- Anzeige -

IP wechseln. Wie?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IP wechseln. Wie?

Beitragvon Glueckstiger » 02.02.2008, 20:56

Hi,

bin nun seit zwei Tagen bei UM, die mir ganze 2 (zwei!) Tage nach Bestellung den Anschluss geschaltet haben. :super: Die Telek0miker habens nach 4 Wochen noch nicht geschafft. :kafffee:

Wie kann ich einen Wechsel der IP provozieren? Ohne das Modem resetten zu muessen und ohne die MAC des Routers (DI-524) aendern zu muessen (wie ich in einem anderen Thread hier gelesen habe). Ist die Leasetime bei UM so hoch? Bei der Telek0m reichte ein kurzer Disconnect...

Gruss,
Glueckstiger
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Bastler » 02.02.2008, 20:56

Wie kann ich einen Wechsel der IP provozieren?

Gar nicht.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Glueckstiger » 02.02.2008, 21:06

Bastler hat geschrieben:
Wie kann ich einen Wechsel der IP provozieren?

Gar nicht.

:wand:

Wer kennt gute Proxies? :D
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Höppemötzjer » 02.02.2008, 22:14

Gute Proxies speichern die IP-Adressen ihrer User. Auch wenn du es vielleicht nicht gerne hörst: Deine IP-Adresse dient der Wiedererkennung. Sie ist dein Fingerabdruck im Internet. Wenn man sich an Gesetze hält, braucht man sich auch nicht fürchten. Wenn du auf der Straße, in der Straßenbahn, im Laden, etc. unterwegs bist, dann machst du dir ja auch keine Gedanken, wo du überall deine Patschehändchen hingetan hast - weil du nichts Böses im Schilde führst. :smile:

Gruß
Thomas
Höppemötzjer
gesperrter User
 
Beiträge: 226
Registriert: 01.02.2008, 16:35
Wohnort: PLZ 51065

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Glueckstiger » 02.02.2008, 22:30

Höppemötzjer hat geschrieben:Wenn man sich an Gesetze hält, braucht man sich auch nicht fürchten.


Das waere jetzt zwar eigentlich eine gute Vorlage zur Diskussion "Wer nichts zu verbergen hat, kann sich ruhig bespitzeln lassen". Aber darum gehts hier nicht. Es geht mir nur um die Umgehung von IP-Sperren. Zu welchem Zwecke auch immer. :zwinker:
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Red-Bull » 02.02.2008, 22:39

Du musst einfach nur MAC ID des PCs ändern

http://www.klcconsulting.net/smac/

hilft z.b.

viele Router z.B. D-Link erlauben das MAC ID ändern auch im Menu
Red-Bull
Moderator
 
Beiträge: 1772
Registriert: 24.02.2007, 01:02
Wohnort: Dortmund

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Glueckstiger » 02.02.2008, 22:47

Red-Bull hat geschrieben:Du musst einfach nur MAC ID des PCs ändern


Genau das wollte ich ja nicht, da ich 1. gerne eine Loesung haette, die sich automatisieren laesst (bspw. autom. reconnect bei T-Offline) und 2. mein Router sonst wohl Probleme bekommt mit dem static DHCP, wenn mein PC staendig die MAC aendert...
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Xploder270 » 02.02.2008, 23:16

Das is relativ einfach.
Du machst in deinem Browser 2 Tabs auf:
Im ersten Tab gehste auf dein Router Interface, trägst unten eine leicht abgeänderte MAC ein (letzte Ziffer einfach ändern), bestätigst das aber noch nicht:
Bild

Im zweiten Tab gehste ins Modem Interface (192.168.100.1 login:admin pw:motorola) und oben auf Configuration.
Hier siehst du unten den Button "Reset Cable Modem":
Bild

Jetzt einfach Reset Cable Modem drücken, in den ersten Tab switchen und die neue MAC des Routers bestätigen und nachdem beide Geräte neu gestartet sind, bekommst du 100% eine neue IP zugewiesen.

EDIT: ACHSO du willst das Ganze machen, ohne die MAC Adresse ändern zu müssen. Das geht nicht.
Kauf dir halt nen Premiumacc bei RS...
Xploder270
ehemaliger User
 
Beiträge: 44
Registriert: 18.11.2007, 10:14

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Glueckstiger » 02.02.2008, 23:48

Xploder270 hat geschrieben:EDIT: ACHSO du willst das Ganze machen, ohne die MAC Adresse ändern zu müssen.

Dennoch danke fuer deine Erklaerung! :)
Glueckstiger
Kabelexperte
 
Beiträge: 245
Registriert: 08.01.2008, 23:36
Wohnort: Düsseldorf-Heerdt

Re: IP wechseln. Wie?

Beitragvon Dinniz » 03.02.2008, 16:25

MTA an Switch hängen .. daran 2 Router mit verschiedener Mac die sich abwechselnd aktivieren - dahinter wieder ein Switch oder 2te Netzwerkkart :brüll:
destroying ne3/4 since 2002
Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
 
Beiträge: 10368
Registriert: 21.01.2008, 23:43
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 48 Gäste