- Anzeige -

Abends nur noch ~3MBit

In vielen Netzen von Unitymedia sind Internet und Telefonie bereits verfügbar.
Wichtig:
  • Kunden aus Hessen und Nordrhein-Westfalen können über die Rufnummer 0221 / 466 191 00 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.
  • Kunden aus Baden-Württemberg können über die Rufnummer 0711 / 54 888 150 Hilfe bei allen Problemen in Anspruch nehmen.

Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon iRequest » 20.09.2013, 21:48

Guten Abend.

Hoffe habe das richtige Unterforum erwischt.
Die IDs in den Speedtest sind absichtlich nicht unkenntlich gemacht worden.
Gebucht: Inetrnet 100 bzw 150MBit.
PLZ: 60388 Frankfurt

Bin seit ca anderthalb Wochen mit dem UM FB Support in Kontakt, weil Abends ein anständiges Nutzen meines Internetanschlusses quasi nicht mehr möglich ist.

Angefangen hat alles damit, das eines Abends mein Ping ins Unendliche schnellte.
Ein Speedtest ergab folgendes ernüchterndes Ergebnis:

Bild

Dieses Schauspiel stellt sich seit dem jeden Abend ein.Tagsüber ist alles in Ordnung, ich bekomme meine volle gebuchte Geschwindigkeit.

Habe mal mit dem UM eigenen Speedtest den Verlauf meiner Anschlussgeschwindigkeit dokumentiert.
Alles Test wurden direkt am Modem durchgeführt. Das Modem wurde vorher testweise mehrmals resettet.
Wie ihr sehen könnt nimmt die Leistung ab ca 17:30Uhr schon rapide ab: http://i.imgur.com/xNCbcu0.jpg

Je später der Abend, desto weniger kommt an.
Verlauf 18-19Uhr: http://i.imgur.com/RjKRGUh.jpg
Verlauf 19-20Uhr: http://i.imgur.com/WfE1FMW.jpg
Verlauf ab 20Uhr: http://i.imgur.com/3rRvEz1.jpg

Dieses Verhalten zieht sich schätzungsweise bis 2 Uhr Nachts, länger bin ich bisher noch nicht wach geblieben.

Es wurde von Seiten des FB Supports (https://www.facebook.com/UnitymediaHilfe) ein Störfall am 17.09. eröffnet, welcher auch gleich am selben Abend laut SMS von UM abgeschlossen wurde.
Leider brach dies keine Besserung.

Auf erneutes bitten meinerseits am nächsten Tag habe ich folgende Antwort erhalten:
Ich:
Guten Abend,
ich habe zwar eine Meldung bekommen das der Störfall abgeschlossen sein soll, allerdings sehe ich keine Besserung. Die Downloadgeschwindigkeit beträgt heute Abend knapp über einen 1% des gebuchten Wertes. Das kann so leider nicht weitergehen, selbst normales surfen wird zur Tortur. Jeden Abend stellt sich das selbe Theater ein. Ich bitte um Behebung.
Erneutet Speedtest im Anhang. Mit oder ohne Router hinter Modem das selbe Bild.
Vielen Dank
Mit freundlichen Grüßen
Speedtest des Abends: http://i.imgur.com/AOgNYaZ.jpg


UM Support:
Guten Tag Herr XXX,
die Überprüfung Ihrer Leitung ergab keine erkennbare Ursache auf einen Fehler in unserem Netz. Ihre Werte befinden sich alle im grünen Bereich.
Informieren Sie uns bitte kurz ob am Modem ein Router dranhängt. Sofern ein Router angeschlossen wurde, bitten wir um eine Prüfung mittels Direktverkabelung. Weiterhin führen Sie bitte ein Modemreset durch. Hierfür nehmen Sie das Modem ca. 5 Minuten vom Strom und schließen es anschließend wieder an.
Führen Sie bitte ebenfalls den Speedtest über unsere Homepage per LAN-Verbindung durch. (http://www.untiymedia.de/speedtest
Dann können Sie uns die Speedtests mit Test-ID (maximal 3 Stück möglichst zu verschiedenen Zeiten –tagsüber und abends-) auch gerne als Screenshot hier über Facebook übermitteln.
Sofern die Überprüfung erfolgt ist und Sie keine Verbesserung feststellen können, können wir gerne einen Technikereinsatz mit eventuellem Kostenhinweis einstellen. Sollte der Fehler an dem Unitymedia Netz liegen, ist der Technikertermin für Sie kostenfrei, andernfalls wäre es kostenpflichtig.
Bitte teilen Sie Ihren Technikerwunsch entsprechend kurz mit, damit wir alles weitere veranlassen können. Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.
Lieben Gruß
Ihr Unitymedia Hilfe-Team


