- Anzeige -

Vertragsumstieg - Einige Fragen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Vertragsumstieg - Einige Fragen

Beitragvon Brainotocho » 21.11.2013, 02:51

Guten Abend/Morgen,

ich habe noch das alte 3play 100er Paket inkl. HD Recorder (der weiße). Inzwischen gibt es diese Pakete ja so gar nicht mehr und ich überlege ob ich den Vertrag "umbuchen" lassen soll auf das neue 3play 150er Paket.
Mir stellen sich da nur einige Fragen:
Im Moment habe ich die klassische Verbindung Kabelmodem, wo auch das Telefon dran hängt, --> Router --> PC/Laptop/usw... wie sieht das Ganze dann in Verbindung mit dem Horizon Recorder aus? Fällt das Modem weg und wo schließe ich dann meinen Router oder das Telefon an? Meinen Router (Asus RT-N65U) würde ich gerne weiter benutzen, denn zum einen war er nicht ganz billig und zum anderen kann er alles was ich brauche.
Was passiert mit dem alten Recorder? Wird er abgeholt und der neue dabei geliefert (hatte mal einen Austausch bei dem das so lief) oder wird das alles per Post hin und her geschickt? Wie läuft das genrell bei der Umschaltung ab? Kommt dafür ein Techniker raus oder wird das Signal einfach so umgeschaltet und ich schließe die neuen Geräte an, wenn sie da sind und funktioniert solange der alte Kram noch?

Ich weiß, das sind echt viele Fragen, aber ich möchte sicher sein, was wie abläuft :confused:

Grüße
Sebastian
Brainotocho
Kabelneuling
 
Beiträge: 5
Registriert: 12.08.2013, 22:51

Re: Vertragsumstieg - Einige Fragen

Beitragvon Knifte » 21.11.2013, 09:19

Austausch der Hardware wird wohl per Post erfolgen, da ja kein Techniker zu dir kommen muss.

Ich würd das mal mit dem Facebook-Support klären, ob du dein aktuelles Modem inkl. IPv4 zusätzlich zur Horizon-Box behalten kanst. Kannst ja argumentieren, dass die in unterschiedlichen Zimmern stehen und die Verkabelung sonst sehr schwierig wäre. Das wäre für mich das Wichtigste beim Wechsel (Modem und IPv4 behalten).

Falls das nicht geht, bekommst du die HorizonBox, die auch einen integrierten Router hat. Da kannst du deinen Asus Router zumindest eingeschränkt wohl weiter nutzen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Baidu [Spider] und 14 Gäste