- Anzeige -

100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon nutzervs » 27.10.2013, 21:58

Wir haben seit Monaten versucht schriftlich wie auch telefonisch von Kabelbw die gebuchte und zugesicherte Leistung zu erhalten. Leider erfolglos!
In vergangenem Telefonat, legte der Callcentermitarbeiter sogar auf.
Wir bezahlen seit Monaten 100 mb und erhalten nicht einmal 14mb. Ein Techniker der Kabelbw ging unvollrichteter Dinge, mit den Worten mehr kann er nicht tun, den schlechten Empfang muss die Zentrale verbessern!!

Kann jemand von einer Klage oder Sammelklage berichten oder einem positivem Gerichtsurteil
? Über Informationen von Gleichgesinnten aus dem süddeutschen Raum würden wir uns sehr freuen.
nutzervs
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2013, 21:53

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon Knifte » 27.10.2013, 22:07

Wird nie mehr Geschwindigkeit erreicht?

Bist du per Lan oder per WLan mit dem Modem / Router verbunden?

Welche Geräte setzt du ein? Insbesondere interessieren hier Modem und ggf. Router.

Beim Internet über Kabel werden die zugesagten Geschwindigkeiten üblicherweise erreicht. Hier kommt es im Gegensatz zu DSL nicht auf die Entfernung zur Vermittlungsstelle an.

Beim Kabel kommt es ggf. in einigen Bereichen eher zu einer Überlastung des Netzes. Dann hätte man aber zumindest zeitweise die volle Geschwindigkeit (z.B. früh morgens oder spät in der Nacht).

Die volle Geschwindigkeit wirst du wahrscheinlich auch nur per Lan-Kabel erreichen. Bei Wlan brauchst du schon ziemlich optimale Beingungen um die 100 MBit zu erreichen.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon nutzervs » 27.10.2013, 22:22

Ich hab bei einer Messung mit LAN Kabel 28 mb gehabt. Ansonsten nutze ich WLAN. Der Techniker hat bereits damals den Router ausgetauscht. Er war der Meinung da geht einfach nicht mehr. Angeboten und vereinbart, also auch zugesichert sind die 100 mb?!?! Alles unter 60 % Leistung ist nicht zu akzeptieren.
Eine Internet Verbindung ist hier leider nur über Kabelbw möglich nach aussage anderer Anbieter. Das rechtfertigt aber nicht diesen Betrug!!
nutzervs
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2013, 21:53

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon Takashi » 27.10.2013, 22:45

Tut mir leid, aber die Geräte sind so lala, erwarte bitte nicht, dass sich die Leistung über WLAN bessern wird. Da kannst du lange drauf warten, oder du kaufst einen reinen WLAN Router und schaltest Ihn an deinen KBW Modem/Router an. So kannst du besser WLAN Werte erreichen, wenn der angeschlossene WLAN Router nicht Müll ist.

Was aber schlecht ist, sind die kapp 30 Mbit/s also deine 28 Mbit/s. Das ist wirklich sehr schlecht. Nur 28% Leistung trotz Lan.


Was für Geräte hast du?
Bild
Benutzeravatar
Takashi
Kabelneuling
 
Beiträge: 24
Registriert: 26.10.2013, 00:12
Wohnort: Kreis Unna

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon nutzervs » 27.10.2013, 22:51

Geräte Router? Kann ich später sagen. Wir arbeiten mit Apple mobile und einem einfachen PC. Ach ja nicht zu vergessen haben wir auch einen WLAN Verstärker angebracht.
nutzervs
Kabelneuling
 
Beiträge: 3
Registriert: 27.10.2013, 21:53

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon Knifte » 28.10.2013, 08:37

Naja, die genauen Modellbezeichnungen wären schon hilfreich.

Aber stell dich schonmal darauf ein, dass du per WLAN mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keine 100 MBit dauerhaft erreichen wirst.
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon conscience » 28.10.2013, 08:51

nutzervs hat geschrieben:Ich hab bei einer Messung mit LAN Kabel 28 mb gehabt. Ansonsten nutze ich WLAN. Der Techniker hat bereits damals den Router ausgetauscht. Er war der Meinung da geht einfach nicht mehr. Angeboten und vereinbart, also auch zugesichert sind die 100 mb?!?! Alles unter 60 % Leistung ist nicht zu akzeptieren.
Eine Internet Verbindung ist hier leider nur über Kabelbw möglich nach aussage anderer Anbieter. Das rechtfertigt aber nicht diesen Betrug!!


Betrug ist es nur, wenn das mit einer Absicht verbunden ist, welche von dir zu beweisen ist :wand:
conscience
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3634
Registriert: 24.12.2007, 11:16

Re: 100 mb bezahlen 12 mb erhalten! Weiter Erfahrungen?

Beitragvon Knifte » 28.10.2013, 09:50

Und gerade mal eine Messung mit 28 MBit und dann zu unterstellen, dass nie mehr ankommt.....

Also, UMKBW verspricht die Leistung nur per LAN. Per WLAN kann dir keiner eine solche Leistung garantieren. Also mach ab sofort alle Messungen per LAN-Kabel. Wenn du da mit irgendeinem Uralt-PC misst, wirst du höchstwahrscheinlich auch nie auf die Leistung kommen.

MAch vor allen Dingen mehrere Messungen und lad dir z.B. auch mal eine größere Datei (>1 GB) runter und miss mal, wie lange das dauert. Google dafür z.B. mal nach "Speedtest QSC".

Wiederhole das ganze mal zu verschiedenen Tageszeiten (z.B. auch früh morgens oder spät nachts)
Viele Grüße

Knifte
jetzt:Bildvorher:Bild
UM 2play Premium 150.000 mit dem Cisco EPC 3208-Modem - ASUS RT-AC66U-Router - FritzBox 7490 - FritzFon C4
Knifte
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2573
Registriert: 18.04.2009, 21:19
Wohnort: Kreis Kleve


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 58 Gäste