Ich werde dem Support diese Screenshots auch nochmal zukommen lassen, doch hoffe ich das sich hier auch ein paar Experten äußern könnten:

Meiner Vermutung nach ist mein Segment einfach seit geraumer Zeit überlastet.
Kabel ist ein shared Medium, Abends sind mehr Menschen im Internet unterwegs - UM kommt einfach nicht mehr mit der Bereitstellung hinterher.
Ist meine vermutung möglich bzw. richtig?

Abends war der Speed niemals 100%, allerdings war er niemals SO STARK niedrig, dass es mich gestört hätte.
Meistens kamen von meinen gebuchten 100MBit noch mind 30-60% an.

Ich kann nicht mal mehr ein YT Video nebenher schauen oder mich über VOIP Software unterhalten, ohne das meine gesamte restliche Internetaktivität drunter leidet.

Habe bisher noch nicht die Hotline angerufen, da ich 1. kein Telefonanschluss besitze und 2. nicht denke das es etwas ändern würde.
Zu Testzwecken wurde vorhin die Speed Download Option 150MBit gebucht.
Ich scheine schon umgestellt worden zu sein, allerdings brachte dies keine Änderung.

Die Werte meines Cisco EPC3208 EuroDocsis 3.0 2-PORT EMTA:

Code: Alles auswählen
Downstream Channels        
Channel 1:
Channel ID:    6
Downstream Frequency:   578000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    1.7 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.8 dB
Channel 2:
Channel ID:    170
Downstream Frequency:   586000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    1.8 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.9 dB
Channel 3:
Channel ID:    171
Downstream Frequency:   594000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    2.8 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.5 dB
Channel 4:
Channel ID:    172
Downstream Frequency:   602000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    1.7 dBmV
Signal to Noise Ratio:    35.6 dB
Channel 5:
Channel ID:    8
Downstream Frequency:   618000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    1.7 dBmV
Signal to Noise Ratio:    35.4 dB
Channel 6:
Channel ID:    178
Downstream Frequency:   626000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    1.2 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.7 dB
Channel 7:
Channel ID:    179
Downstream Frequency:   634000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    0.4 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.4 dB
Channel 8:
Channel ID:    180
Downstream Frequency:   642000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    -4.2 dBmV
Signal to Noise Ratio:    35.7 dB
Cisco Logo
       
Upstream Channels   
Channel1:
Channel ID:   8
Upstream Frequency:   51800000 Hz
Modulation:   16 QAM
Bit Rate:   20480 kBits/sec
Power Level:   47.5 dBmV
Channel2:
Channel ID:   4
Upstream Frequency:   58400000 Hz
Modulation:   16 QAM
Bit Rate:   20480 kBits/sec
Power Level:   50.5 dBmV
Channel 3:
Channel ID:   Not used
Upstream Frequency:   0 Hz
Modulation:   0 QAM
Bit Rate:   0 kBits/sec
Power Level:    0.0 dBmV
Channel 4:
Channel ID:   Not used
Upstream Frequency:   0 Hz
Modulation:   0 QAM
Bit Rate:   0 kBits/sec
Power Level:    0.0 dBmV


Hilfe!
Bitte erzählt mir was ihr von der ganzen Angelegenheit haltet.
Wie gehe ich mit der Sache auf den Support richtig zu, so dass die richtigen Schritte eingeleitet werden können?

