- Anzeige -

katastrophaler W-Lan Empfang

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Re: katastrophaler W-Lan Empfang

Beitragvon andy45 » 25.10.2013, 15:29

Habe jetzt festgestellt das das der TC7200 sehr störanfällig ist auf andere Geräte .Habe mit einen Samsung BD Player mit Smart Tv gekauft und den TC7200 aud den BD Player gestellt und die Wlan verbindung brach ein oder wurde gar unterbrochen .Habe den TC7200 daraufhin einzeln aufgestellt und es lief wieder alles .Wohl schlecht geschirmt der Router.
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: katastrophaler W-Lan Empfang

Beitragvon Lukazzz » 25.10.2013, 17:59

Ich habe jetzt einfach ein Ethernet Kabel verlegt. (Cat5e)
Jetzt bekomme ich auch die volle Bandbreite durch :)

Ob der W-Lan Empfang mit dem D-Link Router besser gewesen wäre, weiß ich nicht...aber das ist mir jetzt auch egal.

Allerdings hat sich ein Problem immer noch nicht gelöst. Von Zeit zu zeit (in Abständen von ca 10-max 30min) verliere ich irgendwie die Internetverbindung.
Es liegt vermutlich nicht an meinem Pc, denn meinem Mitbewohner geht es genau so. Das interessante ist, dass ich zwar via Ping eine Webseite (ich pinge normalerweise www.heise.de an)
erreiche, im Browser aber keine öffnen kann. Das Problem liegt bei unterschiedlichen Browsern vor (chrom, ie, firefox). Skype verliert auch die Verbindung, wobei ein laufender Anruf allerdings weiterläuft.

Meine Vermutung wäre ein DNS Problem, allerdings komme ich nicht wirklich weiter.

Ich wäre für Hilfe dankbar :)
Lukazzz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2013, 01:32

Re: katastrophaler W-Lan Empfang

Beitragvon Lukazzz » 25.10.2013, 18:12

Ich muss mich entschuldigen. Habe wohl einen Anfängerfehler begangen und vergessen die SuFu zu benutzen.^^

Jetzt weiß ich natürlich, dass es sich bei mir nicht um einen Einzelfall handelt. Ich werde wohl einfach warten, bis Unitymedia ein Update für die Firmware der technicolor box rausbringt, mich über die Rechtslage informieren und unseren Freunden in der Aachener Straße 746 ein paar Besuche abstatten. Ich persönlich halte es für kriminell eine Hochgeschwindigkeitsinternetverbindung, gezielt für die Kunden die nur schnelles Internet wollen, anzubieten und dann mangelhafte Hardware mitzuliefern, die jedes Echtzeitgaming unmöglich macht.
Lukazzz
Kabelneuling
 
Beiträge: 7
Registriert: 20.10.2013, 01:32

Vorherige

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 58 Gäste