- Anzeige -

Statische IP, Überwachungskamera, 6360

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Statische IP, Überwachungskamera, 6360

Beitragvon slkzzr » 04.10.2013, 11:14

Hallo zusammen,

als "Dummy" hoffe ich hier Hilfe bei meinem Problem zu bekommen :-)

Ich wollte eine automatische Überwachungskamera (IPC-770 HD von 7Links) zur Urlaubs-Hausüberwachung installieren. Kamera gekauft und festgestellt, daß man eine statische IP benötigt. Dann in Office Internet & Phone Tarif 100 mit statischer IP gewechselt. Statische IP ist bestätigt und MAC der Fritz!Box 6360 ist "eingetragen" (was das auch immer bedeuten mag....). Nun versuche ich auf die IP-Adresse zuzugreifen, aber nichts geht?

In der Fritz-Box habe ich unter der "Zugangsart" Bridge-Anschlüsse LAN 4 gewählt und dort die IPC-Kamera angeschlossen.


Kann mir jemand helfen die Kamera zum Laufen zu bekommen?

Vorab vielen herzlichen Dank

Peter
slkzzr
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2013, 10:59

Re: Statische IP, Überwachungskamera, 6360

Beitragvon hajodele » 04.10.2013, 11:28

So wie du es (grundsätzlich korrekt) eingetragen hast, hat deine Fritzbox die öffentliche Statische IP bekommen.
Damit du auf deine Kamera zugreifen kannst, muß deine Kamera
1 - eine private IP bekommen. Die muß wahrscheinlich nicht mal statisch sein, stört aber auch nicht. (z.B. 192.168.178.10)
2 - in der Fritzbox eine oder mehrere Portweiterleitungen auf diese private IP eingerichtet werden. (Welche, steht irgendwo im Manual)

Nachdem du 1 eingerichtet hast, solltest du über die Private IP auf die Kamera zugreifen können.
Nachdem du 2 eingerichtet hast, solltest du über die öffentliche IP der Fritzbox auf die Kamera zugreifen können.
hajodele
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3961
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Statische IP, Überwachungskamera, 6360

Beitragvon slkzzr » 07.10.2013, 17:43

Hallo hajodele,

vielen Dank für Deine rasche Antwort, die ich leider erst jetzt umsetzen kann....

Mir fiel ein, daß die Kamera beim Router im Keller wenig bringt. Daher muß ich die Kamera als WLAN Kamera einsetzten. Leider hat die FritzBox keine einfache Möglichkeit WLAN-Geräte als Bridge zu nutzen. Nach längerem Suchen fand ich eine Anleitung für die Statische Portfreigabe, was für mich "zu technisch" ist. Da wird von Einstellmöglichkeiten gesprochen, die ich nie gehört habe... Na ja, habe es also mal im "Blindflug" probiert. Ergebnis: Ich kann über den Browser die WLAN-Kamera steuern, in der FritzBox ist die Kamera aber unter den bekannten WLAN-Geräten als "nicht verbunden" deklariert. Selbst eine "Aktualisierung" ändert da nichts. Da fällt mir nur der gute als J. W. v. Goethe ein: "Da steh ich nun, ich armer Tor, und bin so klug wie zuvor."

Hat jemand einen Vorschlag wie ich die Kamera ins WLAN des Routers mit der statischen IP-Adresse einbinden kann? :-(

Vorab meinen herzlichen Dank an alle für konstruktive Hilfen
slkzzr
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 04.10.2013, 10:59


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot] und 14 Gäste