Edit um 2 Uhr Nachts:
Ab halb 1 ging es wieder bergauf und jetzt erreichen wir diese tollen Werte:
Bild

Es ist zum Haare raufen!
iRequest
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.09.2013, 20:32

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon shapethelola » 21.09.2013, 11:46

Ich habe seit 2-3 Tagen das selbe Problem, aber habe Unitymedia diesbezüglich noch nicht kontaktiert. Bei mir geht es nicht auf 3 mbit runter sondern auf 20, was von 100 mbit gebuchten ja trotzdem nur 20% sind. Meine Pingzeiten gehen auch nur von 18ms auf 30ms. Bin aus Bonn, aus welcher Gegend kommst du?

Ich werde das Modem jetzt 5 Minuten trennen und dann schauen was passiert
shapethelola
Kabelneuling
 
Beiträge: 25
Registriert: 05.02.2013, 19:16

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon iRequest » 21.09.2013, 12:02

Umkreis Frankfurt am Main.

Bild

Nachdem es diesen Morgen leistungstechnisch schon wieder bergab ging habe ich sporadisch wieder Speedtests gemacht.
Die Geschwindigkeit betrug um 10 Uhr um die 55MBit (leider kein Screenshot) und hat jetzt wieder ihr vorläufiges Spitzentief von ~10MBit erreicht:

Bild

5min später:

Bild

Der Test braucht zu Zeiten solcher lahmen Geschwindigkeiten auch gefühlte 10 Sekunden bis er überhaupt anfängt zu downloaden. Andernfalls legt er gleich los.

Es ist Wochenende...
iRequest
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.09.2013, 20:32

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon heiko3001 » 21.09.2013, 12:32

Upstream Frequency: 58400000 Hz
Modulation: 16 QAM
Bit Rate: 20480 kBits/sec
Power Level: 50.5 dBmV


Channel ID: 180
Downstream Frequency: 642000000 Hz
Modulation: 256 QAM
Power Level: -4.2 dBmV


Die Werte sind ausserhalb der Norm.

Upstream 40 bis 50 = Ideal 45
Downstream -4 bis +9 = Ideal 0
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
 
Beiträge: 115
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon iRequest » 21.09.2013, 12:35

Heißt also für mich?
Wenn der Upstreamwert für den Upload zuständig sein sollte - da ist alles in Ordnung.

Was kann die Ursache dieser schlechten Werte sein?
Habe leider kein Vergleich mit einer Statistik zu guten Zeiten.
iRequest
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.09.2013, 20:32

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon robbe » 21.09.2013, 12:51

Die Werte sind leicht außerhalb das Solls, das ist aber beim 3208 nicht so wild und garantiert nicht Auslöser des Problems. Ich tippe hier ganz stark auf Segmentüberlastung, spricht eigentlich alles dafür.
robbe
Übergeordneter Verstärkerpunkt
 
Beiträge: 809
Registriert: 19.02.2013, 18:11

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon Lucky_Luck » 21.09.2013, 14:14

Ich hab auch das gleiche Problem, und bin mir sicher das es einfach an der Überlastung liegt. Morgens ist alles ok aber je später es wird desto weniger wird es. :wand:
Bild
3Play 100.000
DigitalTV ALLSTARS + ALLSTARS HD
HD Recorder
Lucky_Luck
Kabelneuling
 
Beiträge: 45
Registriert: 14.06.2011, 17:47

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon josen » 22.09.2013, 01:40

Hallo,

deine Symptome deuten auf eine starke Segementauslastung hin. Wenn du dich mit Linux auskennst, schau mal in meine Signatur. Ansonsten bestell dir einen Techniker so spät wie möglich und hoffe dass an dem Tag genauso viel los ist. Machen kann der dann natürlich nichts, aber er kann es im Ticket vermerken.

Dann das übliche: Entweder Gutschriften oder Sonderkündigung. Bei mir hat der Ausbau 9 Monate gedauert.

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon iRequest » 22.09.2013, 06:54

Guten Morgen,
danke dir erstmal für deine Antwort.

