- Anzeige -

IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon TVJunky » 03.10.2013, 20:38

Hallo zusammen,

ich bin neu hier im Forum und möchte von der Telekom zu unitymedia wechseln.

Ich würde ein Busines-Paket nehmen, damit ich eine IPV4 bekomme.
Irgendwie sind sich alle einig, dass man eine IPV4 bekommt. Und auch die Hotline hat das gesagt.

Aber da ich noch den Graben erstellen muss, und die Anschlußgebühr bezahlen muss, und ich mich für 2 Jahre verpflichte, will ich 100% sicher sein.
Kann ich mir schriftlich bestätigen lassen, dass ich eine v4 bekomme?
Oder steht das irgendwo im Kleingedruckten??
TVJunky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2013, 20:28

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon Arnie-75 » 03.10.2013, 23:03

Das steht sogar im Großgedruckten, lies doch einfach was auf der Internetseite bei den Business-Tarifen steht.
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18

Re: AW: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lasse

Beitragvon TVJunky » 04.10.2013, 09:17

Ich kann es nicht finden:geek: sorry.
Da steht jede Menge über IP und über statische IP. Aber ich kann nirgendwo was über v4 oder v6 finden. Bitte nochmal ein Hinweis für die ganz blinden. :smile:
TVJunky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2013, 20:28

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon Arnie-75 » 04.10.2013, 09:43

Krass, jetzt stehts nicht mehr da! Hab vor 2 Wochen bestellt und da stand es. Probier den Bestellvorgang mal aus ohne am Ende den letzten Knopf zu drücken, vll. steht es da noch?
Bild
Arnie-75
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 64
Registriert: 08.11.2012, 16:18

Re: AW: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lasse

Beitragvon TVJunky » 04.10.2013, 12:16

Habs probiert, aber ich kann nirgendwo was finden:(
TVJunky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2013, 20:28

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon netzmeister » 04.10.2013, 12:46

Im offiziellen KabelBW-Forum habe ich von einem der KabelBW-Scouts gelesen, dass momentan bei den Business-Anschlüssen ausschließlich IPv4 vergeben wird. Ob man sich darauf verlassen kann weiß ich noch nicht. Mein Business-Anschluss wurde am 02.10. geschaltet, allerdings hatte ich bislang noch keine Zeit, mir den im Detail anzuschauen. Da komme ich erst heute abend dazu. Dann kann ich auch schreiben, wie es bzgl. IPv4/IPv6 bei mir aussieht.
netzmeister
Kabelneuling
 
Beiträge: 4
Registriert: 13.09.2013, 00:12

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon tsieling » 04.10.2013, 13:48

Ist 3play inkl. Horizon-Rekorder (und OHNE Komfort-Telefon-Option) vielleicht eine Alternative für dich? Da gibt es auch für Neukunden einen IPv4-Anschluss.
tsieling
erfahrener Kabelkunde
 
Beiträge: 78
Registriert: 23.09.2013, 11:15

Re: AW: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lasse

Beitragvon TVJunky » 04.10.2013, 14:34

Ist noch etwas teurer, aber auch da kann ich keine schriftliche Angabe zu IPv4 finden.
TVJunky
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 03.10.2013, 20:28

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon Joerg » 04.10.2013, 16:45

Hi,

also bei UM finde ich bei den Businesspaketen (z.B. Telefon & Internet) folgendes:

1 statische IP-Adresse auf Wunsch inklusive (Statische-IP Adressen werden benötigt, um eigene Server zu betreiben, z.B. Webserver, Mailserver und FTP-Server. Wir stellen Ihnen auf Wunsch eine oder fünf statische IP-Adressen für die Vertragslaufzeit zur Verfügung.)


und den Hinweis, dass es 5 IPs 9,90€/Monat "extra" kosten. Das ist doch eindeutig, denn abgesehen von der Tatsache, dass für den Betrieb von Servern 2013 IPv4-IPs noch zwingend erforderlich sind, wäre das bei IPv6 ein statisches Prefix, mit dem man dann direkt einige Milliarden statische IPs hätte, so dass der Aufpreis für 5 IPs ziemlich sinnlos wäre :)

Jörg
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 824
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: IPV4 als Business-Kunde schriftlich bestätigen lassen

Beitragvon SpaceRat » 04.10.2013, 21:49

Joerg hat geschrieben:und den Hinweis, dass es 5 IPs 9,90€/Monat "extra" kosten. Das ist doch eindeutig, denn abgesehen von der Tatsache, dass für den Betrieb von Servern 2013 IPv4-IPs noch zwingend erforderlich sind, wäre das bei IPv6 ein statisches Prefix, mit dem man dann direkt einige Milliarden statische IPs hätte, so dass der Aufpreis für 5 IPs ziemlich sinnlos wäre :)


Die Kunst der Werbung ist es doch, falsche Interpretationen zu Produkteigenschaften, die nur scheinbar selbstverständlich sind, zu wecken.

Und "sinnlose" Produkte, naja, ob das jetzt ein Argument dafür ist, daß es die nicht gibt ...
Ich sag nur mal Fix für Wiener Schnitzel, diese Zitruspresse, dieses "Taschen"-Messer, Autos ohne Allradantrieb ...
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2 / OpenATV 5.3@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2 / OpenATV 6.0@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.0
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Mega HD, Brazzers, XXL, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), Siemens S79H+S1+Telekom Modula+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild
Benutzeravatar
SpaceRat
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 2619
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSNbot Media und 57 Gäste