- Anzeige -

Probleme in Massen mit TC7200.U

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Probleme in Massen mit TC7200.U

Beitragvon TurtleBackRider » 02.10.2013, 12:01

Heyho, liebe Leute!

Angemeldet habe ich mich hier in der Hoffnung, dass mir vllt der ein oder andere helfen kann, bzw. mir Tipps oder Tricks verraten kann, da ich über die Kundenhotline leider nicht weiter komme. Nach mehreren Tagen telefonieren und gefühlten Stunden in der Warteschleife habe ich es heute Morgen endlich geschafft, eine Dame ans Telefon zu bekommen, die mir aber nicht helfen konnte und mich zu ihrem Kollegen weiter geleitet hat... nur kam da der Anruf nie an, das Telefon fing auf einmal an zu tuten, als hätte mich am anderen Ende einer weggeklickt...

Sodele, seit ein paar Jahren bin ich bereits Kunde bei KabelBW - und war eine sehr lange Zeit sehr begeistert von der Leistung, der Kundenbetreuung usw. - bis ich umgezogen bin. Langes hin und her, aufschwatzen von neuen Verträgen, da alter Vertrag nicht mehr angeboten wird und blubb, aber anderes Thema.

Naja, nach ewigen hin und her und warten usw. bekam ich jetzt am Sa meinen TC7200.U zugeschickt und schloss die Kiste gleich an. Nach einem Telefonat und etwa 15 Minuten war die Kiste dann auch frei geschaltet. Ich konnte PC, Tablet und Handy problemlos über das integrierte W-Lan verbinden, die PS3 hing am Kabel. Alles lief. Bis auf ein paar kleine "Microaussetzer". Bis Dienstag. Dienstag Abend wollte ich mich, nach einem langen Tag vor den Rechner fleetzen, aber, wieso auch immer, ging das Internetz nicht. Kurzer Blick aufs TC verriet mir, dass das W-Lan nicht funktionieren würde. Auf einmal und ohne Ankündigung. Über den Knopf an der Seite konnte ich es leider nicht an oder aus stellen, das Drücken blieb ohne Reaktion. Da die PS3 ja mit 'nem Kabel an dem TC hing, konnte ich mich da noch ohne Probleme anmelden. Leider konnte ich auch so nicht das W-Lan wieder zum laufen bringen. Sobald ich auf den W-Lan-Reiter geklickt hab, kam eine Fehlermeldung. Alle anderen Reiter funktionierten.

War ein langer Tag, etwas gefrustet bin ich dann ins Bett gegangen und hab den Router über Nacht ausgestellt - vllt bräuchte er ein kleines Päuschen oder wasweissich.

Am nächsten Morgen hab ich die Kiste also wieder angemacht und ohne Hektik hochfahren lassen. Leider das selbe Problem, alles geht, nur W-Lan nicht, Lämpchen leuchtet nicht, Reiter geht nicht.

Habe dann also meinen D-Link DIR 615 angeschlossen.
Nach etwas rumprobieren lief das W-Lan indem ich das Kabel beim TC in die Buchse 1 gesteckt habe, beim D-Link ebenfalls in die 1.

So, jetzt geht's los, damit habe ich scheinbar den Geist der Maschine verärgert.
W-Lan lief zwar, aber alle 5 Minuten crashte das Internetz. Nicht nur über W-Lan, auch die PS3, die ja immer noch per Kabel dran hing usw.
Nach ein paar Neustarts, Kabel ziehen und stecken, resetts beider Geräte und einen Tag warten lief es relativ stabil.
Auf dem PC.
Mit meinem Handy komme ich nun nicht mehr ins Internet. Verbindung über W-Lan wird angezeigt, bester Empfang, alles schick, aber Internet geht nicht.
Und mit der Playstation auch nicht. Weder über Kabel noch über W-Lan. Habe das Kabel hierfür u.a. an den D-Link und an den TC geklemmt.
Pc ist immer noch Tippi-Toppi.

Habe dann nochmal den ganzen Aufbau auf 0 zurück gesetzt, den D-Link entfernt und die PS direkt an die Buchse 1 beim TC gesetzt.
Auf einmal ging da das Internet wieder, aber meine restlichen Geräte waren ja nun nicht mehr on the line. Klar, der D-Link war ja wech.

Dann gings wieder los, der W-Lan-Router musste wieder ran: TC 1. Buchse, D-Link 1. Buchse.
Playstation: TC 4. Buchse.

So siehts aktuell aus.
Mit dem PC komme ich per W-Lan ins Internetz. Diese Microaussetzer bleiben, kommen und gehen wie sie lustig sind.
Mit der PS3... Ja, da weiss ich nicht weiter. Die "internen Tests" sagen mir, ich bin on the line, aber weder der Browser noch der Store tun es. Da kommt entweder nix oder eine Fehlermeldung.
Mit dem Handy komme ich weiterhin nicht ins Internetz - obwohl Verbindung, Empfang und alles da ist.

Kann mir vllt einer sagen, was da im allgemeinen los ist?
Das mir am TC das W-Lan abgeschaltet wurde, finde ich, ist ja mal die grösste Frechheit. Vorallem, nachdem es ein paar Tage lief. Ich habe mal etwas rumgeguckt, im Inet, da hiess es, ich solle dafür, dass ich da wieder das Kabellose verwenden darf, 30€ zahlen. Dann würde es mir wieder frei geschaltet werden.
Seitdem die mir das W-Lan ausgemacht haben, habe ich diese ganzen Probleme, mit Handy und PS, aber warum nur? Verträgt sich da was nicht? TC und D-Link?
Auch die Aussetzer und Ausfälle haben sich seitdem gehäuft.

