- Anzeige -

Brummen in der Telefonleitung

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon cool hand luke » 28.01.2008, 19:38

Ich höre immer einen leisen Brummton in der Telefonleitung. Immer heisst in diesem Fall wirlich immer: Wenn die Internetverbindung tot ist und kein Freizeichen kommt, während es am anderen Ende der Leitung klingelt oder auch im Gespräch. Beim Gesprächspartner ist der Brummton gelengeltich zu hören, aber dazu kann ich leider nichts genaueres sagen, weil meine Gesprächspartner nicht die hellsten Leuchten sind :P
Der Ton ist wie gesagt relativ leise und liegt (grob geschätzt) im Frequenzbereich zwischen 500 und 1000 Hz.
Das Telefonkabel führt übrigens an keiner Stromleitung vorbei. Es liegt aber neben einigen Datenkabeln, doch ich kann mir nur schwer vorstellen, das diese so ein starkes Störsignal verursachen könnten.
Hat also jemand eine Idee, was das brummt? :)
cool hand luke
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 21.01.2008, 19:08

Re: Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon Frettchen » 28.01.2008, 21:08

cool hand luke hat geschrieben:Beim Gesprächspartner ist der Brummton gelengeltich zu hören, aber dazu kann ich leider nichts genaueres sagen, weil meine Gesprächspartner nicht die hellsten Leuchten sind

:brüll: :brüll: :brüll:
Seit 19.11.2007 3play16.000 - TT-micro C264 - Motorola SBV 5121 E
Benutzeravatar
Frettchen
Kabelexperte
 
Beiträge: 123
Registriert: 21.11.2007, 14:30
Wohnort: Bochum

Re: Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon Moses » 28.01.2008, 22:29

Steht das Telefon auf nem Schreibtisch, wo z.B. auch nen PC steht? Da hast du dann deinen Mittelwelle-Sender. ;)
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon cool hand luke » 28.01.2008, 23:27

Moses hat geschrieben:Steht das Telefon auf nem Schreibtisch, wo z.B. auch nen PC steht? Da hast du dann deinen Mittelwelle-Sender. ;)


Volltreffer. Telefon mal direkt am Modem angeschlossen und das Brummen war weg.
Es ist ca. 20cm über der dem PC an der Wand angebracht. Liegt es an der Position des Telefons oder kann es auch damit zu tun haben, dass das Kabel etwa 15-20cm vom PC entfernt geführt wird?
cool hand luke
Kabelneuling
 
Beiträge: 30
Registriert: 21.01.2008, 19:08

Re: Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon Moses » 29.01.2008, 22:22

Gibt es abgeschirmte Telefonkabel? *grübel*

Falls das Kabel lose ist, solltest du mal versuchen es so weit wie möglich vom PC, bzw. dessen "Kabelwust" zu entfernen.
Moses
Moderator
 
Beiträge: 7262
Registriert: 06.03.2007, 16:49
Wohnort: Bonn

Re: Brummen in der Telefonleitung

Beitragvon Bastler » 02.02.2008, 14:36

Gibt es abgeschirmte Telefonkabel? *grübel*

Klar, gibt es.
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
 
Beiträge: 5242
Registriert: 11.11.2007, 13:38
Wohnort: Münster


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 35 Gäste