- Anzeige -

Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

Beitragvon DocSnider » 22.09.2013, 15:18

Bisher habe ich meine Telefonie aus beruflichen Gründen noch über meinen Telekom Anschluss abgewickelt.
Jetzt habe ich bei der Telekom gekündigt und werde demnächst über UM telefonieren.
Mein Motorola Modem steht allerdings im Keller, probehalber habe ich meine DECT - Basisstation schon angeschlossen, funktioniert.
bloß.....
die DECT Clients im Dachgeschoss haben jetzt keinen Anschluss mehr. (und ein Telefon klingelt immer im Abstellkeller).

Kennt jemand eine optimale Konfiguration?
Soll ich mir eine FB mit Telefonintegration zulegen? Kann ich die an das Motorolamodem anschließen?
Bisher habe ich Apple Extreme, die laufen seit Jahren ohne Probleme:


Fragen über Fragen....

Danke im Voraus und einen schönen Sonntag noch (und wählen gehen!)
DocSnider
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2012, 16:45

Re: Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

Beitragvon caliban2011 » 22.09.2013, 15:53

DECT Station mittiger platzieren, indem man den Standort per Telefonleitung versorgt.
UM 3Play 100MBit | FB6360
caliban2011
Glasfaserstrecke
 
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 23:09
Wohnort: MH

Re: Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

Beitragvon DocSnider » 22.09.2013, 16:02

Ok, danke für den Tip.

Gibt es da eine maximale Länge des Telefonkabels zwischen DECT Basis und der Motorola?
DocSnider
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2012, 16:45

Re: Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

Beitragvon koax » 22.09.2013, 18:51

DocSnider hat geschrieben:Gibt es da eine maximale Länge des Telefonkabels zwischen DECT Basis und der Motorola?

Es gibt immer eine maximale Länge, allerdings keine, die für Dich relevant wäre.
Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
 
Beiträge: 3932
Registriert: 09.12.2007, 11:43
Wohnort: Köln

Re: Anschluss DECT Telefon an Motorola Modem

Beitragvon DocSnider » 22.09.2013, 20:57

[/quote]
Es gibt immer eine maximale Länge, allerdings keine, die für Dich relevant wäre.[/quote]

Sagt meine Frau auch immer......


Grüße
DocSnider
Kabelneuling
 
Beiträge: 16
Registriert: 27.12.2012, 16:45


Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 56 Gäste