Registriert: 19.12.2008, 11:19


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 57 Gäste