Die Geschwindigkeit gerade eben:

Bild

Dazu die Modemwerte:

Code: Alles auswählen
Downstream Channels        
Channel 1:
Channel ID:    6
Downstream Frequency:   578000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    2.9 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.9 dB
Channel 2:
Channel ID:    170
Downstream Frequency:   586000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    3.1 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.9 dB
Channel 3:
Channel ID:    171
Downstream Frequency:   594000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    4.2 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.7 dB
Channel 4:
Channel ID:    172
Downstream Frequency:   602000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    3.3 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.0 dB
Channel 5:
Channel ID:    8
Downstream Frequency:   618000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    3.2 dBmV
Signal to Noise Ratio:    35.6 dB
Channel 6:
Channel ID:    178
Downstream Frequency:   626000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    2.9 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.9 dB
Channel 7:
Channel ID:    179
Downstream Frequency:   634000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    2.0 dBmV
Signal to Noise Ratio:    36.6 dB
Channel 8:
Channel ID:    180
Downstream Frequency:   642000000 Hz
Modulation:   256 QAM
Power Level:    -2.6 dBmV
Signal to Noise Ratio:    35.7 dB
Cisco Logo
       
Upstream Channels   
Channel1:
Channel ID:   4
Upstream Frequency:   58400000 Hz
Modulation:   16 QAM
Bit Rate:   20480 kBits/sec
Power Level:   50.5 dBmV
Channel2:
Channel ID:   8
Upstream Frequency:   51800000 Hz
Modulation:   16 QAM
Bit Rate:   20480 kBits/sec
Power Level:   48.0 dBmV
Channel 3:
Channel ID:   Not used
Upstream Frequency:   0 Hz
Modulation:   0 QAM
Bit Rate:   0 kBits/sec
Power Level:    0.0 dBmV
Channel 4:
Channel ID:   Not used
Upstream Frequency:   0 Hz
Modulation:   0 QAM
Bit Rate:   0 kBits/sec
Power Level:    0.0 dBmV


Mit Linux kenne ich mich ein wenig aus.
Jedoch 79€ auszugeben um zu überprüfen, was deren Technik ja sehen MUSS finde ich nicht so prickelnd.
Und etwas auspacken, benutzen und in der Kulanzzeit zurückzuschicken lehne ich ab.

Der Support von UM hatte sich gestern nochmal auf meine neuen Screenshots gemeldet:

Hallo Herr XXX,
wow, super vielen Dank für Ihre Mühe und Hilfsbereitschaft.
Wir haben eine Störungsmeldung aufgenommen und unsere technische Fachabteilung genau informiert.
Über Ihre Mobilfunknummer halten wir Sie auf dem Laufenden.
Sehr gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen zur Verfügung und wünschen Ihnen einen schönes Wochenende.
Herzliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team


Und ich habe mal wieder eine SMS erhalten, das an einer Lösung gearbeitet wird, jedoch noch keine anderweitige Antwort erhalten.

Bild

Wenn es eine Segmentauslastung ist, dann müssen doch meine "Nachbarn" auch von diesem Problem betroffen sein.
Für eine Gutschrift wende ich mich bestenfalls an die Hotline oder?
iRequest
Kabelneuling
 
Beiträge: 9
Registriert: 20.09.2013, 20:32

Re: Abends nur noch ~3MBit

Beitragvon josen » 22.09.2013, 11:52

Guten Morgen,

iRequest hat geschrieben:Wenn es eine Segmentauslastung ist, dann müssen doch meine "Nachbarn" auch von diesem Problem betroffen sein.
Für eine Gutschrift wende ich mich bestenfalls an die Hotline oder?


Deine geographischen Nachbarn müssen nicht deine Nachbarn im Segment sein, das solltest du beachten. Ja, für Gutschriften wendest du dich an den Kundenservice. Einfach im Telefonmenü die eins wählen. Das funktioniert nur, wenn deine Störung offen ist. Darum macht es Sinn, regelmäßig die selbe Störung zu melden, bis sie behoben ist. Leider gibt der Prozess von Unitymedia scheinbar nicht her, dass man ein Problem hat, dass die Technik weder durch sofortigen Eingriff noch durch einen Techniker lösen kann.

Grüße
Benutzeravatar
josen
Co-Administrator
 
Beiträge: 341
Registriert: 20.11.2008, 13:54

Nächste

Zurück zu Internet und Telefon über das TV-Kabelnetz

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MSNbot Media und 33 Gäste