Naja, viel Text, vllt. liest es sich ja wer durch! :-)

besten Dank dafür schonmal
Michael

[/EDIT]
Nachdem vor ~20 Minuten das Internetz auf der PS3 noch ging und auch dort als funktionstüchtig angezeigt wurde, ist dort nun wieder tote Hose... Geändert habe ich nix.

[/EDIT #2]
Das Problem mit der PS konnte ich, scheinbar lösen. Habe die DNS manuell geändert und mich per W-Lan verbunden. Scheint nun zu laufen.
--> Probleme von UM-Seiten aus mit den DNS? Oder IPv6?

Gut, wenn es die DNS tatsächlich ausgemacht hat, wie zur Hölle ändere ich die auf meinem Androiden?

[/EDIT #3]
Langsam zweifel ich an meinem Verstand...
Vor ein paar Minuten fängt die W-Lan-Leuchte am TC wieder an zu Leuchten und es wird wieder gesendet...

Ich denke aber, ich lasse trotzdem mal den D-Link dran, oder?

Witzig, PC und PS hängen per W-Lan am D-Link [Für die PS wurde die DNS geändert].
Trotz App konnte ich die DNS für den Androiden nicht ändern, der hängt jetzt auch per W-Lan am TC...
TurtleBackRider
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.10.2013, 11:29

Re: Probleme in Massen mit TC7200.U

Beitragvon andy45 » 02.10.2013, 14:59

Wenn du Wlan nicht mitgebucht hast dann wird es im TC7200 nach ner Zeit von Unity abgeschaltet .Da hilft nur Buchen oder den Bridge Modus in der TC freischalten lassen .
andy45
Kabelexperte
 
Beiträge: 210
Registriert: 04.09.2013, 14:36

Re: Probleme in Massen mit TC7200.U

Beitragvon Wulord » 02.10.2013, 15:52

Habe zwar keine Lösung aber das gleiche Problem.

Am Laptop super WLan verbindung aber seit einigen Tage komme ich per smartphone und tablen nicht online per wlan
Heute ging es mit dem Tablet für einige Stunden und dann nicht mehr.
WLan signal ist immer zwischen 85% und 95% vorhanden.

Habe die unitymedia hilfe Seite facebook angeschrieben und als Rückmeldung ,, es ust ein bekanntes Problem welches in kürze durch ein SW update behoben werden soll,,

Bin mal gespannt wie lange der [zensiert] noch dauert.
Habe die Nase langsam echt voll
Wulord
Kabelneuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 13.09.2013, 07:52

Re: Probleme in Massen mit TC7200.U

Beitragvon TurtleBackRider » 02.10.2013, 19:12

Heyho!

Sodele, hab gegen Mittag wen an der Strippe gehabt, der mir zumindest etwas sagen konnte:

Das mit dem W-Lan sei ein Problem, da gabs bei denen irgendwelche Gründe weswegen es zu Störungen mit dem W-Lan kommen kann/ W-Lan auf perma-aus steht. Sollte demnächst aber behoben werden.
--> Bin gerade nach Haus gekommen und, siehe da, W-Lan funzt wieder! Auch mit Handy und Pony Slaystation.

Die Microaussetzer etc seien ein bekanntes Problem was vom Modem aus geht. Bis Mitte des Monats soll aber ein FW-Update kommen, welches diese Aussetzer und Laggs usw beheben soll. Das Update sein, nach Aussagen des Telefonmenschen, schon fertig usw., müsste aber noch durch interne Tests laufen. Lange dauern solle es nicht mehr.


Was heisst "Bridge Modus"? :confused:
Ich hatte garnicht die Option, irgendwas mitzubuchen, zu ändern oder sonstwas. Mein altes Paket "Entertaine-irgendwas" (Internetz, Teflon,Pay-TV) würde es wohl nicht mehr geben. Ich könne das Paket aber so, wie es ist, mitnehmen (was sich wohl lohnen würde, da vergleichbare Pakete jetzt wohl 'ne ganze Ecke teurere sind), gegen eine Pauschale, oder ich müsse auf ein aktuelles Paket upgraden, dafür aber gleich 15€ mehr im Monat zahlen - dafür würde aber die Pauschale wegfallen.
Ich habe das Paket also so mitgenommen und darum halt auch garnet die Optionen, irgendwas dazuzubuchen. Und damals, als ich mir das Paket ausgesucht hab, gab es noch nicht die be********* "Option", für W-Lan zu zahlen.

Naja, konnte diese Zeit jetzt halbwegs überbrücken, mit dem D-Link. Da lief der PC, beim Handy konnte ich die DNS auch manuell ändern.
Nur bei der PS gab's noch Probleme. Aber nach der Aussage des Menschen vorhin könnten die auch durch das oben genannte Problem verursacht werden.

Jetzt hängen PC und Handy wieder per W-Lan am TC, die PS per Kabel.
Der D-Link ist abgeklemmt, steht aber zur Reserve bereit. :)

mit Gruss
TurtleBackRider
Kabelneuling
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.10.2013, 11:29


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 53 Gäste