- Anzeige -

Merkwürdiges Ping Verhalten

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Merkwürdiges Ping Verhalten

Beitragvon vomo » 01.10.2013, 21:18

Hallo,

seit ein paar Tagen habe ich arge Internetprobleme bei KabelBW. Die 32er Leitung macht nur noch zwischen 2 und 20 MBit. Vorher waren es immer mindestens 30 MBit. Im Grunde stört mich das noch nicht so sehr. Was jedoch kritisch ist ist die Ping Zeit. Diese liegt bei Onlinespielen immer zwischen 300 und 2000 ms. Vor dem Start der Probleme waren es immer so um die 30 ms. Seltsamerweise messen die Speedtests auf KabelBW und Computerbild immer noch die 30 ms. Bei einer Handy App (Network Speed Test, siehe angehängtes Bild) kommt hingegeben ein ähnliches Ergebnis wie bei den Spielen, also 300-2000 ms und Teilweise auch noch deutlich mehr.

Inzwischen war auch ein Techniker da und konnte nichts feststellen. Tatsächlich war die Leistung um 13.00 Uhr scheinbar ok. Am Abend war dann aber wieder alles im Keller.

Wenn ich über die Eingabeaufforderung tracert www.bild.de o.ä. eingebe ist die zweite Zeile immer eine Zeitüberschreitung, der Rest aber ok. Die erste Zeile ist mein Router. Danach müsste theoretisch mein Kabelmodem (Cisco) kommen. Oder kommt dann schon was anderes? Spannend wird es, wenn ich tracert www.kabelbw.de eingebe. Dann kommen nach der 4ten Zeile nur noch Zeitüberschreitungen. Ist das normal?

Geste Grüße VOMO
vomo
Kabelneuling
 
Beiträge: 6
Registriert: 01.10.2013, 21:07

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 47 Gäste